Posts

Es werden Posts vom Juli, 2011 angezeigt.

Mein Lieblingsgesichtswasser

Bild
von Avon Solutions aus der Serie für trockene Haut wurde leider aus dem Programm genommen.
Als Nachfolgeprodukte standen 2 unterschiedliche Gesichtswasser zur Wahl, die ich mir beide jetz zum Testen bestellt habe.Einmal das revitalisierende Gesichtswaser bei trockener Haut   und einmal das Energie spendendende bei feinen Linien. Das energiespendende habe ich heute morgen nach der Reinigung benutzt. Sehr angenehmes Hautgefühl, kein Spannen der Haut.
Für Frauen um die 40ig mit "normaler" Haut. Teils trocken, selten Unreinheiten zu empfehlen und für den Preis von 7,90 € bei 200 ml einen Test wert. (Aktuelle Broschüre)
Diesen neuen Ring und die passende Kette habe ich mir auch noch gegönnt. Sieht beides sehr schön aus und war für zusammen 18,90 € ein schönes Sommerschnäppchen, wie ich finde.
Allerdings weiß ich noch nicht, ob ich den Kettenanhänger nicht an ein Kautschukband hänge. Mal sehen.
Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen, sonnigen Sonntag. Lieben Gruß
Sunstorm

Kreativprojekt Eingangsbereich - Stand zum Wochendende

Bild
Endlich ist es geschafft. Farbe und Tapete sind an der Wand, Fußboden und Leisten sind verlegt.
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Ergebnis *strahl*




Heute kommt die Garderobe wieder vor die Tapete, die drei Schränke und die Kommode an ihren alten Platz und die Spiegel an die Wand.



Die Woche war sehr stressig, die letzten beiden Tage durfte ich das 3. Modul meines Führungskurses besuchen. Thema Kommunikation - immer sehr interssant. Aber die Tage waren lang. Von 8.30h bis 17h hoch konzentriert ... mein Hals kratzt vom vielen Reden und ich habe etwas Training und Bewegung wirklich nötig. Heute Nachmittag ist dringend das Fitnessstudio angesagt.

Seit 3 Wochen keinen Sport (wg. der Venen OP) und gestern noch ein leckeres Geburtstagsgrillen bei meiner Cousine.


Ich wünsche Euch einen schönen, erholsamen Samstag.

Sonnenschutz fürs Gesicht

Bild
Meine Haut ist sehr empfindlich. Nicht, dass sie sich besonders röten würde. Aber mir wurden schon einige dysplastische Leberflecken entfernt, sodass ich mich meist mit LSF in die Sonne begebe.
Für den Körper gibt es da ja wirklich tolle, wasserfeste Produkte. Aber mit dem Schutz des Gesichts hatte ich bisher noch nicht das richtige gefunden. Ich war auf dem Suche nach einer Creme, die die Haut schützt, regeneriert und vor allem Pflegt. Meine herkömmliche Creme kann gar nicht ausgleichen, was mir Sonne und Wind an Feuchtigkeit nehmen, wenn ich 2 Wochen am und auf dem Meer unterwegs bin.

Also habe ich mich dieses Jahr für die ANew Solar Advance Pflege von AVON entschieden. Sie soll schützen, Pflegen und bereits vorhandene Hautschäden reparieren.

Sonnencreme fürs Gesicht - LSF 50 - 75 ml - 17,50€
Der Geruch ist dezent. Die Konsistenz ist sehr cremig, trotzdem lässt sich der Gesichtsschutz gut und gleichmäßig verteilen, ohne einen weißlichen Schimmer oder fettigen Glanz zu hinterlassen.


 A…

Kreativprojekt Bluse

Bild
Ich habe mir vor einigen Monaten diese Bluse bei Gerry Weber bestellt. Das Material ist reine Seide und trägt sich wirklich toll. Trotzdem habe ich die Bluse bisher ungern getragen. Mir war da um den Bauch einfach zuviel Fülle - ich hatte die Stretchlose Bluse in Gr. 46 gekauft, um über die Schulterblätter genügend Spielraum zu haben. Außerdem störte mich der Gummibund. Um in der Taille zu sitzen war die Bluse zu lang.

Also hab ich mich jetzt kurzerhand aufgerafft die Bluse etwas zu ändern. Was gar nicht so einfach war, denn die empfindliche, glitschige Seide zu steppen war eine echte Herausforderung.


Ich habe
das Bündchen unten weggetrennt, an der Taille insgesamt 10 cm weggenommen, den Saum unten gerundet und schmal umgesteppt. 
Jetzt sieht die Bluse so aus.

War bei dem letztlich doch heißen Wetter heute doch gut zu

tragen.








Kreativprojekt Eingangsbereich - Aktueller Stand

Bild
Ich wollte Euch gern von meinen Fortschritten im Eingangsbereich berichten.
Einfach ein paar Fotos, nach 3 Arbeitstagen. Nach Himmelsrichtung. :-)


Norden Tag 1


Tag 2


Tag 3


Westen
Tag 1


Tag 2




Tag 3


Südwesten
Tag 2



Süden
Tag2


Tag 3


Macht Euch mit diesen Bildern bitte selbst eines. Aber ich bin grad wirklich richtig begeistert.
Heute Nachmittag kommt der Bodenleger.

Ich freu mich.

Lieben Gruß Sunstorm

Ein ganz wunderbarer Montag

Bild
Ich habe ihn sehr genossen, das Wetter war für die aktuellen Verhältnisse überaus angenehm und stabil. Man ist ja mittlerweile für jeden Sonnenstrahl dankbar.

In der Mittagspause bin ich durch die Münchner Innenstadt geschlendert und habe nach Schlussverkaufsschnäppchen geguckt. Aber leider nichts gefunden.

Beschwingt durch ordentliche Arbeit des fleißigen Fußbodenlegers - neues vom Eingangsbereich gibt es die nächsten Tage - habe ich grade noch fleißig im Netz gestöbert und online etwas "eingekauft".

Und die neue Instyle inspirierte mich meine Nägel in Pastell zu lackieren. Der Beauty Trend ist die "neue Pastelleria". Also dann Mädels, rann an den klassisch dezenten Lack und drauf auf die "mandelförmig gefeilten" Nägel, die nur einen Hauch über die Fingerkuppe reichen sollen.



Kreativprojekt Eingangsbereich

Bild
Unser Flur ist groß und war immer zweckmäßig. Gefallen hat er mir aber nie. Und deshalb ist er jetzt, im Zuge meiner Umgestaltungen, auch mit drann. Ich habe so nach und nach alle Schränke leer geräumt (ein Schuh- und zwei Kleiderschränke). Demenstsprechent sieht es jetzt im restlichen Haus aus. Überall Kisten und Kleiderbügel. Dabei habe ich eh einiges entsorgen können. Und bevor ich die Schränke wieder einräume, möchte ich nochmal ausmisten. Immer kann ich das nicht. Aber zur Zeit fällt es mir leicht. Also muss ich das nutzen.
Der Gaderobenständer wurde abgeschraubt.

Und der "Versteck's-Leinen-Vorhang" zwischen Wand und Schuhschrank (rechts) kam auch gleich in den Müllsack.
Um Putzmittel, Eimer und Staubsauger zukünfig in der Nische "blickdicht" zu verstauen muss ich mir noch was anderes einfallen lassen.

Letzte Woche wurde dann schon mal die Außenwand vorgrundiert. Ein wirklich schönes rot. Das ist wirklich ein Hingucker.

Gestern haben wir dann noch alle dre…

Wochenende

Bild
Gestern gab es bei uns das beste Freitagsessen aller Zeiten:


G'schdingade Nudeln (Stinkende Nudeln, oder stinkende Nudelesser)
Für 4 Personen
8 Zehen Knoblauch mit einem Kochmessser zerdrücken und hacken.
Einen Topf mit Wasser aufsetzen und dann nach Angabe die gewünschte Menge Spaghetti kochen (10g Salz auf 100g Nudeln, auf 1 Liter kochendes Wasser). Der Knoblauch mit 2 TL Sambal Olek (die reine Lehre verlangt frische Pepperonischoten,  aber die sind eben nicht immer gleich scharf) werden in  4 - 6 EL kaltgepresstem Olivenöl in einer großen Pfanne  angeschmort. Bevor der Knoblauch braun wird, von der Hitze nehmen und 2 EL Petersilie  -gefrorenen- dazu geben.

Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und unter das Knoblauchöl mischen.



Dazu gibt es reichlich frisch geriebenen Parmesan und Rotwein.
Buon appetito!!!!



Kreativprojekt Spiegel

Bild
Ich habe einen uralten Spiegel geschenkt bekommen.(Maße: 115 cm x 63 cm)
Den möchte im Schlafzimmerauf dem Boden stehend an die Wand lehnen. Dazu braucht er aber ein neues Outfit finde ich. Mal sehen ob das dann auch gut aussieht...


Im Baumarkt habe ich Styropor - Stuck - Leisten besorgt.

Heute konnte ich mich endlich mal aufraffen die Dinger auszupacken und die Gehrung für den Rahmen anzuzeichnen.





Jetzt habe ich noch folgende Fragen zu klären: Erst grundieren oder erst zerschneiden?Mit was schneiden? Mit einem ganz scharfen Fleischmesser? Einer feinen Säge? Irgendwelche Ideen?
Ich hoffe morgen ist es windstill. Damit ich mit der Spraydose auf die Leisten losgehen kann....  :-)
Nachdem Styropor eine ziemliche Zicke im Umgang mit Lösungsmitteln zu sein scheint, hat man mir im Baumarkt zu einem Spiegel - Klebeband geraten, um den Rahmen auf dem Spiegel zu befestigen. Habt Ihr irgendwelche Gegenvorschläge?

Kreativprojekt Tasche

Bild
Heute wurde ich meinem sonnigen Naturell wieder gerecht. An so schlappen, trüben Tagen erkenne ich mich selbst fast gar nicht wieder.

Es war ein guter, produktiver Tag. Auch in der Arbeit habe ich einiges vom Tisch bekommen. Heute Mittag hatte ich sogar Muße das Projekt Tasche abschließend in Angriff zu nehmen. Hatte ich keinen nassen Schirm zu schleppen, machte das Störben in den Modeschmuckkruschtläden gleich noch mehr Spaß.
Mal sehen. Wenn ich mich heute noch aufraffen kann, die Tasche umzupacken, werde ich das gute alte, ehemals heiß geliebte Stück morgen gleich ausführen. Mal sehen ob sich das alte Gefühl von Freiheit und Ungestüm wieder einstellen will.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in den Tag.

Heute

Bild
... bin ich ein etwas angefressen und lätschad. Das Wetter ist grauenhaft. Die Reperatur meines Autos wird mindestens einen Tausender kosten. Meine Stützstrümpfe wegen der Venen OP darf ich jetzt noch eine weitere Woche tragen. Daher bin ich klamottenmäßig  ziemlich eingeschränkt (es passt einfach nicht alles über diese Brems-Strümpfe). Mein Knöchel tut auch wieder weh und ist dick. Feste Schuhe bringen keine Erleichterung.

Heute fühle ich mich richtig alt. Und meine Kreativ/- Umgestaltungsprojekte in der Wohnung (Küche, Flur, Schlafzimmer, Tasche) wollen auch nicht so recht voran kommen. Alles muss aus und verräumt werden..... in unserer Wohnung schaut es aus wie bei Hempels unterm Sofa.

Vor 20 Jahren habe eine einfache Korbtasche etwas aufgemöbelt, breiter Lederriemen, Lederüberschlag, gefüttert und mit Perlen und Conchas verziert. Das Ding schlummerte nun viele Jahre im Schrank. Jetzt ist find ich genau der richtige Zeitpunkt um sie mal wieder zu benutzen.

Allerdings hat die Tasche…

Was kommt – was bleibt

Bild
Der Sommer hat gerade erst angefangen und schon darf man sich wieder Gedanken machen, was man im kommenden Herbst/Winter tragen möchte. Naja. Vorfreude gehört ja bekanntlich zu den schönen Freuden. Und wenn der Schlussverkauf gerade so richtig ins Laufen kommt, kann man schließlich wirklich mal gucken was bleibt und was kommt. Was kann man also aus dem eigenen Sommer-Schrank und dem Sommer-Sale mit in die neue Saison nehmen?
Indian Summer – im Sommer eher bei der Jugend, bei H&M z.B., gesichtet. Bedeutet für mich, Naturfarben zu blau, Stroh, Leder, Türkis, Indianerschmuck, Federn: Dieser Trend darf gern bleiben. Ich habe das eine oder andere Teil, welche ich gern mal in die Richtung kombinieren möchte.
Kostüme im 60er-Jahre Stil, feminine Schnitte, schmale Silhouetten – Spitze, Samt, Leder, viel Schwarz oder edel glänzende Stoffe in Gold-, Nude-, Rose- und Bronzetönen. Das ganze klassisch mit spitzen Schuhen bzw. Pumps kombiniert. Die Eleganz der 70er, Schlagjeans zu Schluppenblus…

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK