Der Sommer ist da

und den haben wir gestern mit einem "Hugo" als Aperitiv vor unserem Tex-Mex-Abendessen genossen.

Meine Cousine (im Hintergrund spitzt sie vor) hat auch einen bekommen obwohl sie
a) gar nicht zum Abendessen blieb und
b) sogar noch heimradeln musste
Unsere Mischung ist eher spontan:  

2 Limettenspaltel
2 Minzblätter
1 Schuss Hollersirup

mit eisgekühltem Sekt
z.B. Fürst Metternich auffüllen



Und zum Abschluss des Abends hörten wir Eilen Jewell













Eine sagenhaft gute und sympathische Sängerin mit der sanften und dabei so kraftvollen Stimme. Eilen wurde 1979 in den USA geboren. Ich möchte Euch ganz besonders das aktuelle, sechste Album Queen of the Minor Key ans Herz legen, das 2011 veröffentlicht wurde.
Ihr könnt die Stücke hier probehören. Lasst mich bitte wissen, ob es Euch aus so gut gefällt, wie uns. Zum entspannten Ausklang eines schönen Samstag genau das Richtige.

Kommentare

  1. Hallo Sunstorm,

    den Hugo, den mag ich auch sehr! :o)

    Ich mach das gleiche wie du: Spritzen, Frauenarzt - aber sobald mein Spiegel wieder oben ist (und ich den allmonatlichen netten Besuch bekomme... äh... du verstehst...), ist alles mühsam hoch gepäppelte wieder fürn Eimer.

    Na, irgendwann muss es ja besser werden. Bis dahin lass ich mir die Armbeugen verpieksen :o)

    Liebe Grüße ins schöne Bayernland,

    Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Vichy-Karo: So style ich den Gingham-Trend

All summer long

Weißt Du, wie es aussieht, das Glück?