Kreativprojekt Bluse

Ich habe mir vor einigen Monaten diese Bluse bei Gerry Weber bestellt. Das Material ist reine Seide und trägt sich wirklich toll. Trotzdem habe ich die Bluse bisher ungern getragen. Mir war da um den Bauch einfach zuviel Fülle - ich hatte die Stretchlose Bluse in Gr. 46 gekauft, um über die Schulterblätter genügend Spielraum zu haben. Außerdem störte mich der Gummibund. Um in der Taille zu sitzen war die Bluse zu lang.

Also hab ich mich jetzt kurzerhand aufgerafft die Bluse etwas zu ändern. Was gar nicht so einfach war, denn die empfindliche, glitschige Seide zu steppen war eine echte Herausforderung.


Ich habe
  • das Bündchen unten weggetrennt, 
  • an der Taille insgesamt 10 cm weggenommen, 
  • den Saum unten gerundet und
  • schmal umgesteppt. 

Jetzt sieht die Bluse so aus.

War bei dem letztlich doch heißen Wetter heute doch gut zu

tragen.





Bluse - Gerry Weber
dunkelblaues Top - Tchibo
Chino - S.Oliver
Brogues - Leonardo Da Vinci
Tasche, Duft, Tusche, Ohrringe - AVON
Gürtel - Fundus





Ein paar sommerliche Blumen aus unserem Garten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Der Athleisure-Trend oder mit der Turnhose ins Büro?

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK