Mittwoch

Die Woche ist fast rum. In der Arbeit waren alle fleißig. Also: Grund zu feiern... :-)


Zum Glück hat das Wetter gehalten, bis ich am Nachmittag zu Hause war. 27°C hat sowas von Waschküche, wenn es regnet.

Habe uns heute- passend zur blauen Tischdecke und den neuen türkisen Platzsets auch neue Untesetzer für die Weingläser bei Tchibo besorgt.
Gefällt mir ganz gut.


Als Vorspeise gab es Houmos mit Kräutern (Kichererbsenpaste) aus dem Feinkostladen (hat mein Mann mitgebracht... hmmm) und dazu Fladenbrot aus dem Toaster....


Die haben wir wärend des Kochens schnabbuliert.

Als Hauptgang hatten wir Penne in Lachs Tomaten Sahnesauce.



Dazu die Nudeln ins ausreichend Salzwasser bissfest kochen.

Schalotte und Knoblauch kleinschneiden. In einer großen Pfanne mit Olivenöl anschmoren.



Den gefrorenen Lachs in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten halbieren.

Den Lachs in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer (aus der Mühle) und Thymian würzen.
Am Schluss mit Sahne ablöschen und einkochen lassen (wer hat kann auch noch einen Schuss trockenen Sherry zugeben....... will mein Mann hier stehen haben).


Vor dem Servieren die Nudeln mit der Sauce mischen und noch etwas auf der Ofenplatte mit Restwärme ziehen lassen.



Auch heute wünschen wir Euch einen guten Apetit. Dazu hören wir Anders Osborn aus Schweden.



Lieben Gruß Sunstorm

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Vichy-Karo: So style ich den Gingham-Trend

All summer long

Weißt Du, wie es aussieht, das Glück?