Auf geht's!

Ich hatte heute meinen ersten richtigen Arbeitstag nach dem Sommerurlaub.


War gar nicht sooo schlimm  *zwinker*. Mein Kollege hat wärend meiner Abwesenheit brav alles erledigt, sodass keine Altlasten auf mich gewartet haben. Das hat mich schon sehr gefreut. Obwohl es in der Früh noch recht frisch war, bin ich mit der Nachbarin um 7 Uhr zum Zug geradelt.



Schon auf dem Weg von der U-Bahn zum Büro war es so warm, dass ich den Mantel ausziehen konnte. Ich mag das ja, wenn der Sommer so ein bißchen "ausschleicht".




Der Nachteil ist allerdings bei zu viel Sonne und keiner Sonnenbrille - man kneift die Augen zusammen. Leider sieht man das auf den Fotos. Aber ich glaube man kann die Strahlen spüren, die ich auf der Haut genossen habe.

 

Einen schönen Spätsommerabend wünsche ich Euch allen.


Sunstorm

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK