Für die "Schönheit" II.

Ich bin restlos begeistert von meiner neuen Körperpflege. Eine von der Konsistenz her festen Creme, die sich gut verteilen lässt und nicht wie ein klebriger Film auf der Haut liegt.


Eine ergibige Körperbutter, mit mediteranem Olivenöl und erfrischenden Orangenblüten, die auch noch Stunden nach dem Cremen einen zarten Duft verströmen. Die Creme war beim 1. Versuch sehr ergibig und die pfegende Wirkung hielt sehr lange an. Sehr schön.

Für 200 ml puren Luxus habe ich nur  9,60 € bezahlt. Ich finde, das gute Stück ist sowohl wegen der Wirkung als auch wegen des Dufts, jeden Cent wert. Man hat wirklich das Gefühl, in einem zart duftenden, blühenden Orangenhain zu stehen.... Hmmmm...

Kommentare

  1. Das hört sich ja wirklich sehr gut an. Bin aber trotzdem schon sehhhr auf die Modenschau gespannt ;-)))
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  2. Oh das hört sich aber toll an, ich stehe im Moment total auf frische Zitrusdüfte ;) Wo kann man die tolle Creme erstehen?
    Bussi

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an, die Marke hab ich noch nie gelesen. Wo hast dus her?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Schleichwerbung

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

Vichy-Karo: So style ich den Gingham-Trend