Rot - rot - rot

Es erwartet Euch eine Woche mit allerhand Beiträgen - schillernd und vielfältig - in den Farben des Regenbogens täglich auf unten gelisteten Bloggs. Also, schaut einfach vorbei und lasst Euch inspirieren.



Am Samstag waren wir auf einem 50 Geburtstag eingeladen. Die Party war super, das Essen lecker und es wurde zum Schluß spontan getanzt. Celebrate your life!!!

Habe endlich mal meine neue H&M Röhre und den neuen Schal ausgeführt. Hab mich sehr wohl gefühlt damit.


Leider ist das Web ja ein sehr visuelles, bestenfalls akustisches Medium. Olfaktorisch geht leider gar nichts.
Da es aber nicht nur rote Klamotten und "rotes" Makeup gibt, sondern noch viele andere rote Dinge, die die Seele ansprechen, möchte ich heute das rote Album von Warren Haynes vorstellen. Eine ganz wunderbare Scheibe.


Video bei Youtube aufrufen oder einfach aufs Cover klicken.






Kommentare

  1. Der rote Strickmuff ist ja ein Traum, schöne Auswahl!

    AntwortenLöschen
  2. Toller Beitrag! Die roten Jeans sind der Knaller und der kleine Muff ist zuckersüß! :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Rot steht dir super - meine Kollegin hat mir erzählt, dass rote Hosen dieses Frühjahr der Renner sind - die Tasche und der Muff sind hammermäßig -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. der Schuh sieht klasse aus, der hat eine tolle Form.
    Und deine Augen hast du heute nett betont.
    Viel Spass bei deiner Aktion,
    +Grüße..

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose steht Dir super gut. Finde die Regenbogenwoche richtig interessant.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Goldene Hochzeit

Schleichwerbung

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches