Crazy about green!

Ein "neuer" P2 Lack. Ich konnte am Freitag bei DM mal wieder einfach nicht widerstehen. Dieses Neongrün habe ich schon immer geliebt. In meiner Jugend (Mitte der 80er) hatte ich in dieser Farbe einen Skioverall. Totschick....*kicher*.... aber leider ist das eine Farbe, die mir so gar nicht "zu Gesicht" steht. Dafür bin ich leider viel zu blass. Einen jungen Hupfer braucht das nicht zu stören. Heute seh ich das etwas differenzierter. Und daher habe ich mich für einen Nagellack entschieden. Ich werde ihn auf den Zehen tragen - weiter vom Gesicht entfernt geht also nicht.


Ich stelle mir das sehr schön zu dieser dunkelblauen Handtasche und meinen blauen Tamaris Sandalen vor.

Bei Littlebeautyjunkie auf dem Blog las ich die Tage von diesem nicht glitzernden Bronzer. Ich habe ihn in der "dunkleren" Farbe Haselnuss (020) aus dem DM mitgebracht. Der hellere Farbton Caramell 010 ging mir zu sehr ins gelbliche.
Ich habe heute damit meine Unterschenkel "gebräunt". Mit einem Rougepinsel aufgetragen wirkt es sehr natürlich.


Mit 3,50€ ist der Puder recht günstig. Man kann also im Prinzip nicht wirklich etwas falsch machen damit.

Verwendet Ihr Selbstbräuner? Oder verwendet Ihr auch eher Bronzepuder um gezielt mit "etwas Farbe" nachzuhelfen? Das Wochenende soll ja (zumindest morgen) hier noch sonnig werden, sodass man etwas Farbe bekommen kann. (Sonnenschutz nicht vergessen!!!)

Lasst es Euch gut gehen.
Sunstorm

Kommentare

  1. Hi Sunstorm,

    da ich von Natur aus so gut wie gar nicht bräune bin ich relativ früh von Solarium (teuer, ohnehin zwecklos bei mir) auf Selbstbräuner umgestiegen. Über Jahrzehnte hinweg wurde alle 3 Tage "nachgelegt", das gehörte bei mir zum Standardprogramm.

    Erst vor ein paar Jahren habe ich mich entschlossen, mich mit meiner Blässe abzufinden und größtenteils damit aufzuhören. "Größtenteils" heißt, es gibt eine Ausnahme und das sind meine Beine, die schmiere ich doch noch gelegentlich mit einem dieser ganz hellen Selbstbräuner ein, ansonsten sind sie im Sommer ohne Strumpfhose doch ein gar grausiger Anblick für meine Umwelt ;-) (ich sage nur Wasserleiche...).
    An Bronzer etc. verwende ich nur ein relativ helles Puderprodukt (quasi als Rouge), weil mir bei den dunkleren Varianten die Dosierung immer so schwerfällt, da kriege ich leicht zuviel ab.

    Lg und schönes Wochenende!

    Annemarie

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sunny,
    ich liebe Grün - kann ich mir an meinen Füßen vorstellen - müsste aber vorher dann auch meinen Selbstbräuner auskramen - grins - ohne geht gar nicht -

    hab einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Die LE gibts bei uns mal wieder noch nicht.. tsts! Ich benutze weder Selbstbräuner noch Bronzer. Ist bei mir einfach etwas schwierig, weil ich ein sehr heller Hauttyp bin und viele Sommersprossen habe. Ich finde das wirkt zu schnell zu geschminkt bei solchen Hauttypen.

    Freut mich, dass es die dunkle Jeans wurde :D
    Du hast übrigens fast Recht... ich hatte vorhin Pizza (Bingo!) und hänge nicht vor dem TV (der ist schon weg *g*), sondern vorm Rechner :D :D

    Umzugsupdates folgen :)

    AntwortenLöschen
  4. HA! DAS ist allerdings raffiniert :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Der Athleisure-Trend oder mit der Turnhose ins Büro?

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK