Update

Es war mal wieder Zeit meinen Bestand an Kosmetik aufzufüllen. IdR bestelle ich alle drei Wochen bei meiner AVON "Tante" meine Kosmetikprodukte. Diesmal habe ich mir zwei Make up Produkte der Jillian Dempsey Special Edition im Sale gegönnt. (Die Dame ist übrigens nicht nur eine der bekanntesten Visagistinnen der USA - nebenbei ist sie auch noch MacDreamies Frau)

Ein blaugrauer Puderlidschatten mit schmalem, festen aber flexiblem Applikator. Umd die Farbe besser zeigen zu können, habe ich hier das Promotionfoto von AVON übernommen.

Fazit: Der Applikator funktioniert super, schmale Striche am oberen und unteren Wimpernkranz lassen sich auch mit ungeübter Hand akkurat ziehen. Die Farbe lässt sich gut mit anderen Puderlidschatten und einem Pinsel verblenden. Sitzt auch nach Stunden noch "am Platz".
Korrektor Palette und Lidschatten AVON


Die Korrektor Palette gab es für helle und dunkle Hauttypen. Ich habe die für hellere Haut gewählt. Die Palette der vier cremigen "Abdecker" kann mit dem beiliegenden Pinsel oder den Fingern aufgetragen werden.
  • Flieder erfrischt das Gesicht und lässt es strahlen
  • Rose kann man zum Abdecken von Augenringen verwenden
  • Apricot zaubert frische ins Gesicht
  • Gelb hilf Rötungen und blaue Stellen zu verstecken

Genau aus dem letzten Grund habe ich die Farben gekauft. Um meine Besenreiser und blauben Stellen an den Beinen etwas zu cachieren.

Fazit: Klappt eigentlich ganz gut.

Als Grundlage verwende ich z.Z. nach dem Duschen allerdings das leichte Selbsbräunerspray für die Beine mit integrierter Pflege. Das Spray verleiht ihnen dabei nicht nur einen subtilen Glanz sondern auch nach und nach eine leichte Bräune. Als Finish gibt es dann an Rock-Tagen noch den glitzerfreien Bronzer von P2 (hier vorgestellt). Die drei Produkte zusammen lassen meine Unterschenkel wieder recht ansprechend wirken. Blau geäderte Kalkstelzen gehören nicht zu den schönen Dingen des "älter werdens".


Zusätzlich habe ich mir noch ein Farbschutzspray für die Haare mit integrierten UV-Filter bestellt.


Soft & glow Selbstbräunerspray AVON
Anti Fade UV Spray AVON

Ich hoffe das Spray für die Haare sorgt diesemal im Urlaub dafür, dass meine Haare auf dem Surfbrett nicht noch mehr ausdürren. Hut kann ich auf dem Wasser keinen tragen.

Diese niedlichen Brillen- und Display/Bildschirmputztücher hatte sich mein Mann bei Amazon bestellt, sie wurden heute geliefert und kosten einzeln (incl. Versand) ca. 5€ . Nicht nur für Brillenträger ein witziges Geschenk, oder?

Brillenputztücher, via Amazon


Eyeshadow Base Rival de Loop

Bisher hab ich ja immer die Art Deco Base als Basis für meinen Puderlidschatten verwendet. Ich fand ihn eigentlich ganz gut, wenngleich er nach und nach immer trockener wurde und sich immer schlechter verteilen ließ.

Also bin ich dem Rat einer Leserin auf Moppis Blog gefolgt und habe mir die leichter zu verteilende Base von Rival de Loop besorgt. Sie soll ebenso wirksam sein, dabei aber nur 1/3 des Preises kosten.

Mal sehen. Ich werde berichten, wie ich zufrieden bin. 2€ war mir der Versuch wert.




Habt Ihr auch mit Besenreisern (auch post OP), Kalkstelzen oder anderen Beinmakeln zu kämpfen? Wie versucht Ihr diese im Sommer auszutricksen?

Ein gutes Wochenfinale, lasst es Euch gut gehen,
Sunstorm

Kommentare

  1. Hi Sunstorm,

    Kalkstelzen und etwas Besenreißer. Ich gehe auf dieselbe Weise dagegen vor wie Du: Ich nutze leichten Selbstbräuner und versuche mit Camouflage (allerdings von Art Deko) abzudecken. Hierzu mische ich einen ganz hellen Ton (ganz ähnlich wie Dein gelblicher) mit einem etwas dunkleren. Trotzdem habe ich nie den Eindruck, exakt den richtigen Ton zu treffen.

    Lg, Annemarie

    P.S.: Die Brillenputztücher sind superklasse. Die muss ich mir unbedingt merken, vielleicht als Geschenkidee für nen Brillenträger.

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Ich habe auch einige Besenreißer an den Beinen aber habe die - warum auch immer - noch nie abgedeckt - das werde ich wohl auch mal versuchen!!

    LG Chrissie | EDELFABRIK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich schon mal in der Apotheke durch die Camouflagecremes getestet. Die haben farblich alle nicht gepasst. Waren so "pastig" und ließen sich schlecht verblenden. Für einen Ausgehabend erhoffe ich mir hiermit mehr erfolg. LG

      Löschen
  3. ich habe auch Besenreiser und schmiere immer Make-up drauf, aber ich werde auch mal umsteigen. Ich hasse diese kleinen Dinger namens Besenreiser....Du machst mich wirklich neugierig mal wieder bei Avon zu bestellen.... hmmmm, mal schauen, aber mit der Gesichtspflege war ich nicht so zufrieden.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende !!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hattes Du für eine Gesichtspflege. Meine Freundin hat auch so extrem trockene Haut. Sie nimmt die Hydro Moisture Pflege und ist super zufrieden.
      LG Sunstorm

      Löschen
  4. Das ist ja echt eine grandiose Idee!!! Hab auch Besenreiser auf den Beinen und bin noch nie auf die Idee gekommen, sie abzudecken. Nehme immer Selbstbräuner, damit sie nicht so sehr auffallen, aber das ist nicht wirklich hilfreich. Werde mal verschiedene ausprobieren!!!
    DANKE für diesen tollen Tipp.
    GLG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen.
      Das ist ja jetzt auch nix, was man immer macht. Aber manchmal hätte ich meine Beine gern wieder "gleichmäßiger".
      LG

      Löschen
  5. Hallo Sunstorm,.

    ich weiß es nicht mehr, aber es war auf jedenfall für die Haut ab 40 . Ich habe das von Deiner Freundin aufgeschrieben und checke das gleich mal, ob ich es schon hatte.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK