AVON on Tour 2012 #1


Wie ich letzte Woche gepostet habe, hat AVON mich zu Ihrer Roadshow eingeladen bei der über die neuesten Produkte berichtet wurde. Wir bekamen umfassende Infos zu den patentierten Wirkstoffen in der neuesten Gesichtspflege, Infos zu den AVON BB-Creams, eine Übersicht über die neuen Makeupprodukte, Düfte, Schmuck, Wäsche und Geschenke. Das war schon ziemlich viel Input. Vorher und nachher hatten wir ausreichend Zeit die Produkte zu testen. Ich habe eine ganze Reihe Fotos gemacht und werde Euch nach und nach darüber berichten.

Neben den technologischen Highend Gesichtspflegeprodukten ist AVON vor allem in den USA für seine Duftlinien bekannt. Mir persönlich schwirrt immer der Kopf, wenn so wie jetzt vor Weihnachten gleich 4 neue Damendüfte und 2 Herrendüfte groß promotet werden.

Doch der Reihe nach.



Die Duftlinie City Rush, gibt es für Damen und Herren (incl. Duschgel und Body bzw. Aftershavelotion) für jeweils 19,95 €. Wobei mir der Herrenduft hier etwas besser gefällt.

City Rush Damen EdP: Elegante Pflaume, raffinierte, schwarze Dahlie und cremeige Hölzer


City Rush Herren EdT: Bourbon-Pfeffer, schwarze Dahlie, Kaschmirhölzer

Neben Mila Janovich könnt Ihr jetzt auch mich in einem Werbefilm für diesen Duft entdecken. Ich finde diese Idee sehr witzig. ;-)

Klick zum Werbespot


Außerdem gibt es je eine neue Duftlinie Hervé Léger Intrigue vom Bandage-Dress Designer Hervé L. Leroux. Vielleicht sind Euch seine Entwürfe ja schon einmal aufgefallen?


Auch hier gibt es wieder einen Damen- und einen Herrenduft (incl. Duschgel und Body bzw. Aftershavelotion) . Beides sind lusuriöse Düfte die in schweren, wertigen Flakons angeboten werden. Toll für kalte Winterabende und chice Feste.

Damenduft EdP - 32 €: eleganter, weißer Tee, Kaschmirhölzer und Moschus

Herrenduft EdT- 27 €: Frische Zitrusnoten, franösischer Lavendel und Moschus

Der Herrenduft ist superlecker..... ;-)


Zum guten Schluss stelle ich Euch noch die beiden Düfte

Ballroom Beauty EdT - 21 €: Verführerische Himbeer, Rosenblüten und sinnlicher Amber

und Latin Sensation EdT - 21 €: Warmer Kardamom, Osmanthus und Sandelholz

vor, die AVON im Rahmen einer Kooperation mit dem US-TV-Format von Let's Dance - Dancing with the stars - heraus gebracht hat.


Diese Sendung ist auch in den Staaten sehr beliebt.
Neben den beiden Düften gibt es auch noch Makeupprodukte in "funkelnden" Verpackungen. Aus dieser Makeupserie hat mir der Highlighterpuder für Gesicht, Brust und Schultern sehr, sehr gut gefallen. Diese Puderperlen ( 9,95 €) eigenen sich hervorragend für sparsames aber effektvolles Dosieren.

Lasst es Euch gut gehen.


Keynote: AVON on Tour 2012 - this time: the new fragrances for women and men.
Enjoy your life!


Sunstorm

Kommentare

  1. Toll! Hab ja schon immer AVON mögen, leider kenne ich keine Beraterin :o( Hab grad mal in Facebook gesucht und bin fündig geworden... hoffentlich gibt es bald eine Antwort.

    Schade, dass du so weit weg bist... ich wäre definitiv deine neue Kundin!

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beraterin ist eine längste Schulfreundin. 1. Kundin seit 1985 :-)
      Online macht sie - außer bestellen gar nichts.
      LG

      Löschen
  2. Hmmm hätte ich auch mal Lust dran zu schnuppern ;) aber für mich ist zuviel Duft aufeinmal auch immer schwierig - mir brummt dann auch gern mal der Kopf :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich habe vor einer Woche was bei Avon-Lady bestellt, aber auf die Lieferung warte ich immer noch. Kennst Du eine gute Seite, wo ich online bestellen kann, möglichst mit Schmuckangebot und wo das nicht so ewig dauert?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Freundin/Beraterin arbeitet öfter mit einer der 5 deutschen Top Beraterinnen zusammen und hat nur gute Erfahrungen gemacht. Sie nennt sich Leobene. Via http://avon-cosmetics-bei-leobene.privat.t-online.de/4579.html.
      Die Dame, bei der Du bestellt hast, kann ja die vielen Produkte nicht vorrätig haben. Also muss sie erst bei AVON bestellen. 1 Woche halte ich von daher für realistisch. Frag halt z.B. Leobene, ob sie die gewünschten Produkte da hat.
      LG Sunny

      Löschen
  4. Finde ich gut, solche Veranstaltungen. Vor allem, weil man vor dem Kauf Gelegenheit erhält, an den Düften zu schnuppern. Kann man in der Parfümerie zwar auch, aber da ist man doch schnell durch (weil mehr als 3 hintereinander und alles mischt sich...). Theoretische Beschreibung von Düften (wie häufig in Artikeln von Frauenzeitschriften) helfen mir persönlich nämlich relativ wenig, zu erkennen, ob mir ein Duft zusagen könnte (mit Ausnahme ob mir der Flakon gefällt natürlich). Mir fehlt dazu glaube ich das abstrakte Vorstellungsvermögen. In den Lush-Geschäften (wo sie Seifen o.ä. verkaufen) stellen die übrigens stets Kaffeebohnen bereit. Diese neutralisieren den Geruch, den man als letztes in der Nase hat, so dass man mehrere Düfte hintereinander testen/wahrnehmen kann. Ich verstehe gar nicht, wieso das die Parfümerien nicht aufgreifen.
    Glg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschichte mit den Kaffeebohnen kenne ich von Party Lite, die haben so viele verschiedene Kerzendüfte.
      Bei dem AVON Event hatten wir doch 3 Stunden Zeit. Ich habe vorher schon gesprüht, mir dann die Infos angehört. So hatte ich auch nach einiger Zeit einen Eindruck von den Düften.
      LG

      Löschen
  5. Hallo Liebes,

    Du wolltest doch wissen wie ich immer meine AMU's knipse :)
    Ich habe eine Spiegelreflexkamera, die Canon EOS 1100D, da man aber nicht ganz nah ans Auge zoomen kann, weil es sonst nicht scharf wird, mache ich es immer so, dass ich weiter weg zoome und dann das Foto mache, später schneide ich es dann mit einem Programm zurecht, so dass man nur das Auge sieht :) zB mit Windows Picturemanager oder so :)
    So mache ich es und bisher klappt es ganz gut :)
    Versuch es doch auch mal

    Liebste Grüße, hoffe ich konnte die weiterhelfen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Schleichwerbung

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

Vichy-Karo: So style ich den Gingham-Trend