Be inspired #5

Es gibt einfach immer wieder gute Ideen um sich inspirieren zu lassen. Oft wird man an bereits aus dem aktiven Gedächtnis gestriche Kleidungsstücke erinnert. So ging es mir mit meiner christbaumkugelroten Daunenjacke.

Die Farbbezeichnung stammt von meinem jüngeren Sohn. Als ich die Jacke vor 4 Jahren bei Lands End bestellen wollte, und vor der Frage stand: Welche Farbe soll es sein, entschied er ganz spontan: Die christbaumkugelrote. Gesagt getan. Ein tolles Stück. Trägt sich ganz wunderbar, durch den Westeneinsatz ist man recht flexibel.




Zwischenzeitlich war ich ja beim Friseur, und muss jetzt warten, bis der Ponny wieder etwas nachgewachsen ist. Aber: ich sprach von ein paar Fransen. Und meinte: einen dünnen, schrägen Ponny. Gesagt habe ich davon allerdings nichts. Mein Friseur ist Friseur, und kein Hellseher..... deshalb bin ich ihm auch nicht bös. Ich habe schon so lange keinen "richtigen" Ponny, mehr.... ich muss mich erst wieder drann gewöhnen.

Wie auch immer, das Foto ist kurz davor entstanden. Aber ich denke das macht nichts, es geht ja um die Jacke. Wenn ich mir die Beispiele unten so ansehe..... ich glaube rot war schon vor 4 Jahren eine richtig gute Wahl. 

Wie sieht das bei Euch aus? Tragt Ihr im Winter eher gedeckte oder doch lieber fröhliche Farben?
Vergesst Ihr auch manchmal Kleidungsstücke, die ihr eigentlich richtig gerne tragt? Irgendwo? Ganz hinten im Schrank?

Keynote: Be inspired? Show us your style inspiring sources. And don't forget to enjoy your life! 


Lass es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Liebe Sunny,
    die Jacke ist stark - wow -

    das mit dem Pony kenne ich - grrr -

    ich wünsche dir und deiner Familie ein wundervolles Weihnachtsfest und Gesundheit und viele schöne Momente für 2013 -

    herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. hallo sunny,
    die jacke ist klasse! weil sie so schön glänzt hat sie wirklich etwas festliches und so ein beerenrot gefällt mir ohnehin sehr gut. erinnert hast du mich jetzt auch, daran dass ich mal eine sonnenblumengelbe schneejacke hatte. die muss ich jetzt mal suchen, bevor der winter bei uns weiter geht.
    ich wünsch dir und deinen lieben frohe weihnachten!
    sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab´ das irgendwie schon gemerkt, dass Du Dich mit dem Pony nicht so wohl fühlst. Bei einigen Fotos hattest Du ja auch den Kopf etwas "verkürzt" ;-). Ich kann mich da nur wiederholen. Der Pony steht Dir sehr gut. Nur, wenn Du Dich damit nicht wohl fühlst, bringt es nichts. Im nächsten Jahr ist er wieder lang ;-).
    Nun möchte ich Dir und Deiner Familie FROHE WEIHNACHTEN wünschen.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sunny, definitiv (vergesse ich Kleidungsstücke), spätestens wenn ich meinen Sommer-/Winterwechsel (oder umgekehrt) durchführe bin ich immer wieder überrascht, was ich noch alles habe. Leuchtende Farben sieht man um diese Jahreszeit hier tatsächlich recht wenig, damit fällst Du bestimmt auf. Ich selbst schrecke während der kalten Zeit hauptsächlich vor Pastelltönen zurück - auch wenn das doch eigentlich Quatsch ist (frau ist da irgendwie "konditioniert"). Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glencheck und die Tücherfee

Ich bin ich

Von meinem Verhältnis zu Bewegung und Sport

Geschüttelt oder gerührt?

September und Oktober 2017 - Teil 2

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK