[Produkttest] Vichy Purete Thermal 3 in 1

Diese 100 ml Tube Gesichtsreinigung wurde mir unlängst von meiner Apotheke zum Test zur Verfügung gestellt. Vielen Dank nochmal.

Die Tube hat eine handliche Größe und wäre damit fürs kleine Reisegepäck ideal.

Das sagt Vichy:
Hauttyp:
Für alle Hauttypen geeignet. Auch bei empfindlichen Augen und für Kontaktlinsenträgerinen geeignet.

Wirkweise:
3 in 1: Reinigungsmilch, Gesichtswasser und Augen-Make-Up-Entferner in einem Produkt.

Schnelle, unkomplizierte Komplettreiniugng - auch ideal für zwischendurch oder unterwegs.

NEU: Ohne Parabene.

Ergebnis:
Gesicht, Augen und Lippen werden perfekt gereinigt und abgeschminkt. Die Haut wird makellos rein und erfrischt.

Und das waren meine Eindrücke:
Das Augenmakeup ließ sich mit dem Produkt ohne Reiben und ohne Brennen zügig entfernen. Es blieb kein Fettfilm auf den Augen zurück.

Auf diesen Punkt gibt es von mir 5/5

Als Gesichtsreinigung lässt sich das milchige Gel mit und ohne Waser im Gesicht verwenden. Ich hatte bei meiner stellenweisen trokenen Haut nach der Anwendung kein Spannungsgefühl.

Auf diesen Punkt ebenfalls 5/5

Da ich aber mit Waser reinigen "muss", benutze ich nach dem Abspülen wie gewohnt mein Gesichtswasser um Reste vom Produkt zu entfernen und den Kalk im Wasser zu neutralisieren.

Auf diesen Punkt also nur 1/5 . Ich müsste kein Gesichtswasser verwenden, mache es aber, für mein persönliches "Wohlfühlfinish" bevor ich die Pflege auftrage.

Für das Fehlen von Parabenen gibt es nochmal eine extra

12 von 16 möglichen  (Sonnen). Alles in Allem für die Reise und den erschwinglichen Preis von knapp 4 € ein gutes Produkt.

Kennt Ihr Vichy Kosmetik? Schon verwendet? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?


Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm


Kommentare

  1. Ich kenne Vichy, habe aber noch nie was getestet! Verbinde das irgendwie mit ü30 Haut! Weiß nicht warum... ;)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. hallo sunny,
    ich bin bei pflege ganz konservativ und benutze immer dasselbe, warum weiß ich gar nicht. ich hab eine ganz unproblematische haut. was lästig ist, nur mit gesichtsreinigung und tagescreme ist der kulturbeutel schon fast voll. ich bin in nächster zeit zwei mal übers wochenende weg, da könnte ich das gut mal ausprobieren.
    lieben gruß von sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sunny,
    ja ich kenne Vichy - find ich super - ich hab eine sehr sensible trockene Haut - muss vorsichtig sein -

    ich wünsche dir ein schönes Wochenende und eine richtig gute Stimmung.

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sunny, ich weiß gar nicht, ob ich schon einmal etwas von Vichy verwendet habe. Glaube ja, da war mal vor Jahren so ein Probetöpfchen, erinnere mich schwach an die Verpackung. Scheint mich aber nicht umgehauen zu haben - die Wirkung. Sonst hätte ich es sicher nachgekauft. D.h. aber nicht, dass ich grundsätzlich keine Kosmetik in der Apotheke kaufe, habe heute noch mein Augengel von Lierac nachgekauft. Das einzige Produkt übrigens, dass m.E. wenigstens geringfügig(!) gegen meine Tränensäcke funktioniert (alles andere, was ich bisher probiert habe, funktioniert überhaupt nicht). Und wie sagt man so schön? Unter den Blinden ist der Einäugige König ;-)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  5. Klingt sehr gut und bei dem Preis kann man es wirklich mal testen. Hab mich etwas gewundert, dass Vichy so günstig ist, dachte immer, dass die Produkte teurer sind. Gesichtswasser benutzte ich aber trotzdem noch zusätzlich, sonst fehlt mir etwas.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Halo liebe Sunny, danke für deine lieben Zeilen auf meinem Blog!
    Ich habe dadurch übrigens wieder etwas dazu gelernt, nämlich dass der Antelope Canyon auch Corkscrew Canyon genannt wird - ich musste den nämlich gleich googeln um zu sehen, was ich bei Page "versäumt" habe. Und da erfuhr ich dann, nix hab ich versäumt, ist nur ein anderer Name für denselben supertollen Slot-Canyon!) Ja, und über den Grand C. sind wir dann als nächstes mit einem Helicopter geflogen - nur den Lake Powel, den haben wir leider nicht "von oben" gesehen. War sicher ein toller Anblick, mit seinen vielen Schlingen!!!
    Ganz liebe rostrosige Advent-Wochenend-Grüße,
    Traude
    ***********************************

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe von Vichy einen Augenstift der kühlend wirkt. Den finde ich supergut.
    Ich denke diese Gesichtsreinigung könnte mir auch gefallen, ich benutze momentan nur schnell Abschminktücher.
    Im Winter kann die Reinigung aber denke ich durchaus mal etwas mehr sein!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK