Lots of leather

Kaum hat das neue Jahr begonnen locken uns die Online-Shops mit Sale Angeboten und natürlich mit der ersten Frühjahrsmode. Grade dafür bin ich immer besonders anfällig, ist der fröhliche, leichte, bunte Sommer doch die schönste und freundlichste Jahreszeit.

Ich konnte es also nicht lassen und habe bei Otto und H&M bestellt. Die Ware kam heute an und ich habe sie gleich nach der Physiotherapie am Nachmittag kurz in Augenschein genommen. Für groß Probieren und Fotografieren war leider keine Zeit. Es warteten vier hungrige, männliche Mäuler auf die abendliche Raubtierfütterung.
Aber danach gings gleich los.

Die Lederhose ist toll, sitzt gut und hat eine ausreichende Länge von 35''. Mit meiner alten war ich in letzter Zeit nicht mehr wirklich zufrieden, sie hat sich schon ziemlich geweitet, hing so faltig herum und die Länge war auch nicht 100% . Sie wird also auf alle Fälle bleiben dürfen.
Der Preis ist auch in Ordnung, für kurvige Figuren scheinbar keine schlechte Marke. Ich hatte bisher von denen nichts, werde die Firma auf alle Fälle im Auge behalten.
Die Jacke ist von H&M. Von der Passform bin ich positiv überrascht. Hinten mit seitlichen Quetschfalten für ausreichend Beweglichkeit, vorne keine (mich) störenden Brustabnäher und Unmengen Stoff. Das Taillenband sitzt bei mir tatsächlich in der Taille und die Ärmel sind lang genug. So zum Überwerfen für kurze Erledigungen könnt ich mir die gut vorstellen. Mal sehen. Werde ich noch überschlafen.
Ansonsten war ich von der Bestellung nicht wirklich überzeugt. Übrigens, alle 4 Teile sind L (also 44/46). Die Jacke ist schön löcker, die Strickjacke dagegen winzig. Fühlt sich definiv an wie S oder M, Ärmel kurz, Jacke kurz und wirklich zu eng. Das Material fühlt sich allerdings sehr angenehm an.
Die Tops in L sitzen anliegend, wie gewünscht. Das lilane darf bleiben, das gelbe ist leider nicht so hübsch neongelb wie oben. Es ist ein sattes Sonnengelb, schön, wenns einem steht. Geht also zurück.

Habt Ihr auch schon wieder alle guten Vorsätze über Bord geworfen und fröhlich weiter geshoppt?



Keynote: New years first orders....  Have fun and enjoy your life!


Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Ich liebe Deine grünschwarze Lederjacke - die ist einfach super und sieht toll aus zu dem Rest!

    Alle Daumen hoch!

    LG aus der DIE EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Spitzen-Cardigan super süß und ich Jacke ist auf toll.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sunny,
    lila... klar - immer -
    gelb nicht so meins -
    schwarze Lederhose super - für Frauen mit Top-Figur wie du es bist -
    das Jäckchen gefällt mir gut - mit dem lila drunter und der schwarzen Hose sieht es super aus -

    ich kämpf noch mit meinen Weihnachts-Kilos - grins -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sunny,
    Lederhose und Jacke sehen aus als ob sie zusammen gehören. Mit dem seidig glänzenden Schal nimmst Du dem ganzen das burschikose, deshalb gefällt es mir als komplettes outfit sehr gut. Die Lederhose für sich mag ich sowieso. Ich finde eine Lederhose ist eines der besten Basicteile, das man fast zu jeder Gelegenheit tragen kann (leider pass ich in meine mehr denn je nicht mehr rein).
    Bei der Strickjacke gefällt mir das Muster gut und ja lila steht Dir unbedingt!
    Schwach geworden bin ich letzt Woche bei einer Pyjamahose. Ich wollte schon den ganzen Sommer eine, jetzt hab ich sie und zieh sie halt nächsten Sommer an. War auch ein Sale-Schnäppchen.
    Lieben Gruß und ein sonniges WE wünsch ich Dir!
    Sabine







    AntwortenLöschen
  5. zwei so unterschiedliche looks und du kannst beide so toll tragen. es ist echt eine kunst, wenn man so wandelbar ist und trotzdem nie verkleidet aussieht.
    am besten gefällt mir die jacke...da wäre ich fast in versuchung, allerdings hab ich ein kleines sparschloss auf mich selbst gelegt und zu viel auf meiner wunschlist ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sunny, ja da sagst Du was. Ich glaube mit DEM guten Vorsatz fang ich dann mal im Februar an. Es ist aber auch schwer zu widerstehen, finde ich. Gerade bei so "Klassikern" wie z.B. einer Lederhose da denkt man sich doch, die kann man immer gebrauchen (und so etwas wird nie unmodern). Regulär kostet es ein paar Monate später dann vermutlich das Doppelte. Die schwarzweiße Strickjacke finde ich zu petite, der Rest gefällt mir gut. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  7. Shoppingvorsätze im Sinn von "weniger" hatte ich nicht. Die sehen anders aus und bis jetzt bin ich ordentlich :D

    Die Jacke ist toll! Mit der Hose!! Genial!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Goldene Hochzeit

Schleichwerbung

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches