Was bringt uns ...


..... der Frühling?

Einen buten Strauß an satten, knalligen Farben. Wenn man den einschlägigen Seiten im Netz und den Magazinen glauben darf werden nicht nur die Kleider bunt und fröhlich, sondern auch das Makeup.

Das ist natürlich genau mein Wetter.

Nun hab ich mich mal aufgerafft und meinen satt türkisblauen Nagellack "Arctic Waters" von AVON aufgetragen, der schon seit dem letzten Herbst ungenutzt bei meinen Lacken sein Dasein fristete.

Als untere Schicht gab es den neuen Gel-Unterlack von AVON. Ich bin gespannt, ob er hält, was er verspricht.
Interessant ist, dass die Farbe "in Echt" gar nicht so hellblau/türkis wirkt, sondern viel eher auf den Nägeln eine Mischung aus Jeansblau und Petrol darstellt . Dieses Foto aus dem Netz trifft es eher.


 
Aber wie Ihr sehen könnt, bezieht sich dieser Farbtrend nicht nur auf Nagellacke, sondern tatsächlich auch auf dekorative Makeup-Produkte. Ich will mir auf alle Fälle auch noch eine knallblaue Wimperntusche zulegen. Ich habe das früher auch gern getragen, vor allem, weil das Blau das Grün meiner Augen so schön intensiviert.

Wie findet Ihr diesen fröhlichen Trend bei Makeup und Nagellack? Freut Ihr Euch auch, oder ist das so gar nicht "Eures"?



Keynote: Coming spring brings us beautiful poppy colours. I love that. And you? Have a good time and enjoy your life!

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Hallo! Wegen deiner Frage nach blauen Mascaras: Ich habe leider bisher keine knallblauen Mascaras getestet, aber es gibt mehrere Marken, die solche anbieten, z.B. L'Oréal.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hi, vor vielen Jahren hatte ich auch mal einen blauen Mascara. Heute benutze ich meistens einen braunen oder schwarzen. Mir gefällt der bunte Trend, aber ich denke mal, ich werde ihn nicht mitmachen.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sunny, zu deiner Frage wegen des Loops habe ich dir unter dein Kommentar bei mir etwas geschrieben.
    LG ANNi

    AntwortenLöschen
  4. was ist den das besondere an dem gel unterlack? ich finde es toll, dass sich immer mehr farben schon jetzt im grauen winter durchsetzen und den einheitslook durchbrechen.

    AntwortenLöschen
  5. Die türkise Nagellackfarbe ist genau meins - im Sommer. Hatte ich letztes Jahr schon, das sieht zu brauner (oder leicht gebräunter) Haut super aus. Bunte Kleider mag ich natürlich auch aber mit Make-up gehe ich eher sparsam um. Wobei ich früher auch kräftigblaue Wimperntusche trug, auch wegen der grünen Augen. Kommt also vielleicht in Frage, bunter Lidschatten aber nicht mehr. Höchsten grauer oder ein heller blauer.
    Vorläufig müssen bei mir auch ein paar Blümchen den Frühling einläuten.
    Hab noch eine schöne Woche!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sunny, früher habe ich viel experimentiert mit Farben beim Makeup, heutzutage ziehe ich aber eher braun, schwarz und grau vor (zumindest im Gesicht). Blauen Mascara sieht man bei mir gar nicht. Deshalb lieber eine doppelte Schicht Schwarz :-) Bunte Nägel mag ich zwar, aber ich habe häufig kaputte, splitternde Nägel, da mag ich nicht auch noch die Blicke drauf lenken, deshalb trage ich (aus der Not heraus) meistens Natur oder einen Nudeton. D.h. aber nicht, dass ich es an anderen nicht toll fände. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6