Betucht am Dienstag #26

Den ersten Tag der Urlaubswoche habe ich gestern sehr kreativ gestaltet. Das hat mir gut getan. Auch wenn es den ganzen Tag kalt war und dahin geschneit hat, konnte mir das die Laune nicht verderben. Ich habe nämlich wirklich erstaunlich viel geschafft.

Das petrolfarbene Shirt ist schon ein paar Jährchen in meinem Besitz. Ich habe es aber nie so gern getragen. Es war unten zusammengereit und hatte einen Bündchenabschluss. Schnipp, schnapp die große Schneiderschere genommen und das Ding weggeschnipptelt. Scheint ohne Versäubern zu funktionieren.


Noch mehr fröhliche Tücher und Schals gibt es wie immer am Dienstag auf Papagenas Blog.




Keynote: Have a look at Papagena's Blog, there you can find a lot of other ideas how to wear a scarf on tuesday. Have fun and enjoy your life!

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Sehr cool - schnipp schnapp - sowas mag ich ja - einfach mal so machen und das Top sieht prima aus! vor allem so halb in die Hose gesteckt - das mag ich auch gern und das Tuch ist wie jeden Dienstag: perfect match!!

    Hab einen schönen Tag & LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Tuch, passt super zum Shirt.
    Ich konnte zum Glück den ganzen Tüchern, die mir so beim Shoppen begegnen, widerstehen. *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Schnipp-schnapp, ich sehe es richtig vor mir!
    Allerdings hat diese Aktion wohl kaum mehr als zwei Minuten beansprucht - was hast Du denn den Rest des Tages noch aus dem Kreativ-Ärmel gezaubert?
    Nicht, dass ich neugierig wäre...

    Liebe Wintergrüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Tuch und wieder toll passend zu deinem Outfit . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sunny,
    ich mag die unten gefassten Oberteile auch nicht, man kann sie nicht mit Gürtel tragen. Schnipp-Schnapp war eine gute Idee! So schaut es super aus und fällt gut. Früher hab ich Wert darauf gelegt, alls zu versäubern und umzunähen. Das macht es aber oft nicht besser, eine Menge Arbeit und ist gar nicht nötig.
    Ach und der lila Schal passt wunderbar zum türkisfarbenen Top.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sunny, Sabine hat mal wieder recht. Ich mag das auch nicht, wenn die Oberteile unten Gummizugbündchen haben, da mir das beim Tragen ständig verrutscht und das nervt! Also: gut gemacht! Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  7. Ich trau mich nicht, einfach an meinen Sachen rumzuschnippeln. Das Tuch ist toll! Türkis und violett ist eine sehr schöne Kombi. Ich glaub, ich muss morgen auch mal ein buntes Halstuch wählen, sonst ist bei mir immer schwarz oder etwas dunkles dran, aber langsam wird Zeit für den Frühling.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das ist doch klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Gabs

    AntwortenLöschen
  9. Hast du gut hinbekommen. Ich mach das auch so. Was mir nicht gefällt, wird geändert. Und wenn das nichts wird, landet es in der Tonne!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Das Ändern bzw. Abschneiden ist Dir ja sehr gut gelungen. Das Shirt zusammen mit dem bunten Tuch sieht toll aus.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK