Ganz nah dran #7

Musik wird hier im Haus wirklich ganz groß geschrieben. Und neben einem Schimmelklavier gurken hier auch noch eine akustische Ibanez, eine Les Paul, eine Telecaster und eine Stratocaster von Yamaha herum.
Letztere gehört meinem "Großen"....




Ich liebe Gitarren und die wunderschöne Musik, die man ihnen entlocken kann.

Diese Aufnahmen werde ich auch auf Sabines Fotoblog verlinken: klick

Eine Frage habe ich noch an meine treuen Leser- und Kommentatorinnen: Wäre es Euch lieber, Antworten zu Euren Fragen direkt unter Euren Kommentaren zu erhalten, oder direkt auf Eurem Blog? Als losgelösten Kommentar? Ich persönlich ziehe zwar letztere Variante vor, aber ich würde mich da gerne nach Euch richten.

Keynote: I love guitars and guitar music. This time I want to show you some closeup pictures of my firstborn's stratocaster. Have a good time and enjoy your life!

So, und nun möchte ich Euch ein wundervolles WE wünschen, lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Ach wie schön. Ich wünschte, ich wäre in meiner Kindheit/Jugend derart gefördert worden. Es hat niemanden interessiert. Später habe ich mir nur selber Flöte beigebracht und die Musikschule hier am Ort macht sich ins Hemd, wenn ein Erwachsener noch ein Instrument lernen will. "Die Eltern" hätten was dagegen - soifz.

    Eine gute Aufnahme, die Lust macht

    Schönes Wochenende wünscht Jaris

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Aufnahmen! Das zweite Bild gefällt mir am besten! Super Idee und klasse fotografiert!

    Zu Deiner Frage ... keine Ahnung, was mir lieber wäre. Habe ich mir auch schon oft Gedanken drüber gemacht. Aber ich glaube, eine Antwort direkt unter die gestellte Frage ist immer noch am sinnigsten ... oder? Hmmm ...

    Jedenfalls wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne zwar außer der Gitarre keines der von dir aufgeführten Instrumente, aber die Bilder sind cool. Mal ganz was anderes als Blumen oder Insekten - toll!
    Liebe Grüße
    Elke
    ________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Les Paul, eine Telecaster und Stratocaster sind E-Gitarrenformen die einen bestimmten Klang liefern. Eine Gibson SG (Angus Youngs Gitarre) fehlt meinem Sohn noch in der Sammlung....*hihi*
      VG
      Sunny

      Löschen
  4. Finde ich toll, dass es bei Euch so musikalisch zugeht - ich habe vor Jahren mal Gitarre gespielt - aber davon ist in meinem Hirn noicht mehr viel hängen geblieben :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    Die letzte Aufnahme gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön in Szene gesetzt. Meine Gitarre verstaubt momentan etwas. Mir fehlt ein wenig die Energie. Ist einfach zu stressig im Büro.
    Eine Antwort auf eine Frage finde ich im direkten Post besser. So kann jeder die Antwort lesen. Selbst wenn man mal versehentlich keine Antwort gibt, weil man es vergessen hat oder einfach keine Zeit, dann finde ich das nicht schlimm. Wenn ich nachhaken will, dann schicke ich auch eine Mail hinterher oder benutze ein Kontaktformular.
    Bloggen soll ja kein Stress sein.

    Ansonsten machst du es einfach so wie du es für richtig hältst.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Aufnahmen Sunny! Vor allem die zweite, bei der ein Teil des Bilders ganz scharf und der Rest eher diffus ist, gefällt mir besonders gut.
    Es gibt Blogs, da wird auf die Kommentare geantwortet. Da schau ich automatisch noch mal rein, wenn ich kommentiert habe. Bei Blogs, wie dem Deinen kommentiere und schau nicht mehr nach. Wenn ich denn mal eine Frage habe, kannst Du die gerne bei mir beantworten.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Oh, man. So tolle Modelle! In meiner Familie interessiert sich keine S.. fürs Musizieren, außer ich. Aber alleine macht's gar keinen Spaß.
    Liebe Grüße sendet Inken

    AntwortenLöschen
  8. Mal eine ganz andere Nahaufnahme . Klasse . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Eine ganz tolle Fotoserie, liebe Sunny. :-)
    Auch ich mag den Klang der Gitarren sehr und ich stelle mir das bei euch zu Hause wirklich toll vor, wenn das Haus von Musik erfüllt wird. :-)

    Zu deiner Frage.... Manche halte es so, andere wieder anders. Ich persönlich finde es auch schöner, wenn die Frage direkt im Post, wo sie gestellt wurde, beantwortet wird.
    Wenn derjenige, der sie gestellt hat, dann nicht reinschaut, ist es eben sein Pech.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Aufnahmen, liebe Sunny. Schön, wenn man so musikalisch ist wie Deine Familie!

    Was Deine Frage betrifft: Machs einfach so, wie es Dir lieber ist!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Nahaufnahmen hast Du gemacht. Ich höre "handgemachte" Musik zwischendurch auch sehr gerne. Immer nur Computer-Musik hält man auf Dauer auch nicht aus ... Früher (als Kind) habe ich übrigens Akkordeon gespielt. Irgendwann hatte ich jedoch keine Lust mehr, weil die Musikrichtung mir nicht mehr so gefiel ;-).
    Mir ist es eigentlich egal, ob Du Fragen in Deinem Blog oder bei demjenigen als Kommentar hinterlässt. Wenn ich eine Frage stelle, schaue ich nach einer Weile noch einmal im Blog vorbei, ob meine Frage beantwortet wurde.
    Schöne Pfingsttage wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6