Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

Bleu comme le ciel #2

Bild
Nachdems jetzt die ganze letzte Woche wettertechnisch eher schlecht war, hats jetzt heute zum Sonntag endlich wieder aufgerissen.
Es ist zwar draußen noch nicht so warm,ber endlich scheint die Sonne wieder vom Himmel. Und was nicht ist, kann ja noch werden.
Oder?
Draußen braucht man immer noch was leichtes drüber, ein Tuch und ein leichter leichter Blazer sind dafür genau richtig.

Eine sommerlich weiße Tunika und der Sommerhimmel als Jeans dabei. Sommer, lass Dich nicht soo bitten, Mensch. Ich hoffe, Ihr hattet auch ein schönes Wochenende?



Meine Familie durfte heute mein Backexperiment genießen..... ich werde Euch bei Gelegenheit noch das "Rezept" mit ein paar ganz nahen Aufnahmen posten.




Mit diesem Post mache heute auch wieder mit beim Visible Monday!

Keynote: This time I felt that visible in my sommerbluesky jeans.. I really love this piece too because it's that surprisingly changeable. Have a good time and enjoy your life!

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Ganz nah dran #13 - Springsteen

Bild
Heute zeige ich die Rose, die ich unlängst von meinem Mann bekam.
Auf Sabines Fotoblog gibt es noch mehr Makro- und Nahaufnahmen zu bewundern.


Die Rose sieht unglaublich seidig aus und ziert neben anderen Blüten meine Küchenfensterbank.

Zu unserem Jahrestag hab ich von meinem Mann diese wundervolle Rose bekommen. Und dazu noch die Springsteen Biografie....
Wer den "Boss" heute noch nicht liebt, wird es spätestens nach dem Lesen dieses Buches tun.
Die Biografie ist sehr sanft und nah an der Person gezeichnet. Ich bin wirklich sehr begeistert. Vor allem fängt sie das umfängliche Gefühl ein, das Musik in mir auszulösen vermag. Und mancher Künstler hat da wohl die selben "Nerven" wie ich.
Ich hoffe, mein Mann ist nicht allzu eifersüchtig.... aber ich glaube es nicht..... meinen Süßen kenne ich nämlich gefühlt schon seit anbeginn der Zeit.



Ich habe das Buch gebunden gekommen, kann es aber auch auf dem Kindel lesen, was unterwegs im Zug natürlich sehr praktisch ist.
D…

..... in anderen Schränken #3: The alligator ...

Bild
Letztens bin ich beim Bügeln über dieses Shirt meines Mannes gestolpert, das er sich vergangenen Herbst aus New Orleans mitgebracht hat.


Ich musste natürlich gleich ausprobieren, wie es sich unter der H&M Jacke und zur grauen Röhre macht.
Ansich gut. Könnte ich mir also glatt mal leihen. Dummerweise ist der Aufdruck auf dem Rücken, sodass man es im Prinzip gar nicht sehen würde. Und der Hals ist ziemlich eng, wie es sich für ein Herrenshirt gehört.
Lange Rede, kurzer Sinn. "Ausleihen" geht nicht.
Aber vielleicht habe ich Glück, mein Mann muss Ende Juli wieder in die Staaten (jeweils eine Woche New York und New Orleans). Vielleicht gibt es das ja auch in der Damenversion - anders herum....

Und wenn ich noch mehr Glück habe, kommt er wieder in dieser Markhalle vorbei, wos diesen tollen Türkisschmuck gibt....


Grade bei den Armbändern rechts oder den schlichten Ringen in der Mitte oben, wär sicher was für mich dabei......
.... träum....


Keynote: Last week I tried thi…

The red dress #2

Bild
Am Samstag war ich nach längerem mal wieder mit meinen Mädels unterwegs. Das hat sich ganz günstig ergeben, denn mein Mann ist z.Z. beruflich viel unterwegs, aktuell grade in Großbritannien.

Ganz so heiß wars ja am Samstag zum Glück nicht mehr, sodass ich abends gut einen Schal und das leichte Strickjäckchen vertragen konnte.

Irgendwie viel mein Blick auf den Schalständer, als ich grade eine passende Kette von der "Schmuckpinnwand" nehmen wollte. Bingo. Hätte wirklich nicht gedacht, dass das so gut funktioniert mit dem Inkatuch. Aber es gibt dem Kleid definitiv die lässige Note.

Viel Makeup verwende ich z.Z. nicht. Wimperntusche und hier einen glossigen, feuchtigkeitsspenden Lippenstift.
Ich finde man schwitzt dann weniger im Gesicht, als wenn man viel Creme oder Makeup aufgetragen hat.


Die Flats sind wirklich bequem, sie haben an der Fußinnenseite und hinten an der Ferse ein Gelposter eingearbeitet. Grade, wenn man flache Füße ohne nennenswerten Rist hat, so wie ich, halte…

Wenn einer eine Reise tut #5

Bild
Die Italiener fahren auf Marschmusik ab. (Gut, ich dachte immer es wären nur die Wiesnhits, dies ihnen angetan haben) Aber am Montag Morgen fand auf dem Platz vor dem Dom eine Art Fahnenweihe mit allem Drum und Dran statt.


Wie wars beim Springsteen? Sensationell. Wie immer im Hexenkessel San Siro. Gut, bei der großen Auswahl hätte es auch eine andere Setlist geben können. Aber die Stimmung war super und alles was richtig "marschiert" oder "Pathos" besitzt heizt das italienische Publikum an. Die sind alle voll dabei. Das Konzert war wirklich der Hammer!


Begrüßt wurde der Boss mit einer Zeile aus Born to run "Our love is real", die wir Zuschauer mit roten und weißen DinA4 Zetteln "auf die Ränge" schrieben. Sowas ist natürlich auch für die Musiker schön.
http://www.youtube.com/watch?v=ewNTGAFnnOo (hier von unten gefilmt)

Noch nie habe ich "The river, Born to run und Thunderroad" auf einem Konzert gehört. Wunderbar. Meine Schulfreun…

RIP - Google Friend Connect #2

Bild
Hallo zusammen,
nachdem bei dem Thema scheinbar doch die eine oder andere grundsätzliche Frage besteht, will ich so gut es geht versuchen zu erklären wie sich mir die Sache mit dem Folgen und dem Verfolgtwerden darstellt.

Zunächst, das sind zwei völlig isolierte Vorgänge.
Ich biete auf meinem Blog verschiedene Möglichkeiten an, wie man mir folgen kann.

Dazu ruft Ihr vom Blog aus oben rechts Design auf. Auf Eurem Blogprofil dann links im Frame den Menuepunkt Layout.

Über Gedget hinzufügen habe ich Google+ Followers ausgewählt, da muss man gar nicht recht viel machen.


über Facebook und Google + 
Was müsst Ihr tun:
Der Blogger "teilt" die einzelnen Beiträge durch klicken von Schaltflächen.
Was muss der Leser tun:
Er klickt den jeweiligen Button und befreundet sich mit Euch, bzw. nimmt Euch in einen seiner Kreise auf.

via Mail
Das ist ein Tool, das immer automatisiert Mails verschickt, wenn ihr auf Blogger Beiträge freischaltet.
Was müsst Ihr tun:
Ihr bindet die Schaltfläche dafür …

RIP - Google Friend Connect

So wies ausschaut müssen wir nun wirklich zum Ende des Monats auf diesen tollen Service verzichten.
Mein Bloggerprofil läuft seit dieser Woche auch über meinen Google+ Account, aber so ganz glücklich bin ich mit dieser Lösung nicht. Ich teile zwar meine Blogbeiträge in meinem Bloggerkreis auf Google +, aber besonsers oft halte ich mich "dort" nicht auf.
Facebook nutze ich noch weniger, obwohl ich auch eine Seite für meinen Blog dort unterhalte. Das "Teilen" dort übernimmt Blog Lovin für mich.

Und da kommen wir auch schon zum Thema:
So wies ausschaut wird es das "Folgen" via Google Friend Connect ab dem nächsten Monat nun definitiv nicht mehr geben. Ich fand das nämlich recht praktisch. Dort konnte ich meine Blogspot-Blogs und alle manuell eingetragenen Seiten bequem auf einen Blick einsehen und immer bei Euch vorbei schaun, wenn es was neues zu bestaunen und zu lesen gab. Innerhalb einer Plattform fnde ich das gut.
Ich habe mich nun entschieden mein bishe…

Ganz nah dran #12

Bild
Auf Sabines Fotoblog gibt es heut wieder einen haufen toller Fotos zu sehen, die unter dem Motto "ganz nah drann" aufgenommen wurden.






Endlich waren sie erblüht, meine Pfingstrosen. Die Fotos möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. "Aber lang weads need dauern."... schätzte ich. So hab sie abgeschnitten und in die Küche geholt, bevor sie der Regen total zerwaschen hätte.

Das Warten hat sich aber definitiv gelohnt - findet ihr nicht?

Keynote: This time I want to show you some closeup pictures which show the blossoms of my peonies. Have a good time and enjoy your life!

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm


Warme Sommerabende

Bild
sind hier wirklich was seltenes. Deshalb haben wir den gestrigen mit der Familie im Mythos - unserem allerliebsten, Lieblingsgriechen - "gefeiert".

Die haben da einen herrlichen, gebratenen Manourikäse auf Salat, mit Seranoschinken und obendrauf Aprikosenmarmelade.
Hinterher habe ich noch butterweiche Babykalamarie mit etwas Zitrone und Knoblauch gegessen. Dazu gab es einen leichten Rose.


Und um diesem besonderen Abend gerecht zu werden, hab ich auch mein neues schwarzes Kleidchen ausgeführt. Es kam am Dienstag mit der Post und ich habe natürlich etwas rumprobiert und ein paar Fotos für Euch geschossen.



Zur Schlangenclutch hat mir der Neongürtel nicht so sehr gefallen, deshalb hab ich gestern Mittag in der Stadt nach einem passenden in "Schlange" gesucht und bin bei C&A fündig geworden (im Sale für 5 € ). Passt gut dazu.
Gestern Abend hab ich allerdings die knallige Version genommen, passt besser zu den pinken Tapes die unter den Trägern rausspitzen und (wenn…

2. Bloggeburtstag

Bild
Am 16.06.2012 feierte mein Blog seinen 2. Geburtstag. An diesem Tag habe ich meinen ersten Post veröffentlicht. Die nüchternen Zahlen:
fast 154 000 mal wurde mein Blog seither aufgerufen,fast 570 Posts habe ich veröffentlicht.Darauf erhielt ich gut 2500 Kommentare und fast ebensoviele Mails. 
 Vielen Dank dafür.
Aber so einen Blog zu führen, bedeutet wesentlich mehr, als diese nüchternen Zahlen.
Alle meine treuen Leser sind mir natürlich sehr ans Herz gewachsen und ich hatte und habe wirklich viel Spaß mit Euch und dem Blog.

Auch dafür meinen herzlichen Dank.
Ich möchte meine Freude mit Euch teilen und veranstalte deshalb auch heuer wieder ein kleines Gewinnspiel.

Wer mitmachen will
1. hinterlässt hier einen Kommentar oder
2. schreibt mir eine Mail.

Was gibt es zu gewinnen?

Ein wirklich tolles Buch, emotional und bewegend, ich war richtig fasziniert und konnte auch nicht aufhören mit dem Lesen. En Frauenbuch mit Tiefgang. Dummerweise habe ich es nochmal geschenkt bekommen. Eigentlich mu…

Bleu comme le ciel #1

Bild
so blau wie der Sommerhimmel ist meine aktuelle Lieblingshose. Eine superleichte Stretchjeans, ganz leichte Abriebstellen, sehr angenehme Passform (sogar der Bund sitzt bei mir und steht null ab, sodass man sie gut ohne Gürtel tragen kann).


In diesem Outfit fühle ich mich sehr wohl und durch die Neon-Spots sowas von sichtbar..... ;-)
Deshalb mache ich heute auch mit beim Visible Monday!


Ich habe das so bereits vergangene Woche ins Büro getragen. Weil es mir damit so gut ging, hatte ich richtig Lust es am Sonntag auch nochmal zu tragen. Meinem Mann hats auch gut gefallen.
Das Inspirationsfoto habe ich im Netz aufgegabelt. Da entstand spontan die Idee das "nachzubauen". Vor allem kam dabei dann auch das neue Oversizeshirt zum Einsatz, dass ich bei Tchibo für meine Treuebohnen eingelöst habe.
Und lackierte Zehen - P2 Crazy about green!...

Habt Ihr auch ein Outfit, mit dem ich Euch sofort richtig präsent fühlt?
Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Keynote: I feel that visible in my n…

Wenn einer eine Reise tut #4

Bild
Bei Euren letzten Kommentaren wolltet Ihr wissen, was ich geshoppt habe. Zwei Shirts bei Zara für meine Jungs. Zum Glück alles groß genug, die Sachen fallen defnitiv schmal und kurz aus. Ich hätte sie Euch gern verlinkt, aber im Onlineshop bin ich jetzt auf die Schnelle nicht fündig geworden.

Ich selbst habe nur eine Tunikabluse bei Max&Co probieren wollen. Allerdings sind meine Oberarme so stark, ich hab sie nicht in die Armlöcher bekommen... hihi.... Gr. 48 (italienisch) war nachthemdartig geschnitten aber von oben her halt doch nicht für eine teutonische Statur gedacht.




Wenn ich in anderen Ländern bin schaue ich auch gern mal in kleinere Läden, die es bei uns ja dann so nicht gibt. Da ich aber meist in den Süden fahren kaufe ich aber nie Klamotten oder Schuhe (ich passe da nicht rein).

Wie Sabine schrieb, blieb es bei mir nur beim Schaufensterbummel. Und Anregungen gabs wirklich genug.

Wir haben natürlich am Montag nicht nur in Schaufenster gespickt sondern auch zwei kleinere…

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK