RIP - Google Friend Connect

So wies ausschaut müssen wir nun wirklich zum Ende des Monats auf diesen tollen Service verzichten.
Mein Bloggerprofil läuft seit dieser Woche auch über meinen Google+ Account, aber so ganz glücklich bin ich mit dieser Lösung nicht. Ich teile zwar meine Blogbeiträge in meinem Bloggerkreis auf Google +, aber besonsers oft halte ich mich "dort" nicht auf.
Facebook nutze ich noch weniger, obwohl ich auch eine Seite für meinen Blog dort unterhalte. Das "Teilen" dort übernimmt Blog Lovin für mich.

Und da kommen wir auch schon zum Thema:
So wies ausschaut wird es das "Folgen" via Google Friend Connect ab dem nächsten Monat nun definitiv nicht mehr geben. Ich fand das nämlich recht praktisch. Dort konnte ich meine Blogspot-Blogs und alle manuell eingetragenen Seiten bequem auf einen Blick einsehen und immer bei Euch vorbei schaun, wenn es was neues zu bestaunen und zu lesen gab. Innerhalb einer Plattform fnde ich das gut.
Ich habe mich nun entschieden mein bisher stiefmütterlich behandeltes Bloglovin-Profil mit Leben zu füllen und meine unter Google Friend Connect gespeicherten Blogs in Bloglovin zu importieren.

Ich leite selbst ein Team in der Web-Applikationsentwicklung und kann es gar nicht leiden, wenn die Usability ungenügend ist, oder man von einem normalen Nutzer tiefgreifende Kenntnisse erwartet.
Das war hier nicht der Fall.
Wer also bisher KEINE Lösung für das GFC-Sterben gefunden hat, sollte sich Bloglovin mal anschaun.
Das funktioniert auch getrennt von einem Facebook-Account.

Über den Link Bloglovin as Google Friend Connect Replacement der Euch dann gleich nach Anmeldung angeboten wird, könnt Ihr in Sekunden Eure Blogleseliste übernehmen.
Hier ist der Link: http://www.bloglovin.com/import/reader .
Dann müsst Ihr bestätigen, dass Bloglovin in Eurem Googlereader lesen darf und los gehts.
Dauert idR nicht lange.
Über den Link Home kommt Ihr dann auf Eure die Blog-List-Seite wo Euch "Eure" Blogs übersichtlich gelistet werden.

Ich hoffe Ihr "merkt" Euch meine Adresse und wir lesen uns auch noch nach dem "Begräbnis" von GFC.

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Hallo Sunny,
    ich hab das jetzt gleich mal gemacht, so wie Du es erklärt hast, war es ganz einfach. Was ich noch nicht herausgefunden habe ist, wie kann ich mehr als die letzten Follower sehen und wie kann ich deren Blogs finden und wie mach ich mir so einen schönen eigenen Button, wie Du ihn hast.
    Ich muss noch ne Menge lernen!
    Lieben Gruss + schönes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß noch gar nicht, was da Sache ist mit dem "wem man folgt und wie das dann noch angezeigt wird oder nicht" und muss die Dinge einfach auf mich zukommen lassen. Google+ will ich definitiv nicht (mehr) testen.

    lG Jaris

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sunny,

    ich war noch nie in diesem Google-Connect aktiv, sondern verfolge Eure Blogs schon sehr lange über Bloglovin. Das geht ganz gut. Auch wenn ich den Eindruck habe, dass Bloglovin manchmal sehr lange cacht. Manchmal sehe ich neue Beiträge erst Stunden nach Veröffentlichung.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sunny,
    Danke für deinen Kommentar ;-) Schon lange habe ich nichts mehr von dir gehört hihi
    Ich lese gerade gespannt deine Beiträge und hab ebenfalls gerade eine Frage. Wie verlinkt Bloglovin meine Einträg mit Facebook automatisch? Und muss ich meinen Blog selber auch zu Bloglovin zügeln? Ich bin gerade gesagt sehr überfodert...Hilfe!!

    Ich wünsche dir einen guten Abend und bis bald in der virtuellen Welt ;-)
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh du bist so super...Danke für deine promte Antwort. Ich habe mich gerade entschieden, dass es kommt wie es muss und ich mich dann wieder orientieren werde. Bin so ein Gewohnheitstier und nach einer Weile sag ich immer: war gar nicht so schlimm ;-)...Ich bin zumindest mal bei Bloglovin angemeldet und wie gesagt mehr sehe ich dann im Juli.

      Ich wünsche dir von Herzen einen guten Abend.

      Liebe Grüsse
      Kuhmagda

      Löschen
  5. Hi Sunny. Bin ja auch schon länger bei Bloglovin. Ich wusste nicht, dass die meine Beiträge auch direkt in Facebook importieren würden. Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich dafür sorge, dass es auf meiner Facebook Seite erscheint.
    DANKE!!!
    Gruß Cla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cla,
      ich hab jetzt mal bei Bloglovin geguckt, aber nichts entsprechendes gefunden.
      Ich weiß aber dass auf der How to be a sunstorm Seite die Posts automatisch gepostet werden.
      In meinem Facebookprofil ist es auf alle Fälle eine Anwendung, die ich benutze. Links im Frame unter Anwendungen. Frag mich nicht, wie ich es hinbekommen habe. Sorry.

      Dieser Artikel erscheint mir auch interessant.
      http://welovespa.de/2013/01/06/follow-us/

      LG Sunny

      Löschen
    2. Hi Sunny. Ach das hat was mit Facebook zu tun?! Ich habe bei Bloglovin gesucht. Dann probiere ich es mal dort. Vielen danke für deine Hilfe,
      Einen schönen Sonntag, Cla

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK