The red dress #2

Am Samstag war ich nach längerem mal wieder mit meinen Mädels unterwegs. Das hat sich ganz günstig ergeben, denn mein Mann ist z.Z. beruflich viel unterwegs, aktuell grade in Großbritannien.

Ganz so heiß wars ja am Samstag zum Glück nicht mehr, sodass ich abends gut einen Schal und das leichte Strickjäckchen vertragen konnte.

Irgendwie viel mein Blick auf den Schalständer, als ich grade eine passende Kette von der "Schmuckpinnwand" nehmen wollte. Bingo. Hätte wirklich nicht gedacht, dass das so gut funktioniert mit dem Inkatuch. Aber es gibt dem Kleid definitiv die lässige Note.

Viel Makeup verwende ich z.Z. nicht. Wimperntusche und hier einen glossigen, feuchtigkeitsspenden Lippenstift.
Ich finde man schwitzt dann weniger im Gesicht, als wenn man viel Creme oder Makeup aufgetragen hat.


Strickjacke "alt"
2012 - Schal C&A, Kleid S.Oliver, Armreifen H&M
AKTUELL: 2013 - Flats Lands End KLOCK

Die Flats sind wirklich bequem, sie haben an der Fußinnenseite und hinten an der Ferse ein Gelposter eingearbeitet. Grade, wenn man flache Füße ohne nennenswerten Rist hat, so wie ich, halten die Schuhe toll am Fuß ohne drücken, reiben und schlappen.

An diesem Kleid gefällt mir wirklich sehr gut, dass man es so unterschiedlich stylen kann.
Das hatte ich Euch ja letztens schon gezeigt KLICK und dieses Outfit habe ich im vergangen Jahr mal für Moppis Bloggerprojekt "Shopping Queen"  zusammengestellt KLACK.
Das Outfit mit dem Hut gefällt mir gut. Allerdings fehlte mir bisher die Gelegenheit. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Join us! Click the Spotlight


Ich mache heute auch wieder mit beim Visible Monday!


Hoffentlich hattet Ihr auch ein schönes Wochenende?


 Keynote: This time I felt that visible in my little red dress. I really love it because it's that surprisingly changeable. Have a good time and enjoy your life!

Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Lady in red ;-)) Tolles, sexy Kleid!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Toll siehst Du aus. Durch den Schal und Cardigan wird das ganze Outfit aufgepeppt. Das Kleid allein ist jedoch schon ein echter Hingucker.
    LG
    Ari
    P.S.: Ich muss immer an Dich denken, wenn ich etwas Goldenes poste. Ich weiß ja, dass Du mit Gold nicht viel anfangen kannst. Dabei würde es auch gut zu Dir passen. Jetzt habe ich mir auch noch goldene Perlen bestellt. Mal sehen, ob ich ein schönes Schmuckstück hinbekomme.

    AntwortenLöschen
  3. Irre ne - ein Kleid und so viele unterschidliche Looks - und alles sind schön! Ein kleiner alround-wunderkleidchen :)

    Hab einen schönen Montag!!
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. You look fab in your Little Red Dress and scarf! Thanks for sharing with Visible Monday.

    AntwortenLöschen
  5. Pretty outfit. Love the colors and the scarf too.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sunny, eine gelungene Kombination mal wieder. Gerade mit dem Schal und den Schuhen wirkt das Kleid sehr lässig.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  7. Really pretty dress! You've accessorized it perfectly :)

    Thank you for the comment. I've replied there, but here's my answer:
    Aww, sounds pretty amazing! :) I guess those are for younger people then.. But I have attended really lovely Midsummer parties for only elderly people (and I was really young), so I guess we just have to find the best one for ourselves - for the specific moment.

    x Indie by heart
    (GFC is shutting down - follow me on Bloglovin')

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sunny, jetzt habe ich endlich her gefunden. Leider habe ich bei google+ keinen Link zu Deinem Blog gesehen - vielleicht bin auch einfach nur blind? Dein Kleid mag ich - Rot ist sowieso eine irre Farbe. Man hat gleich die volle Aufmerksamkeit :-) und es steht Dir wirklich gut. Und das mit dem Schal war eine gute Idee und bringt noch den richtigen Pepp rein. Und nun gehe ich mich noch ein bisschen "umklicken" :-) Einen schönen Abend wünsche ich Dir, lieber Gruß Conny von http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
  9. Toll wie wandelbar das Kleid ist. Mit dem Schal gibt das einen ganz anderne Look. Aber genauso schön!
    Das Ethno-Muster vom Schal mag ich sehr!
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    du hast dir wieder eine sehr schöne Kombination ausgedacht :-)
    In Verbindung mit deinem Strickmantel (auf dem Konzert) gefiel mir das Kleid sogar noch besser.
    Viele Grüße,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  11. Ach ja, rote Kleider.. rote Kleider sind einfach unschlagbar und immer ein Blickfang.
    Hübsch siehst du aus und das Tuch war wirklich eine gute Idee.
    Schönen Tag, Cla

    AntwortenLöschen
  12. Hope you had a lovely time with your friends! Your red dress looks so nice with the sheer black jacket and scarf... just right for summer evenings. Very cute sandals, as well.

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid passt dir sehr gut. Rot is mein liebstes Farbe. Die Muster vom Schal ist sehr schoen.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sunny
    Das rote Kleid sieht wirklich toll aus. Ich mag diese Farbe sehr.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das Kleid steht dir super und du siehst toll darin aus!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK