Feels like Rome

Nach zwei langen Wochen ist mein Mann am Freitag gut aus den Staaten zurück gekommen. Gestern Abend waren dann alle ausgeflogen, mein Vater mit Freunden im Biergarten, meine Söhne unterwegs. Also haben ich die Gunst der Stunde genutzt und bin mit meinem Mann Essen gegangen. Es ist seit Tagen unwahrscheinlich warm hier bei uns, sodass ich mich wirklich gefühlt habe wie letztes Jahr, als wir Mitte Juli in Rom gewesen sind.
Wie in einem Backofen. Aber es ist der ideale Zeitpunkt um abends mit nichts als einem Kleid und Sandalen auszugehen, bis spät im Freien sitzten zu können und das Gefühl von kalten Füßen in ein anderes Leben zu gehören scheint.
Ich liebe ja solche langen Kleider, und dieses ist wirklich richtig lang. Aktuell ist es nur noch in wenigen Größen erhältlich. Soll aber ab September - für den nächsten Sommer - wieder verfügbar sein. Und ich überlege, ob ich es mir nicht auch noch in Türkis bestelle. KLICK.

Irgendwie kommen mir bei solchen Schnitten immer klassische Statuen in den Sinn. So wie diese, die mein Mann auf dem Mailänder Dom fotografiert hat.

Wie war das Wetter bei Euch? Hoffentlich schön und sommerlich. Wollen wir nicht über das warme Wetter klagen. Wir haben uns den Sommer so herbei gesehnt.... da müss ma jetzt durch.

Mit diesem Post mache heute auch wieder mit beim Visible Monday!

Join us! Click the Spotlight


Keynote: Friday my husband returned from the US. Saturday evening in impulse we decided to enjoy the Mediterranean weather and went out for dinner. Have a good time and enjoy your life!


Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. ich habe seit 20 Jahren keine langen Kleider getragen,immer nur Röcke. Warum weiß ich selber nicht. Jetzt wo ich schlanker bin,werde ich mal Ausschau halten. Vielleicht habe ich ja immer gedacht, bei breiteren Hüften sehen lange Kleider barock aus. Das hat sich ja erledigt. Danke für Dein Blog, das macht mir Mut. Ich liebe die Wärme nur die schwüle Luft hier im Bergischen ist schwer zu ertragen. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sunny - die Statue ist doch nackt... oder bin ich die Frau mit dem irren Blick :-) Nein, nein - ich weiß genau, was Du meinst. Diese beiden Abende waren wirklich sooo schön. Diese Temperaturen, an denen man abends lange (ohne Jacke oder geschlossenes Schuhwerk) draußen sitzen kann, gibt es bei uns ja nicht so oft. Und dafür hast Du Deine Garderobe perfekt gewählt - ich liebe lange Kleider und Röcke und finde es toll, dass Du bei Deiner Größe so ein Schönes gefunden hast. Das ist nämlich sicherlich nicht leicht ... Einen wunderbaren Wochenstart und liebe Grüße Conny von http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Das Kleid ist superschön. Tolles Muster, tolle Farben, passen sehr gut zu dir.
    Das Angenehme an dem Kleid ist, unten die Weite, somit lässt es sich leichter darin laufen.
    Ich habe so ein enges und weil es bis zum Boden eng ist, trippelt man wie eine Geisha vor sich hin *g*
    Man kann es sehr schlecht erkennen, aber die Sandalen sehen auch sehr gut aus ;)

    Liebe Grüße
    Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir dich in diesem wunderbaren Kleid sehr in Rom aber auch bei Muc vorstellen. Ein perfektes Kleid um mit dem Partner romantisch essen zu gehen.
    Das Kleid steht dir toll, da du so schön hochgewachsen bist.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  5. Pretty dress! I am dressed for date-night with my husband too, in my post : > Thanks for linking up to Visible Monday.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sunny,

    solche Maxikleider wie Deines finde ich ganz wunderbar. Derzeit wünschte ich, ich besäße mehr in der Art. Bei dem heißen Wetter fällt es mir nämlich oft schwer, zu entscheiden, was ich anziehen soll. OK, wenn ich nirgendwohin muss, dann sehe ich das relativ locker. Aber wenn es um einen wichtigen Termin geht - Du weißt schon - dann wünschte ich doch, es wären nicht 28, sondern lieber 18 Grad für den entsprechenden Tag angesagt...

    Glg - und nochmals vielen Dank für Deine Hilfe! Annemarie

    AntwortenLöschen
  7. Lange fließende Sommerkleider sind einfach wunderbar. Und wie du schon sagst, endlich mal so warm, daß man abends einfach so ausgehen kann. Das ist das Kriterium bei mit von "Sommer". Ohne Strümpfe und trotzdem warme Füße ;))). Schick siehst du aus. LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr hübsches Kleid.
    Auch in türkis sieht es sehr hübsch aus. Hast du ein Glück dass du so groß bist ;-)
    Viele Grüße,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  9. Dolce vita, einfach den Sommer genießen. Mit diesem Kleid liegst du genau richtig.
    Die Länger ist leider nichts für mich mit meinen kurzen Beinchen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Long dresses are so pretty on tall girls like you, and I admire your ability to wear them! You do look like a Grecian statue ... lovely. Glad you had a nice dinner with your husband, and are enjoying your summer!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

Vichy-Karo: So style ich den Gingham-Trend

All summer long