San2 & Sebastian Schwarzenberger


Diese Zweimannband ist absolut hörenswert und daher möchte ich Euch auch dieses Video nicht vorenthalten, das die musikalische Bandbreite ganz schön zeigt.



Die Jungs haben vor ein paar Tagen bei uns am Ort gespielt. In den Genuß sind wir gekommen, weil eine Freundin meines älteren Sohnes sie zu einem Gig in der Kneipe überreden konnte. Sie selber ist mit Ihrer aktuell namenlosen Band im Vorprogramm aufgetreten.

Beide Acts haben uns wirklich gut gefallen, es war ein sehr schönes, gemütliches Konzert. Aber eben in Wohnzimmeratmosphäre.   
 
Als wir hin sind wars noch sommerlich warm, aber ich habe mir den Fall der Fälle natürlich eine kuschlige Sweatjacke eingepackt.

Deshalb musste zunächst das Taschenproblem gelöst werden. Letztenendes habe ich mich für die große blaue entschieden. Irgendwie mochte ich das naturfarbene Leinen nicht so zum weißen Shirt. Habt Ihr auch manchmal solche Farb-Ticks?

Zum Einsatz gekommen ist die türkise P2 Tusche aus der aktuellen LE und mein neuer Siegellack von NailMax. Bling&Dry Brilliance Super Shine Polish Flash Dry (zur Beschreibung klicken). Das Ding macht seinem Namen alle Ehre.
Hält wie sein "Vorgänger" bombenfest. Härtet in Sekunden/Minuten auch mehrere Lackschichten. Lässt sich dünn und gleichmäßig auftragen.


Lasst es Euch gut gehen
Sunstorm

Kommentare

  1. Hört sich gut an diese Zweimannband und war bestimmt eine lassige Atmosphäre in dieser Kneipe.

    Dein sommerliches Outfit in den Blautönen mag ich. Die Tasche war eine gute Wahl, obwohl mir die andere auch gefällt. Gepasst hätte sie auf jeden Fall auch. Cooler Nagellack.
    Gruß Cla
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sunny,

    höre mir gerade die Bluesband an :-)
    Danke für den Tipp! Interessanter Bandname übrigens ;-)

    Farbticks ich? Einige! Zum einen mein Problem mit Orange. Oder "oben muss es unbedingt heller sein als unten" (oder zumindest nicht dunkler - wegen meiner "A"-Figur halt). Und: Viel zuviel schwarz in meiner Garderobe(so ganz allgemein) - ich weiß das, aber ich kann nichts dagegen machen...

    Ich hätte die Stofftasche dazu aber auch sehr stimmig gefunden!

    Lg, Annemarie

    P.S.: Dank Dir für die prominente Verlinkung! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Cool :) so richtig schon sommerlich - bei den Taschen finde ich beide klasse dazu. Solche Konzerte wie Du sie beschreibst sind mir die liebsten! Bei diesen Großveranstaltungen sehe ich immer nix wegen meiner Größe :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. Hello liebe Sunny, ein tolles Outfit. Ich mag die Farben sehr und finde Deine Taschenwahl prima. Ich glaube, ich hätte mich auch so entschieden. Den Tipp mit dem Nagellack finde ich phänomenal - ich bin ständig auf der Suche nach schönem, farbigem Nagellack, der schnell trocknet. Hab schon einiges an Geld zum Fenster raus geschmissen, weil die Lacke eben oft nicht halten, was sie versprechen. Nice Evening und alles Liebe Conny von http://ahemadundahos.de
    ps: cooler Sound

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich wieder. So langsam lese ich mich wieder in alle Blogs ein. Im Urlaub habe ich mir mal etwas Ruhe und eine kleine Pause gegönnt.
    Dein lockeres Outfit sieht so schön sommerlich aus. Farbticks habe ich allemal. Wobei ich bei Deinem Outfit beide Taschen sehr passend finde.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6