Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Ganz nah dran #21 - Gelb, gelb, gelb

Bild
...sind alle meine Blumen. Naja, nicht alle. Aber die, die darauf warten, dass ich sie Euch heute zeige. Aus nächster Nähe.



Hier hat sich doch glatt ein Grashalm dazwischen geschummelt.
Diese gelben Blumen wachsen unermühtlich wie unkraut, jedes Jahr in unserem Garten. Wenn man nicht aufpasst, wuchern sie alles ein. Aber schön fröhlich leuchten sie einem entgegen.

Morgen geht es für uns in den Sommerurlaub nach Kos/Griechenland. Neben Sommer, Sonne, Meer, Wind und Sand warten Katamarane, Surf- und Stepbretter auf uns.

Ich freue mich schon darauf, meinen Bauch in die Sonne zu halten (im Schatten ;-)), dabei zu lesen und richtig zu entspannen.

Die letzten Wochen und Monate im Job/ in der Schule waren für uns alle doch anstrengend. Da tun Tapetenwechsel und frischer Wind, der um die Nasen streicht, einfach gut.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit, lasst es Euch gut gehen, Herz und Seele von der Sonne wärmen. Die lasse ich Euch in Form einer Sonnenblume ganz einfach da.

Noch mehr Nahaufnahme…

Ich packe in meinen Koffer...

Bild
für abends:
4 Kleider2 Paar Schuhe3 Täschchen 3 Jäckchen3 Tücher1 Gürtel undetwas Schmuck
zum Strand:
SchlappenSurfschuh und HandschuhStrandkleidSonnenbrille2 BikinisSonnencreme
zum Sport:
Capri2 lockere ShirtsSportsocken






Das "Leotuch" (bei S.Oliver KLICK) ist ganz neu bei mir eingezogen. Es war ursprünglich für den Herbst gedacht, aber ich habe festgestellt, dass es ganz hervorragend zum schwarzen Kleid passt.










Waschzeugetwas Schminke KindleWäschemein Allure unddie Familienreiseapothekemüssen natürlich auch noch mit. Aber ich denke, damit ist das Reisegepäck überschaubar. Das ist mir immer besonders wichtig. Deshalb nehme ich eigentlich leichte Teile mit, die man gut untereinander kombinieren kann. Damit ich nicht immer alles anprobieren muss, hänge ich das dann passend zusammen und fotografiere die Idee.

Die 10 Fotos für 10 Abende kommen aufs Handy. Was ich anhatte, wird gelöscht.

Den Schmuck packe ich "passend" in kleine Säckchen. Damit befülle ich die Taschen. Socken u…

AVON ..... wishes

Bild
Meine Cousine liebt es wenn man ihr zum Geburtstag Kosmetik schenkt. Vor allem solche, die sie sich selber nicht kaufen würde. So freut sie sich jedes Jahr auf Ihr Kosmetik-Care-Package mit neuen Produkten.

Vielleicht ist da auch das eine oder andere Produkt dabei, das für Euch interessant ist. Wie z.B. das Augenbrauenset.

Für mein Lieblingscousinchen in der Farbe Blond. Links ist ein Wachs enthalten. Damit kann man die Brauen zuerst in Form bringen (ein kleines Bürstchen liegt bei). Rechts dann ein natürlicher Augenbrauenpuder der mit dem Schwämmchenapplikator aufgetragen wird und durch das Wachs den den ganzen Tag auf den Brauen haften soll.
Ich bin gespannt, was sie berichten wird.
Außerdem landete noch eine Fußpflegeseife mit exfolierenden Schleifteilchen und pflegende Fußcreme im Päckchen.

Etwas Wellness muss natürlich auch sein. Deshalb habe ich das Bade- und Massageöl sowie die Hand- und Fußcreme mit Wasserlilienextrakt ausgewählt. Diese Spa Kollektion soll von der Magie Ägypt…

Pretty with pink

Bild
Pink gehört definitiv zu meinen Sommerfavouriten.
Das Outfit habe ich vergangenen Donnerstag in die Arbeit getragen. In der vergangenen Woche hatten wir ja das ideale "weiße Jeans" Wetter. Sonne pur und auch Mittags nur knapp über 20°C. Morgens wars bei 10°C und trotz des Blazers eher frisch. Zum Glück kam der Zug pünktlich.

Das Shirt besitze ich schon seit ein paar Monaten in weiß (HIER gezeigt). Aktuell ist es noch bei Tchibo für 7€ im Sale erhältlich. KLICK.
Allerdings ist es für den Sport geplant. Grade im Urlaub, bei Temeraturen von gut 30°C habe ich zum Sport gern luftige Shirt.
Das grau Shirt soll dem selben Zweck dienen. Ist von H&M und aus ganz leichter Viskose (KLICK).
Die Hose habe ich schon bor einiger Zeit bei C&A erstanden. Ist schön dünn und von daher Ideal für den Koffer.
Den Bikinibestand hab ich auch gleich noch aufgestockt. Ich bin jeden Sommer froh, wenn noch die Pants mit Beinchen angeboten werden. Ich kann mir gar keine "normale" Biki…

.... was gigantischs' - Vegetarisches Rezept

Bild
Wenngleich ich vier passionierte Fleischesser im Haus habe, ist es nicht so, dass es bei uns zwangsläufig 3 mal täglich Fleisch gibt. Ich beziehe das idR im Nachbardorf auf Vorbestellung. Und der Bauer dort hat eben nur eine ganz beschränkte, kleine Stückzahl an Vieh und Hühnern (für die Eier).

Gut. Wahrscheinlich hätte keiner wirklich was dagegen, aber die sind brav und essen, was auf den Tisch kommt.
Salate mögen sie alle gern und diesen "griechischen", den ich vergangene Woche mal ausprobiert habe, hatten wir ratzfatz aufgegessen. Basis ist ein "griechischer Bauernsalat": 1 kleine Gurke aus dem Garten 1-2 rote Spitzpaprika (leider nicht aus dem Garten) dafür aber 1 gute Hand voll kleiner Tomaten 200 g Schafskäsefeta sowie 1 rote Zwiebel (die habe ich weggelassen)  Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl
1 große Dose "große weiße Bohnen" (Gigantes) wird zusammen mit 
gehackten Basilikum- und Minzblättern   (jeweils 5-10)
4 EL Zitronensaft
1 Priese Salz
grob gemalene…

Die Qual der Wahl....

Bild
hatte ich vergangene Woche. Eine schlichte, dunkle, schmale Jeans fehlt aktuell in meinem Kleiderschrank. Von Frühjahr 2012 bis in dieses Jahr hinein habe ich sehr viel meine farbigen Röhren getragen. Jetzt hatte ich plötzliche wieder Lust auf eine "normale" Jeans.
Also zwei zur Auswahl bestellt. Eine schmale Röhre und eine gerade in ungefähr der selben Waschung.


Das Snoopy-Shirt stammt übrigens auch von meinem Lieblings-Klamotten-Dealer.... allerdings bereits im Herbst 2008 erstanden.

Hier jetzt aber die beiden Hosen im Vergleich.
Die Röhre saß perfekt, dabei aber relativ tief. Der Denim war schön fest, mit nur 1% Elastan. Wenn man die Hose nur zum Stehen tragen wollte, hätte ich ihr glatt den Vorzug gegeben. Aber bereits nach 5 min auf dem Balkon-Test-Sitzen hatten sich "Knie" geformt, die sich natürlich bis zum nächsten Waschen nicht mehr "geben". Trotz der tollen Optik ging das gute Stück also zurück an S.Oliver.


Dafür durfte diese gerade, stretchi…

Neu: AVON

Bild
Letzte Woche wurden meine AVON Produkte geliefert.


Neben meinen üblichen Produkten wie Reinigung, Gesichtswasser und meiner Duo-Augencreme (KLICK) habe ich mir die 30 ml E-Defence Lotion mit LSF 50 gegönnt. Einführungspreis: 23 €

Es soll hier um den Schutz vor Umwelteinflüssen gehen. Also nicht nur UV-Strahlung, auch Temperaturschwankungen und andere Umweltbelastungen. Die Haut soll geschützt und ein hauteigenes Protein gepusht werden, das die Haut bei der Reperatur von Zellschäden unterstützt.



Ich habe sie schon ein paarmal aufgetragen. Nicht zu gehaltvoll, nicht zu füssig und zieht gut ein. Ich werde die Lotion wohl dann verstärkt nach dem Urlaub verwenden. Wenn sie "besser" ist, als eine normale Hautcreme, werde ich nochmal darüber berichten.


Außerdem war noch dieser Shine Attract Lippenstift, Natural Glow (im Angebot ca. 8 €) in der Tüte. Ein echter Sommerlippenstift. Kühl, leicht und dezentem Glanz passt er eigentlich zu jedem Outfit.


Keynote: I love AVON products. Thi…

New in: Batikröhre

Bild
Es gibt wohl wirklich Dinge auf die man sich auf den ersten Blick verliebt, die sofort diesen Reflex "meins" auslösen. Mir ist es bei dieser Röhre so gegangen, als ich sie bei S.Oliver im Onlineshop entdeckt habe. Keine 15 Sekunden später lag sie im Warenkorb. Und nach 1 Minute kam schon die Mail mit der Eingangsbestätigung.

Das ist wirklich sehr, sehr selten, dass ich mich sooo schnell entscheide. Meist überlege ich noch zwei, drei Tage. Ich habe auch gewußt, die behalte ich. Wie eine alte Bekannte. Ich hatte so mit 16,17 mal eine ähnlich gemusterte. Die habe ich heiß geliebt und wirklich "zu Tode" getragen.

Gut. In die Arbeit werde ich sie nicht tragen. Aber auf einige der Konzerte die für den Herbst auf unserer Liste stehen.

Wie ist das bei Euch? Habt Ihr Euch solche Stücke, bei denen Ihr wie vom Blitz getroffen seid und einfach nicht widerstehen könnt?

Ich habe natürlich auch noch andere, nicht ganz so "knallige" Ideen im Kopf, wie ich diese Hose trage…

Mitbringsel

Bild
sind eine feine Sache, finde ich. Egal ob man sie sich selber mitbringt oder ob man sie mitgebracht bekommt. Mich erinnern sie entweder an einen lieben Menschen oder eben an einen schönen Urlaub. Dabei ist mir persönlich auch in diesem Fall der ideelle Wert wichtiger, als der objektive Preis.

Gestern sind meine Söhne gut von Kreta wieder gekommen, heute mein Mann aus der Türkei. Allerdings nicht ganz so wohlbehalten wie die anderen beiden. Er hatte die Woche über in Ankara und Istanbul zu tun..... und außer diesem hübschen Armbändel - welches 100% zu Ring und Ohrringen passt - hat er sich noch eine nette Grippe mitgebracht (MD Beschwerden, Fieber, Gliederschmerzen).

Und wie es eben immer ist, kein Mensch da, der einem beim Fotografieren helfen kann.

Ich bewundere ja immer Eure Freiluftaufnahmen. Leider habe ich eigentlich immer nur dann Zeit und Muße Fotos für den Blog zu machen, wenn ich allein zu Hause bin.

Zu regelmäßigen, ausgibigen Fotosessions kann ich selten einen meiner 4 Män…

Ganz nah dran #20 -
..... was gschwinds zum Essn'

Bild
Heute hol ich meine Jungs vom Flughafen ab. So anstrengend sie sonst auch mal sein können, jetzt - nach 14 ganzen Tagen - gehen sie mir doch schon richtig ab. Und ich bin froh, wenn sie mich wieder ein bisschen dratzen.
Sind ja jetzt Ferien, da ist genug Zeit dafür.

Mamas Küche ist bekanntlich nicht zu verachten, also möcht ich, dass wir zusammen essen, wenn wir wiederkommen. Und da die zwei sicher riesig hunger haben, muss das dann halt auch "gschwind" gehen.

Zu solchen Gelegenheiten greife ich gern auf die "Blätterteigpizza" zurück. Die schmeckt nämlich auch kalt noch richtig gut.

Links seht Ihr eine Nahaufnahme davon. Bei Sabine gibt es diese Woche zwar keinen "Ganz nah dran" Post, aber ich wollte Euch die Pizza schon aus nächster Nähe zeigen.

Und hier kommt das Rezept. Wer einen Umluftofen hat kann auch ganz bequem gleich zwei Bleche "Pizza" vorbacken. Ich nehme den normalen gerollten Blätterteig aus der Kühltheke.

Etwas Tomatensauce (aus de…

Blogparade:
Welche Farbe tragt ihr am Liebsten?

Bild
Das möchte Sabina auf Ihrem Blog So nur in Frankfurt von uns wissen. Sie hat dazu HIER eine Blogparade erstellt.

Ja, welche Farbe trage ich am liebsten?
Spontan hätte ich wahrscheinlich alle kühlen kräftigen Farben genannt. Pink, das hier gezeigte "Orchidee", Royalblau, Türkis (Aquatöne), Rot ...
Aber ganz so scheint es doch nicht zu sein. Auf dieser Seite (KLICK) mal meine Lieblingsoutfits der letzten Zeit zusammengesucht. So bunt war das eigentlich gar nicht.

Wie stellt ihr eure Gaderobe farblich zusammen?
Viel Schwarz, Weiß, Dunkel/Jeansblau, Grau und Greige. Dazu meist farbige Spots. Wenig gemustertes (Ausnahme: Schals und Tücher).

Was ist eure Lieblingsfarbe und warum?
Tja. Ich dachte Lila. Scheinbar ist es aktuell aber Rot.

Gibt es Farben in eurem Kleiderschrank, die dominieren? 
Schwarz und Weiß (wobei man da ja nicht unbedingt von Farben sprechen kann).

Fällt Euch das auf? Ist das bewusst entschieden oder greift ihr unbewusst immer zu denselben Farben?
Teils, teils. …

[TAG]
Unverzichtbare Beauty-Tools

Bild
Moppi von Moppis Blog - Aus Freude hat mich letzte Woche getaggt.... es hat etwas gedauert, bis ich Ruhe hatte die Fotos zu machen. Aber jetzt komme ich endlich dazu, den Post online zu stellen.

Das war eigentlich gar nicht schwierig, allerdings habe ich mich dazu entschlossen, nach Gesicht, Beinen und Händen zu unterscheiden.

Neben den üblichen Pinseln, gibt es bei mir diese "Werkzeuge":
Ohrenstäbchen: Zusammen mit etwa Spucke (die Enzyme da drinn haben super Lösungskraft) benutze ich sie um "Farbklekse" zu entfernen, den Kajal zu verwischen, Lidschatten vom Jochbogen zu holen etc.pp.Zahnbürste: Damit kämme ich meine Augenbrauen in Form.... Falls mal was nachwächst, wird das gleich mit derPinzette gezupftAlte, ausgewaschene Wimperntuschenbürste: die verwende ich um die frischgetuschten Wimpern ggf. etwas zu trennen. ICH HASSE FLIEGENBEINE.... und last but not least Blutlanzetten: Steril verpackt. Damit ritze ich ggf. die Haut über Milien auf und drehe die Dinger v…

Rock & Roll - silky sunday

Bild
Den heutigen Sonntag habe ich sehr genossen.... morgens gleich zum Sport .....im Anschluss den Vormittag mit meinem Mann versandelt..... zusammen Mittagessen gekocht...ein Reisgericht (hier schon mal gezeigt)... allerdings heute mit roter Spitzpaprika und Frühlingszwiebeln.
Den Nachmittag haben wir beide ganz entspannt gemeinsam verbracht, morgen muss mein Mann für eine Woche beruflich in die Türkei, also haben wir die Zeit zusammen und den Sommer genossen.

Leider muss ich momentan wieder solche Tape-Bänder wegen der Schulter tragen, die spitzen dummerweise durch die luftige Bluse (Pink gehört hier nicht zum styling). Der Hut ist mir gestern beim Dielenschränkeumräumen untergekommen, da musste ich ihn natürlich heute gleich dazu aufsetzen. Rock und Bluse sind aus federleichter Seide. Ich trage dieses Material unglaublich gerne.

Das nächste Mal werde ich zum Rock mal kleine schwarze Schnürstiefelchen anziehen, einen Knopf in den Saum machen und mich von Annemaries Jugendstil-Outfit i…

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK