[TAG]
Unverzichtbare Beauty-Tools

Moppi von Moppis Blog - Aus Freude hat mich letzte Woche getaggt.... es hat etwas gedauert, bis ich Ruhe hatte die Fotos zu machen. Aber jetzt komme ich endlich dazu, den Post online zu stellen.

Das war eigentlich gar nicht schwierig, allerdings habe ich mich dazu entschlossen, nach Gesicht, Beinen und Händen zu unterscheiden.

Neben den üblichen Pinseln, gibt es bei mir diese "Werkzeuge":
  • Ohrenstäbchen: Zusammen mit etwa Spucke (die Enzyme da drinn haben super Lösungskraft) benutze ich sie um "Farbklekse" zu entfernen, den Kajal zu verwischen, Lidschatten vom Jochbogen zu holen etc.pp.
  • Zahnbürste: Damit kämme ich meine Augenbrauen in Form.... Falls mal was nachwächst, wird das gleich mit der
  • Pinzette gezupft
  • Alte, ausgewaschene Wimperntuschenbürste: die verwende ich um die frischgetuschten Wimpern ggf. etwas zu trennen. ICH HASSE FLIEGENBEINE.... und last but not least 
  • Blutlanzetten: Steril verpackt. Damit ritze ich ggf. die Haut über Milien auf und drehe die Dinger vorsichtig heraus.

Für meine Beine nehme ich seit gut 20 Jahren alle 1-2 Wochen den Epilierer. Zwischenzeitlich wächst wirklich kaum noch was nach. Da bin ich ruckzuck durch damit.

Für die Fußsohlen nehme ich nach dem Duschen den Bimsstein. Damit nimmt man nicht zu viel weg, die Haut wird schön glatt und kann die Pflegecreme gut aufnehmen.

Zum Zurückschieben der Nagelhaut habe ich einen kleinen festen Schleifstein der vorn spitz zuläuft... und komischerweise immer effektiv bleibt ?????. Meine Nägel sind noch so weich, dass ich sie ganz normal mit der Schere schneide und dann ggf. noch mit der Glasfeile drüber gehe.

Hin und wieder glätte ich die Fußnägel oben und an den Schnittstellen mit den Seiten 1 und 2 des Polierklötzchens.....

Für die Hände/Fingernägel ist die Auswahl kleiner. Die Nagelhaut schiebe ich mit dem festen Schleifstein zurück. Was dann nach oben wegsteht nehme ich mit Nagelhautschere weg. Hier ist mir gute Qualität sehr wichtig. Ich habe schon einige probiert, aber die von Zwilling ist für mich wirklich die beste. Gekürzt werden die Nägel mit der Schere, Feinschliff bekommen sie dann mit der Glasfeile.

Und weil ich natürlich neugierig was andere für kleine Schönheitshelferchen haben, tagge ich 
Andrea von ....für die Frau ab 40
Chrissie aus der Edelfabrik und 
I like shoes 

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Oh wie cool! Das find ich ne tolle Idee und total interessant, was du so alles hast. Da muss ich mir mal Sachen raussuchen! Danke fürs taggen! Juhu! COOL :D

    AntwortenLöschen
  2. Boah, bist du tüchtig! Im Grunde habe und mache ich das auch alles, aber bei dir siehts richtig profimäßig aus. Apropos Profi: Vielen Dank für deinen Kommentar und die Tipps zum Sichern der Dateien. LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  3. Schöne das du uns Einblick in deine Badezimmer-Geheimnisse gibst.
    Bimsstein benutze ich auch gerne unter der Dusche und dann fett die Creme drauf.
    Und an meine Nägel kommt nur eine Glaspfeile

    Lg Cla

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sunny,

    das mit den Milien aufschlitzen finde ich interessant. Ich hatte nämlich vor ein paar Monaten auch das Problem - habe sie zwar bei der Kosmetikerin entfernen lassen, aber die größte und fetteste hat sie nicht weggekriegt. Und jetzt sieht es so aus, als habe ich einen fetten Eiterpickel auf der Stirn (was aber keiner ist).

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sunny, uiuiui das nenn ich mal ein Programm - ich bin beeindruckt. Das mit dem Teil für die Nagelhaut finde ich interessant, da habe ich bisher nämlich noch nicht die ultimative Lösung für mich gefunden. Gibt es das im Drogeriemarkt? Einen guten Abend wünsche ich, lieber Gruß Conny von http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sunny,
    Schön, dass es die kleinen Helfer gibt. Ich überlege gerade, warum Du einen Schleifstein zum Nagelhaut zurückschieben verwendest. Ich benutze dazu ein Holzstäbchen. Hat der Schleifstein eine andere Wirkung?
    Den Tipp mit der Zahnbürste mach ich Dir gleich nach. Ich benutze für die Augenbrauen ein Wimpernbürstchen, verlege das aber dauernd. Eine Zahnbürste ist viel praktischer und leichter zu finden.
    Meine Nägel sind so weich, da reicht alle paar Tage ein wenig nachfeilen mit der Glasfeile. Auch weil die gegen Nagelspliss helfen soll. Tut sie aber bei mir nur bedingt.
    Lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ihr meint den Nagelhaut-Mini-Bimsstein. Keine Ahnung ich hab die mal vor einigen Jahren als Dreierpack erstanden.
    Man kann die gut reinigen, kurz in heißes Wasser legen, dann sind sie wieder "sauber". Mit den Holzstäbchen kam ich nicht so gut zurecht. Auf der breiten Stelle verteilt sich der Druck besser, man kann damit auch gut die Kanten entlang streichen und etwas "schleifen"... es ist aber nicht scharf sondern abgerundet.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Ich mache natürlich auf jeden Fall mit :) - wobei ich bei Dir auch schon einiges für mich Unverzichtbares entdeckt habe ;)! Bei mir wird es aber vielleicht auch ein kleines bisschen dauern - leider läuft es bei mir immer noch nicht richtig rund...... eines meiner Chinchilla-Kinder ist gestorben und das andere trauert so sehr, dass wir nicht wissen ob wir es durchbekommen und zur Zeit bin ich wenn ich Luft habe bei meinem Chin ... oder beim Tierarzt.... alles ziemlich doof ....

    LG aus der http://howtobea-sunstorm.blogspot.de/2013/08/tag-unverzichtbare-beauty-tools.html
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  9. So! Jetzt aber :) http://die-edelfabrik.blogspot.de/2013/08/tag-chrissies-unverzichtbare-beauty.html

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK