Wiesn 2013 - Impressionen


Irgendwie is ja doch immer schee auf der Wiesn. Dieses Urteil möcht man nicht für möglich halten. Aber was interessiert mich mein Geschwätz von vor 14 Tagen?
Die Aufnahmen sind an unterschiedlichen Tagen und vor allem zu unterschiedlichen Tageszeiten entstanden.





Besonders witzig fand ich ja das kleine Langenscheidt, was dem Kellner da aus der Westentasche blitzt.


Eine neue schwarze Trachtenjacke für 50 € habe ich wähend der ersten Wiesenwoche im neu eröffneten Trachten Moser erstanden. Die hatten da wirklich ganz nette Sachen zur Eröffnung. Man kann dort übrigens auch Online einkaufen. HIER. Und ich geh ganz stark davon aus, dass die jetzt noch kräftig reduzieren. Es ist mit der Wiesn wie beim Fußball: Nach der Wiesn ist vor der Wiesn. Jetzt kaufen und nächstes Jahr freuen.


Keynote: Today I want to show you some impressions of Munich's Octoberfest. Have a good time and enjoy your life!


Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Hi Sunny,

    danke für die schönen und aufschlussreichen Bilder vom Oktoberfest. Das sieht ja doch weniger nach Ballermann aus, als ich dachte. Deine neue Jacke ist sehr hübsch. Und trägt sich bestimmt auch das ganze Jahr über. Interessant auch der Link zum Onlineshop, wobei ich zugeben kann, mir wären die Kleider trotz Reduzierung noch zu teuer. Für mich lohnt es sich aber auch nicht so richtig. Ich brauch so ein Kleid ja maximal 1 x im Jahr zum Kindergeburtstag. Apropos, ich wollte ja eigentlich mein Dirndlfoto in den Blog stellen, mir fällt aber nichts genug textmäßiges dazu ein. Außerdem siehts im Vergleich zu Deinen Dirndls schon ziemlich doof aus (zumal es auch zu klein und zu kurz war). Ich glaub, ich stell das Foto einfach mal ins Forum.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du uns aber schöne Wiesn-Eindrücke mitgebracht. Meine Tochter war auch zweimal dort. Sie lebte ja jetzt 2 Jahre in München (heute zieht sie heim) und hat sich sogar letztes Jahr ein Dirndl gekauft. Dieses Jahr wurde nur die Schürze erneuert. Ich als Hesse, bin sicher man kann auf der Wiesn viel Spaß haben. Mal abgesehen von den Alkohol-Leichen die man im Fernsehn gesehen hat.
    Fesch schauste aus in deinem Dirndl und neuer Trachtenjacke.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sunny,
    so wie Du die Wies'n zeigst, könnt sie mir gefallen. Die schönen traditionellen Trachten und die alten Fahrgeschäfte und soviel Platz im Bierzelt, dass zwei sogar gemütlich das Tanzbein schwingen können.
    Gut schaust Du aus im Dirndl mit der neuen Trachtenjacke. Die hab ich ja schon gesehen, auch bewundert, aber ganz vergessen, was zu sagen - sorry ich war etwas abgelenkt und daher unaufmerksam.
    Was das wohl für ein Wörterbuch ist Deutsch - Englisch oder eher Bayrisch - Chinesisch?
    Lieben Gruss und gute Nacht!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo heiße Wiesnbraut ;o)) Ich freu mich, dass ich auf diese SCHÖÖÖN ENTFERNTE Art und Weise auch mal zum Oktoberfest komme, denn als ich seinerzeit zufällig während der Wiesntage nach München kam, machte ich bewusst einen großen Bogen drum herum. Ich bin für sowas einfach GARNICHT gemacht (und wer's wohl auch in 14 Tagen nicht sein ;o)) Das Foto mit der Übersetzungshilfe für den Kellner ist wirklich rührend! :o))
    Für deine lieben Zeilen zu meinen Postings in Sachen Mama sag ich dir auch noch ganz, ganz herzlich danke! Leider geht es ihr immer noch ziemlich schlecht und ist vielleicht wirklich so wie bei deiner Oma... Die Zeilen über deine Mum haben mich erschüttert, 65 ist einfach zu jung... andererseits frage ich mich angesichts der vielen sehr alten Menschen, die ich in letzter Zeit gesehen habe und die allesamt in einem sehr traurigen Zustand waren, was der "richtige" Zeitpunkt ist... Meinem Vater ist es so ergangen wie deiner Mutter, allerdings war er fast 83, da meinten auch einige, es sei zu früh, er sei ja noch gut beisammen gewesen ... ich persönlich fand schon damals, trotz aller Traurigkeit, dass er's nicht besser erwischen hätte können: Er ist alt geworden und war niemals "hinfällig"... und sein Tod war kurz und schmerzlos.
    Uh, das sind jetzt aber irgendwie morbide klingende Zeilen zu einem WIesnposting, SORRY!
    Ich drück dich feste!
    Alles Liebe, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos ,man bekommt einen guten Eindruck von der Stimmung dort! Jeans und weißes Hemd ,einfach "dein" Outfit ,du siehst sooo hübsch damit aus!

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich habe einen TAG zum Thema Kaufverhalten für Dich. :-)

    http://moppis.blogspot.de/2013/10/tag-kaufverhalten.html

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sunny - ja es gibt sie einfach die zwei Seiten der Wiesn und es ist unfair, dass die allgemeine Berichterstattung immer nur die Schattenseite beleuchtet :-) Nicht umsonst heißt das ja Schattenseite... Von Deinem Dirndl bin ich schon Fan und finde es super, dass Du eine passende Trachtenjacke dazu gefunden hast - die gefällt mir auch. Danke für die Wiesn-Impressionen. Ich habe heute auch einige Zusammenfassungen von Kollegen bekommen und finde die Storys danach immer sehr witzig... :-)
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir, lieber Gruß Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  8. Looks like a wonderful time! I like your full skirt and neat jacket - Thanks for sharing with Visible Monday.

    AntwortenLöschen
  9. How fun to see a real Octoberfest ... we have a local winery very close that specializes in Swiss wines. They'll do an Octoberfest this coming weekend. We get quite a lot of business from it at our restaurant! That's a very good thing.
    You look lovely in your dirndle. Hope you had as much fun as it looks like you did!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6