Um Kopf & Kragen #5 - Kreise

Da das Wetter nun endlich nach einer längeren Aprilphase, mit bleigrauen, regenschwangeren Wolken, kurzen Sonnenspots und kräftigen Regengüssen gestern wieder auf sommerlich und warm umgestellt hat, konnte ich es am Nachmittag nicht lassen in frühlingshaften Klamotten meine Erledigungen zu machen. Grad schee wars.


Da kam mir das getupfte Tuch grade recht. Der Ring HIER schon mal gezeigt, aus New Orleans, dazu ne weiße Jeansjacke und Espandrillos.

Ich hoffe, Ihr hattet auch Glück und der Wettergott hat es gut mit Euch gemeint. Vielleicht müsst Ihr keine Schals mehr tragen und könnt Euch hier mit Euren hübschen Ketten verlinken, die um Eure Hälse baumeln.

Es soll um alles gehen, was man sich um Kopf und Kragen hängen kann.Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Der Linkup ist wieder eine Woche für Euch offen.
Über eine rege Teilnahme (gerne auch mehrfach) würde ich mich sehr freuen.

Morgen geht es dann weiter mit den Lieblingsstücken. Sonderedition Erdteile. Schwerpunkt: Orient.
Da bin ich schon gespannt, was es wieder alles für tolle Links/Posts von Euch zu bestaunen gibt.






Ich hoffe das gute Wetter bleibt uns nun endlich wieder treu. Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Dein Outfit sieht richtig frühlingsfrisch aus. Ist das herrliche Wetter nicht eine Wohltat ? Heute Morgen lacht mich die Sonne schon wieder an. Deine Aqua Farben sind für die Sonnenstrahlen perfekt. Das Tuch ist mir dabei gleich ins Auge gefallen. Gestern Abend trug ich ebenfalls ein Tuch. Mal sehen, ob es mit der Verlinkung funktioniert.
    Sonnige Grüße aus dem hohen Norden
    Ari -
    Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sunny, das Gefühl kann ich nachvollziehen - ich würde auch am liebsten alle meine Frühlingskleidungsstücke gleichzeitig anziehen - was am Ende auch wieder zu warm wäre... ;-) Ich hoffe so sehr, dass das gute Wetter bleibt. Einen total hübsches Tuch hast Du da - die Farben gefallen mir supergut und sie stehen Dir phantastisch. Einen schönen Tag wünsche ich Dir - herzlicher Gruß Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  3. Süßes ,sommerliches Outfit ,die Espandrillos machen es perfekt! Bin auf auf morgen und das Thema Orient gespannt :)

    LG<3

    AntwortenLöschen
  4. Die weiße Jeans Jacke sieht super aus . Der Rest natürlich auch ... Und ich finde Du kannst blau so was von gut tragen . Echt super :)) Hab mich auch verlinkt mit dem letzten Loop

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ich schrieb ja schon einmal, dass ich mich mit Frühlings- und Sommersachen (noch??) echt schwer tue. Zum einen, weil man sich nicht so gut "verhüllen" kann, zum zweiten, weil ich Wärme ab 25 Grad nicht gut vertrage und zum dritten, weil ich mich in hellen Farben nicht so leiden mag. Naja, und außerdem kümmere ich mich ja auch erst seit Dezember bewusst um den Inhalt meines Kleiderschranks - da hab' ich jetzt erstmal noch ein mulmiges Gefühl, wenn's in Richtung wärmere Tage geht. Heute sollen hier z. B. ca. 28 Grad werden, aber ich bin wieder ganz in Schwarz unterwegs (naja, mit buntem Tuch immerhin!).
    Dein Outfit gefällt mir sehr - besonders auch die gestreiften Schuhe dazu. Leider mag ich das Tragegefühl bei dieser Art Schuhen nicht - optisch sind sie immer schön sommerlich.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sunny,
    Türkis und Weiß finde ich an Dir immer wieder klasse. Seit gestern ist auch bei hns der Frühling wieder da, aber er will in in den kommenden Tag gleich mit Hitze und Gewittern übertreiben. Daher werde ich heute regenfeste Stiefeletten zum leichten Sommerkleid tragen.
    Sonne sendet Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja süß mit dem Ring und dem Tuch :) Perfekt würde ich sagen! Hier scheint die Sonne übrigens wie Bolle und ich finds fabelhaft!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny, danke für den link up. Und eine sonnige Woche wünscht dir Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny,
    das sieht wirklich wunderbar sommerlich aus. Aquafarben und weiss mag ich auch sehr gerne und so freue ich mich über Dein sommerliches Outfit. Die gestreiften Espandrilles finde ich super, hätte ich auch gerne. Schliesse mich mit einer Kette bei um Kopf und Kragen an.
    Liebe Grüße und sonnige Woche
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny der Wettergott hat es gut mit uns in Bonn gemeint,Dein sommerliche Auftritt gefehlt mir sehr, ich liebe Türkis und Weiß !!!!! LG Isa

    AntwortenLöschen
  11. So richtig schön frühlingsfrisch Dein Outfit, liebe Sunny, mit blau-weißen Kombinationen kann man mich immer gewinnen! Und Dein Tuch ist ein wunderbarer Farbtupfer dazu. Danke für die Einladung, da mache ich natürlich gerne mit, vor allem weil ich einiges zu diesem Thema beitragen kann :) Dir und Deinen Lieben noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sunny,
    ja endlich ist er zurück der Frühling. Dass Du ihn mit frischen Farben begrüßt, kann ich gut verstehen. Der Schal hat eine tolle Farbe und ein schönes Muster, dass der Ring wie ein Tupfen davon aussieht, gefällt mir.
    Zum Orient Thema hab ich schon eine Idee, ich bin dann auch wieder mit dabei.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny,
    schön deine Kreise (und der Mix mit den Steifenschuhen - und ein SUPER-Ring!) - und ich "kreisle" wieder mit dir mit! :o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sunny,

    schicken Schaltuch - farblich richtig toll!

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6