Lieblingsstücke #14 - Sommerhose


Das heutige Thema bei den Lieblingsstücken sollen unsere liebsten "Sommerhosen" sein. Auch wenn viele Rockträgerinnen unter uns sind, bin ich überzeugt, dass jede von uns bereits einen Beitrag über Ihre liebste Sommerhose 2014 gepostet hat. Aber was macht eine Hose zur einer Sommerhose? In meinen Augen natürlch auf alle Fälle das Material.  Leinen trage ich z.B. ausschließlich im Sommer.
Und natürlich auch die Farbe. Strahlende oder helle, pastellige Töne werden ja oft zu Sommerhosen verarbeitet.

Dieses Frühjahr/Sommer sind mir als "neue" Hosenform die meist sehr karottig geschnittenen "Joggingpants" aufgefallen. Aus leichten Materialien, schön flattrig. Meist mit einer Kordel am Bund und mit einem Gummizugbündchen an den Fesseln. Kombiniert werden sie zu flachen Sandalen, Sneakern, Pumps oder Clogs. Also im Prinzip zu allem, was der sommerliche Schuhschrank so hergibt.
Joggingpants - NEU - S.Oliver HIER | Silberschlappen - Birkenstock | Sonnebrille - OTTO
Jetzt habe ich nicht gerade unbedingt den Hintern, der von solch einem dünnen Stöffchen "verziehen" werden würde. Vor allem, wenn die Hose etwas kurz geraten und an den Knöcheln auch noch eng ist, sieht das an mir nicht wirklich aus.
Satinshirt - S.Oliver | Armreifen - Fundus | Schlappen - Rieker

Ich musste einen ganzen Schwung probieren, bis ich "mein Modell" gefunden habe. Ich bin einfach nicht der Typ, der vorschnell aufgibt, wenn er sich was in den Kopf gesetzt hat.

Die Hose ist "jeansgefärbter" Lyocellbaumwolle und trägt sich auch bei hohen Temperaturen äußerst angenehm.

Sie ist durchgängig eher gerade geschnitten, umspielt die Figur und wirkt dadurch ausgleichend.

Ihr werdet Sie in nächster Zeit noch öfter zu sehen bekommen. Ich trage sie momentan wirklich oft und gerne.

Von daher habe ich für die Post-OP-Zeit schon einige Bilder für Euch geschossen.

Egal ob flache oder hohe Schuhe. Lebensmitteleinkauf oder Absacker in der Cocktailbar. Bluse oder Shirt.

Mein Tip für diesen Sommer: Joggingpants.

Was ist Eure liebste Hose für den Sommer? 
Bevorzugt Ihr bestimmte Materialien? Leinen? Viskose? Seide?

Palazzo oder Joggingpant?

So. Jetzt seid Ihr an der Reihe.
Verlinkt Euch hier mit einer oder mehreren Lieblingssommerhosen. Ich bin heute und morgen auf einem Workshop. Wenn ich nicht dazukommen sollte, Eure Kommentare gleich freizuschalten, wundert Euch bitte nicht.





Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Super tolle Hose!
    Das Bild mit Sonnenbrille gefällt mir sehr <3

    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. hallo sunny,
    viel erfolg auf deinem workshop. das regenbogenoutfit passt genau, hast du es heute angezogen?
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sunny,
    viel Spaß beim Workshoppen. Deine Jogpants finde ich gut an Dir. Ich habe da auch schon mal einen Blick drauf geworfen, aber für mich sind die nichts, weil ich nicht reinstecke oder keine so kurzen Oberteile mag wegen eines Kugelbauches. Deshalb mag ich im Sommer lieber schmale Hosen (wie verlinkt) mit langen, weiten Oberteilen tragen. Oder die verlinkten Shorts, dann aber auch gerne luftig kombiniert.
    Gespannt auf weitere Looks mit Deinem Neuling grüßt Dich
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Work-shop ... hoffentlich wirds nicht zu warm ;) Lieblingshose habe ich eigentlich keine . Aber zu Hause ziehe ich total gerne Shorts an . Und deshalb hab ich mal eine aufgepimpte Jeans samt Anleitung bei Dir verlinkt :))

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist supersüß. Würde mir auch gefallen.

      Löschen
  5. Du hast dich richtige Größe für solche Hosen und lange schlanke Beine. Ich würde für mich keine mit Bündchen nehmen. Meine Sommerhose werde ich noch zeigen. Der Post ist schon in der Pipeline. Verlinkung folgt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sunny,
    da hast du gut daran getan, lange nach dieser schönen Sommerhose zu suchen. Es hat sich gelohnt, denn dieses Exemplar sieht super lässig, aber trotzdem schick aus. Ich finde auch das pastellige Shirt und die silbernen Schlappen dazu klasse! Und an der Brille sieht man, dass auch in dir eine klitzekleine Tussi schlummert;-)) (bitte nicht übel nehmen! Ich weiß ja, wie das Wort für dich besetzt ist und ich kann dir versichern, so meine ich es nicht. Ich benutze dieses Wort jetzt nur in Verbindung mit zuckersüßen Mädchensachen,-)
    Ich habe mich mit meiner Seidenhose verlinkt. Ich liebe fließende Seide. Leider ist sie so empfindlich und braucht dann so eine nervige Sonderbehandlung beim Waschen... Aber trotzdem: ich würde Seidenhosen als meine Lieblingshosen bezeichnen, wenn es nicht nach praktischen, sondern nur nach sinnlichen Gesichtspunkten geht.
    viele liebe Grüße und viel Spaß auf deinem Seminar! Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sunny,

    kann es sein, daß deine heutige Kleidung leicht als Hippie-Outfit durchgehen könnte? Die getönte Sonnenbrille, das Shirt mit den Farben/Muster, die Hose und die Schlappen vermitteln mir diesen Eindruck.

    Würde ja gerne an deiner Aktion teilnehmen, leider wüste ich jetzt nicht wirklich, was bei meinen Hosen unter eine Sommerhose fällt...;-(

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Huhu, freue mich endlich auch mal ausgiebig mitmachen zu können bei dir Aktion und habe gleich mehrere Lieblingsstücke gefunden zum Verlinken! Danke für die Aktion. Deine Jogginghose gefällt mir sehr gut. Bin erleichtert, dass ich nicht mehr die einzige bin, die sowas postet. Nun sind wir schon 2 und du hast dieses stylishe Outfit hinzgefügt. Daumen hoch! LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny, also im Moment bin ich ein bisserl ratlos, weil ich kein Foto von mir in meiner sommerlichen Lieblingshose finde (weiß und aus Leinen), denn heuer trag ich einfach viiiiiiiel lieber Kleider und Röcke. Die einzigen Fotos, wo ich sie trage, sind im USA-Reisebericht, und da sind die Bilder so klein bzw. man sieht von der Hose fast nix, das bringt's dann nicht.
    Solche Joggingpants hab ich auch probiert (einige!), aber naja. Das ist einfach ein Schnitt, der mir nicht steht und den ich dann auch nicht gern tragen mag, egal wie modern. Ich wundere mich eigentlich, weil du doch groß, schlank und langbeinig bist, dass auch du da so deine Probleme hattest...
    Allerliebste rostrosige Vor-Wochenend-Grüße (auch an dein Juwel!!!)
    von der Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny, Deine Sommerhose, nach der Du so geduldig gesucht hast, ist toll! Genialer Schnitt und absolut stylish, steht Dir sehr. Ich habe gleich überlegen müssen, was meine liebste Sommerhose ist, dann ist mir eingefallen, dass ich zur Zeit auch am häufigsten eine im Jogging-Schnitt trage :) Die habe ich gleich verlinkt, danke, dass Du wieder so eine bärige Linkparty machst.

    Alles Liebe, Rena

    International giveaway: Unpardonable fault and compensation
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sunny,
    du bist halt ein Jeansgirl, deshalb ist das genau die Hose für Dich. Cool schaut sie aus, besonders mit dem schönen Batik-Shirt.
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sunny, das Shirt von S.Oliver ist ja der Hammer. Aber auch klasse Gesamtlook.

    Liebst Minnja
    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  13. Hi Sunny,

    darf ich mit meinem aktuellen Beitrag mitmachen? Obwohl das Hauptthema ja eher Zumba ist, zeige ich zufällig auf dem Blog die Hose, die ich derzeit wohl am allerhäufigsten trage. Es ist die schwarze 3/4-Hose von Dorothy Perkins, die sich als Sommerliebling 2014 erwiesen hat. Die trage ich ständig. Überhaupt sind mein Ding dieses Jahr vor allem 3/4 Hosen oder Culottes.

    Deine Hose würde mir auch gefallen. Sag mal, dieses Lyocell, das sieht man in letzter Zeit häufig (in Onlineshops mein ich). Ist das ein neues Material? (oder hab ich nur irgendwas nicht mitgekriegt)

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menocore: brandheiß oder kalter Kaffee?

Schulterfrei

Culottes, Statementärmel und Espandrilles kombiniert

Mein Urlaubskoffer #1

Back in town

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK