Um Kopf und Kragen # 11

Schon wieder ist eine Woche herum. Und auch heute geht es bei der Link up Aktion "Um Kopf und Kragen" um alles, was man oder "Frau" sich um den Kopf und den Kragen hängen kann .Verlinkt Euch hier mit Euren hübschen Ketten oder mit sommerlichen Hüten, die Ihr auf Eurem Kopf spazieren tragt. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Einen ähnlichen Link up gibt es ab morgen wieder bei Jessi, verschmückt lautet dort das Thema. Schaut einfach mal vorbei: HIER

Die Aktion Lieblingsstücke - Sonderedition Erdteile -Schwerpunkt: Südamerika läuft noch bis morgen 18 Uhr. KLICK

Am Donnerstag geht es dann wieder in eine neue Link up Runde "Lieblingsstücke". Das Thema diesmal unsere (Lieblings-) "Sommertaschen". Die verbleibenden Erdteile verschieben wir einfach etwas nach hinten.

Sonnenbrille: Tchibo | Rose: Förderverein ;-) | Armbänder: AVON | Tasche: Gerry Weber
Vergangenen Freitag war es endlich soweit. Die Abiturzeugnisse von 145 Abiturientinnen und Abiturienten wurden vergeben.
Nach einem feierlichen Gottesdienst um 9 Uhr, versammelten sich alle Absolventen und Absolventinnen, Eltern, Freunde, Lehrer, Großeltern. 3 Stunden lang wurden Reden gehalten, der Chor sang, es wurde musiziert. Und es wurden Zeugnisse verteilt, Fotos gemacht.

Wie man deutlich an dem Falten des Rockteils sehen kann, wir sind wirklich lang gesessen.
Im Anschluss gab es noch einen Sektempfang, der zum Plaudern mit den vielen anderen Eltern einlud, die man im Laufe der letzten 12 Schuljahre kennenlernte und jetzt wohl nicht mehr treffen wird.

Die Rose hat mir mein Sohn ansatzlos vermacht... hihi. Um den Kopf trage ich heute nur eine Sonnenbrille.
Bolero: Otto | Kleid: Daniel Hechter | Strümpfe: Falke | Schnürpumps: Maripé


Am Samstag Abend war dann der Abiball. Mein Mann konnte leider nicht dabei sein, er musste mittags bereits nach Israel fliegen. Schade. Es war richtig nett. Ich habe mich für mein maßgeschneidertes Seidenjerseykleid entschieden, das ich Euch HIER vorgestellt und damit am Samstag "eingeweiht" habe. Damit ist die Saison eröffnet und ich werde es jetzt so oft als möglich tragen. Durch das sommerliche Muster und die "unaufgeregte" Verarbeitung finde ich, ist es sehr alltagstauglich geworden. Wobei die Seide federleicht ist und sich unerhört luxuriös auf der Haut anfühlt. Wie sagt Cla so schön? Glam up your lifestyle! Warum Baumwollte tragen, wenn Seide soviel Understatement zeigen kann? Mein Dad übrigens ebenfalls im dunkelblauen Anzug.
Schmaler Anzug: Boss red lable | Hemd: Olymp Level 5 HIER | Gürtel: Boss ;-) HIER
Seidenkravatte: C&A |Halbschuhe mit Ledersohle: Boss HIER
Mein Sohn hat vom Opa natürlich einen Anzug incl. Gürtel zum Abi spendiert bekommen. Kravatte, Hemd und Schuhe gab es von mir. Und wenn ich im prinzip nicht auf Anzugfutzis stehe. Meine Männer gefallen mir alle drei im dunkelblauen Anzug.
Nicht nur, dass dunkelblaue Anzüge (fast) immer gehen - sprich zu feierlichen, fröhlichen Anlässen tagsüber und abends, sie sehen auch noch schick aus. Gerade wenn eine Veranstaltung feierlich ist, aber bereits um 17 Uhr beginnt. Und: der begleitenden Dame steht es frei, ob sie im edlen Tageskleid, im Etuikleid oder im kleinen Schwarzen dazu erscheint.






Der Linkup "Um Kopf & Kragen" ist wieder eine Woche für Euch offen.
Über viele Beiträge von Euch würde ich mich wie immer sehr freuen.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. guten morgen liebe sunny,
    wow, alles paletti. die ganze familie gut angezogen und sehr chic. so ein anzug macht halt schon was her. ja, abi, das ist bei uns auch schon ne ewigkeit her, meiner sohn wird heute 37 jahre alt. so alt ist manche bloggerin noch nicht.
    aber auch dein streifenkleid und das seidenkleid, das ich heute auch schon bewundert habe, sehen wunderschön aus.

    deshalb frei nach wilhelm busch
    "die zeit vergeht im sauseschritt, eins, zwei, drei, wir sausen mit.

    lg eva
    hab einen schönen tag

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habe ich einen Kommentar geschrieben und nun habe ich aber keine aktion gesehen?
    deshalb nochmals,
    ja, die zeit vergeht im sauseschritt, eins, zwei, drei, wir sausen mit. frei nach w. busch.
    chic seht ihr alle aus. so ein anzug macht halt doch was her. auch deine kleider, vor allem das streifenkleid finde ich sehr schön.
    die sonnenbrille ist witzig.

    ja das abi, ich habe gar keine ahnung mehr, wie das bei söhnchen war, der heute 37 jahre alt wird. schon komisch irgendwie.
    die kinder gehen aus dem haus und das ist auch gut so, so soll es sein. wenn die kinder dann ab und zu bei den eltern wieder "anlegen" so ist das auch sehr schön und wenn dann irgendwan enkelchen dabei sind, ist es noch viel schöner :-))).
    mit lieben grüßen eva
    die dir einen schönen tag wünscht.

    schade, dass dein mann nicht dabei sein konnte, aber manchmal gehts halt net anders.

    AntwortenLöschen
  3. Und schon sind die Kleinen groß , Der Abschluss ist gemacht und neues kommt . Ganz ähnlich war das die letzten Wochen bei uns . :))

    Dein Kleid sieht einfach toll aus . Ich bin absolut begeistert , Das macht echt eine tolle Silhouette. Es steht Dir einfach wunderbar .
    Aber warum haben unsere Kinder fast immer ihr Handy in der Hand *gg . Sie sind doch fast alle gleich ;)

    LG Heidi (die schon wieder den Kopf und den Kragen verpasst hat :O )

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sunny,
    dann habt ihr ja jetzt wirklich diese Lebensphase mit eurem Sohn würdig abgeschlossen. Da hatte dein Papa ja gleich doppelten Grund, stolz zu sein: auf seinen schneidigen Enkel mit dem höchsten Schulabschluss und auf seine schöne Tochter. Er wird es genossen haben;-) Ich finde das Streifenkleid besonders schön, das habe ich noch nicht an dir gesehen. Und da ich Streifen liebe, habe ich es sofort ins Herz geschlossen.
    Ich wünsche dir einen schönen, sonnigen Tag!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Da habt Ihr Euren Sohn bzw. Enkel ja extraschick eingekleidet. Sehr schön! Ich finde auch, dass dunkelblaue Anzüge tolle Allrounder sind und mag Männer in schicken Anzügen.
    Habe neulich schon mal wieder an Dein neues Maßkleid gedacht und mich gefragt, ob Du Freude daran hast. Offensichtlich hast Du die. Trägst Du Nylonstrümpfe dazu oder nackte Beine? Ich habe auch ein Seidenjerseykleid und es klebt entsetzlich an Beinen und Po an Strumpfwaren. Macht Deins das auch?
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sunny, toll seht ihr alle aus und der Anlass ist auch ein ganz besonderer gewesen. Das Ende der Schulzeit - und wahrscheinlich auch der "Kindheit" ( so war es zumindest bei mir ), es ist euch richtig anzusehen, wie stolz ihr seid - richtig schön, eben bewegende Momente.
    Die "Geschichte" zu deinem Kleid habe ich gerade gelesen. Eine super Idee, dass Kleid Schneidern zu lassen. Und das dann für den Preis. Ist bei der nächsten Kleidersuche für einen besonderen Anlass sicher eine Überlegung wert.
    Ich wünsche dir eine angenehme Woche und deinem Sohn ( nach den verdienten Ferien) einen guten Start ins Studium.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Ihr macht ja alle miteinander richtig viel her, liebe Sunny! Dein Sohn, den kann man schon gut anschauen, da gibt es sicher auch sehr viele Mädchen, die ganz meiner Meinung sind und auch Dein Vater ist immer noch ein richtig fesches Mannsbild! Blaue Anzüge mag ich auch :) Und natürlich Deine schönen Kleider. Wie recht Du hast: warum Baumwolle tragen, wenn sich Seide so viel luxoriöser auf der Haut anfühlt? Liebe Grüße von Rena, die natürlich gerne wieder bei der Aktion mitmacht

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch. Und ich bin auch froh, dass die Spitze von C&A in der Sauce landete.
      Daniel Hechter wird in Miltenberg produziert? Ist das irgendwie schlimm? Ich verstehe Deine Aussage leider nicht, bzw. weiß ich nicht, was Du mir damit sagen möchtest.
      Ich werde meinem Sohn die Brioni Kravatten vorschlagen. Ob ich jedoch gehör finde ist bei einem grad mal 18 jährigen doch sehr fraglich.
      Übrigens ist er untröstlich, dass er seine Kravatte eingesaut hat.
      Leider konnte ich Dich auf Deinem Blog nicht besuchen. Mein Browser faselte was von Maleware.
      LG Sunny

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Jetzt wo Du es sagst, kann ich mich erinnern bei der Bestellung auf der DH HP etwas in diese Richtung gelesen zu haben.
      Ich hab Deinen Blog gefunden, konnte ihn aber nicht aufrufen. Weil mein Uralt Browser hier im Büro meint, die Adresse sei nicht vertrauenswürdig.
      LG Sunny

      Löschen
    4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  9. Liebe Sunny, also ich mag Herren im Anzug und finde das kommt immer auf den Mann an, der drin steckt :-) So wie Deine beiden Männer zum Beispiel. Die sehen wahnsinnig chic aus und ich würde mir wünschen, mehr Männer würden sich auch außerhalb von Feiern so kleiden. Das muss ja nicht immer gleich mit Krawatte und allem Drum und Dran sein. Ich finde man kann auch einen Anzug lässig kombinieren... Aber ich weiß genau, welche Sorte Mann Du mit Anzug-Fuzzi meinst... ;-)
    Dein gestreiftes Kleid steht Dir sehr gut und ich finde die Kombi mit dem Bolerojäckchen sehr gelungen... und beim Seidenthema bin ich auch gaaaanz bei Dir. Wirklich sehr fein habt Ihr ausgesehen, herzlicher Gruß, Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny,
    Ihr wart ja Alle wirklich sehr fesch beim Abiball. Wie schade, dass Dein Mann nicht dabei sein konnte.Was für ein toller und stolzer Moment für Eltern und auch Großeltern, wenn das "Kind" in die weite Welt entlassen wird. Mich bewegt schon alleine der Gedanke daran sehr.
    Ich hoffe, Ihr habe diesen denkwürdigen Tag gebührend gefeiert und wünsche Deinem Soh alles Gute für seinen weiteren Weg.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sunny,
    sehr hübsch seht ihr alle aus.
    Dass sich dein Sohn so bereitwillig von dir fotografieren lässt finde ich toll. Mein Sohn, gerade 18 Jahre geworden, findet fotografiert zu werden extremst uncool.Deshalb gibt es fast nur noch Schnappschüsse von ihm.
    Eine schöne Woche wünsche ich,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  12. Super schön - alles.
    Freu mich jede Woche bei Dir vorbei zu schauen und manchmal auch inspirieren zu lassen ;)
    Liebste Grüße
    JesSi

    VerSchückte Schönheiten findest Du in dieser Woche wieder hier: http://feiersunsworld.blogspot.de/2014/07/VerSchmueckt-No09.html

    AntwortenLöschen
  13. Hui, habt ihr euch fein gemacht - den edlen Anlässen entsprechend! Topschick sowohl die Herren wie auch die Dame auf den Bildern!
    Natürlich geht's auch bei mir wieder um Kopf und Kragen ;o))
    Ganz herzliche rostrosige Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sunny,
    beide Kleider stehen Dir sehr gut! Und Deine beiden Männer (der dritte ist ja leider nicht im Land) sehen klasse aus im Anzug! Und Dein Sohn hat sich auch scheinbar sehr wohl im schicken Anzug gefühlt ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Schleichwerbung

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

Goldene Hochzeit