Die Woche in Eisgelb #1

Jetzt laufe ich schon fast eine Woche mit der operierten Schulter herum. Soweit geht das ganz gut. Dein Arzt habe ich auch schon zweimal besucht. Er ist sehr zufrieden mit mir und dem aktuell sichtbaren Ergebnis der OP. Bei der Physio war ich auch schon einmal.
Shirt - More&More | Hose - Arizona HIER | Schläppchen - Rieker

Die hat sich aber primär mit meinem, extrem verspannten Schulterblattheber befasst. Die ersten 3 Tage habe ich kontinuierlich mein Schulterschlingenkissen getragen und danach nur noch nachts. So soll verhindert werden, dass man sich im Schlaf auf den Arm legt oder - was ich unter keinen Umständen machen darf - ihn über den Kopf hebt bzw. nach außen dreht.
Kette - AVON | Strickjacke - Tchibo
Obwohl es mir so recht gut geht und ich auch keine Schmerzen habe, braucht der Körper scheints doch viel Energie für den Heilungsprozess. Am Freitag bin ich nur 20 min zum Zug marschiert, dann 40 min dort gesessen und habe im Anschluss fast 2 h beim Arzt (meist mit Warten) verbracht. Danach wieder zum Zug und heim. Dort wurde ich zum Glück abgeholt. Kurz einkaufen. Zu Hause bin ich ins Bett gefallen und habe 2 Stunden durchgepennt.

Tippen geht nach wie vor nur mit einer Hand, also mit drei Fingern. Ich lese zwar täglich alle Eure Posts. Jetzt habe ich dazu wirklich schön viel Zeit, kann sie aber leider nicht so ausführlich beantworten, wie ich es gerne täte.

Aber jetzt endlich zum Grund meines heutigen Posts, der den Start in meine "Woche in Eisgelb" darstellt. Hätte ich nie damit gerechnet, ist aber so, dieses blassfrische Gelb ist meine "persönliche Sommerfarbe 2014".

Inspiriert zu dieser Zusammenstellung hat mich übrigens Monika HIER, die auf Ihrem Blog unlängst ein sehr hübsches Outfit zeigte, das mich wieder an dieses Shirt denken ließ. Es hat sicher schon 10 Jahre auf dem Buckel und ich habe es sehr viel und sehr gern getragen, habe es  viel gewaschen und Deo hat auch schon Spuren hinterlassen. Es lag sogar schon in der Kiste "weitere Verwendung". Letzter Auftritt!!!! heute.

Was ist Euer persönlicher Farbliebling in diesem Sommer? Habt Ihr auch so ein Zwischenlager, oder geht alles sofort weg, was Ihr aktuell nicht mehr tragen wollt?

Mit der gelben Jacke verlinke ich mich bei Ines Aktion Buntes HIER und bei Patti's visible Monday HIER.
Habt einen wundervollen Sonntag, kommt gut in die neue Woche und: Bleibt gesund.
Sunny

Kommentare

  1. Hallo Sunny, schön zu hören, dass es gut läuft mit deiner Schulter.
    Die Farben stehen dir ausgezeichnet, sie wirken so frisch. Beim Ausmisten von Kleidung habe ich zwei Optionen: kaputt und untragbar geht sofort in die Altkleiderverwertung und darf zum Putzlappen geschräddert werden, was noch gut ist und mir nicht mehr passt/ steht etc. guckt sich meine älteste an - da sie 10 Zentimeter größer und selbstverständlich schlanker ist, stehen ihr einige meiner Sachen (wie zu lange Blusen etc.) einfach besser. Dann ziehen diese Kleidungsstücke um. Einige Dinge finden nach genauer Abwägung (seit Jahren nicht getragen) den Weg in den Altkleidercontainer.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Outfit ,die Farben harmonieren so toll :)

    Wünsche dir weiterhin gute Besserung ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Meine aktuelle Sommerlieblings Farbe ... alle Aquatöne . Das ist aber in der tat schon ein paar Jahre so . Wie lange das so bleibt keine Ahnung . Und da mein Kleiderschrank jetzt eher klein ist , ich auch keinen weiteren Platz für einen größeren hätte . Sortiere ich recht häufig aus . Und alles was ich 2 Jahre nicht angehabt habe , wird aussortiert . Bisher gab es auch nur 2,3 Teile wo ich das Entsorgen im nach hinein bedauert habe . Ich finde das geht grad noch . Die Überlegung ob ich mehr horten würde wenn ich mehr Platz hätte ... kann schon sein , Obwohl ich gerne aussortiere und mich von unnötigem befreie

    Hört sich gut an , was der Dr. sagt . Weiterhin gute Besserung . Und Dein Outfit gefällt mir sehr , Richtig sommerlich , Steht Dir auch super

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Kann mir gut vorstellen, dass Du noch viel Ruhe brauchst. Kenne dieses Erstaunen, von wie wenig man auf einmal wie K.O. sein kann.
    Schöner Abgabg für das Shirt. Die Blumen schreien ja geradezu nach Wiederverwertung. So eine Zwischenlagerkiste habe ich auch, allerdings nur mit sehr wenig drin.
    Bei mir ist weiß die Farbe des Sommers 2014.
    Weiter gute Besserung wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sunny,
    bis noch ein wenig blass ums Näschen.
    Dein Outfit gefällt mir sehr gut, an so ein Outfit merke ich immer,das mir die Farbzusammenstellung der Klamotten sehr wichtig ist.
    Ich bin der rigorose Typ, was nicht mehr gefällt oder kaum getragen wird, ab in die Altkleidersammlung, ansonsten horte ich die Klamotten, die mir noch gefallen, mit der Hoffnung mal wieder reinzupassen. Ich bin ja nicht so die Sportliche und da ich jetzt in Emden eine Wohnung suche, werde ich in Zukunft wieder viel, viel Fahrrad fahren und wer weiß, dann passen die Klamotten auch wieder, muss alles mit :) Meine Sommerfarbe ist aqua grün.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung !!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde sagen, der perfekte Sommer Look. Die Farben bezaubern und stehen dir super.

    Liebst Minnja
    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sunny,
    schön zu lesen, dass du so gute Fortschritte machst! Dass Monika dich zum Tragen eines länger nicht gebrauchten Kleidungs-Stücks inspiriert hat, finde ich toll! So soll es sein. Und ich finde, du siehst in diesen hellen, sommerlichen Tönen sehr frisch und hübsch aus. Weiterhin alles Gute für deine Schulter sendet dir mit herzlichen Grüßen
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Bist du sicher, dass du das Shirt entsorgen willst? Gerade zu der gelben Jacke sieht es super aus. Tolle Farben für dich. Steht dir sehr gut.
    Wünsche dir weiterhin gute Genesung. Kann mir vorstellen, dass das schlaucht.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny, so ein Heilungsprozess ist wirklich immer anstregend. Ich hoffe es geht weiter gut und schnell bei dir voran und du kannst bald 2 h mit mir im Cafe und nicht beim Arzt sitzen :-)
    Blaßgelb und Apricot sind glaube ich meine Sommerfarben. Ich würd gern auch mal "türkis sein", aber da fand ich noch nicht das richtige. Dir steht dieses gelb auch wirklich gut.
    Sei herzlich gegrüsst, Ela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny,
    ich finde auch, dass das Shirt wunderbar zu der Jacke passt , würde ich also nicht weggeben.
    Es freut mcih, dass es deiner Schulter so gut geht und du keine Schmerzen hast, weiterhin gute Besserung.
    Bei dem Link zu Tina kommt man leider auch zu Monika, hätte mich interessiert, was sue Anderen so zeigen.
    Meine Lieblingsfarben sind Türkis und Petroltöne.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  11. Super, dass Du die OP gut überstanden hast. Wünsche Dir weiterhin gute Besserung!

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  12. Hi liebe Sunny das alles passt wunderbar zusammen !!!! Nicht weg geben!!!! Und ich wünsche Dir gute Besserung LG Isa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny,
    ich hab mich ja riesig gefreut, dass ich Dich zu diesem schönen Outfit inspirieren konnte und danke Dir ganz herzlich fürs Erwähnen.Diese Farben sind einfach wunderschön und mir gefällt Deine Kombi mit dem gelben Jäckchen sehr gut dazu. Über das More and More Shirt hatte ich Dir ja schon mal geschrieben und auf den Fotos erkenne ich, dass ich das auch hatte. Leider ist es mir zu eng geworden und ich habe es nicht mehr.
    Aber ich denke, dass Du es auf jeden Fall noch behalten solltest, denn das ist eine so schöne, stimmige Kombination.
    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Very nice look, Sunny - you look relaxed and gorgeous. Thanks for sharing with Visible Monday!

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Sunny, als ich dein Foto sah und dann Eisgelb hörte, war ich schon gespannt. Wie schon oft erwähnt, habe ich zu Gelb kein gutes Verhältnis, aber dein Mix hat mich überzeugt. Steht dir ausgezeichnet. weiterhin gute Besserung. LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sunny,
    ich freu mich, dass die OP gut verlaufen ist und Du keine Schmerzen mehr hast. Dein Körper holt sich die Energie, die er braucht, kein Wunder, dass Du müde bist. Weiter gute Besserung und pass gut auf Dich auf!
    Das Eisgelb zum Himmelblau steht Dir wunderbar. Jetzt muß nur noch das Wetter entsprechend sein, damit Du diese sommerliche Kreation auch tragen kannst.
    Was ich aktuell nicht trage, kommt in meinen Kleiderfundus. Nur was mir absolut nicht mehr passt oder was kaputt ist kommt weg. Schließlich kann sich mein Geschmack ja nächsten Sommer wieder ändern :-).
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. hi sunny,
    ich bin auch am entsorgen, eigentlich immer und hinterher könnt ich es wieder gebrauchen. also entsorge mal lieber nicht.
    ich hoffe dir geht es gut und die schulter wird immer besser.
    mit ganz lieben grüßen eva.
    ich schlafe zur zeit keine nacht durch, die katzen miauen und kratzen die ganze nacht und rennen rum.
    sie sind zwar nett und llieb, aber irgendwie bin ich froh, wenn sie wieder gehen. :-))))
    nochmal müde grüße
    eva

    AntwortenLöschen
  18. Poor Sunny! I'm glad it doesn't hurt, and hope you get better soon! Don't worry about comments ... we can all wait till you get better.
    You look pretty in your pastels!

    AntwortenLöschen
  19. Arme Maus.. ohman und dann noch die Schulter!! Da merkt man wie sehr man dadurch gehandicapt ist und wie viele Dinge im Alltag diese Bewegung beanspruchen. Ich drücke dir die Daumen, dass es ganz rasch und ohne Verzögerungen heilt.
    Dein Outfit sieht superfrisch und sommerlich und fröhlich aus und steht dir ausgezeichnet. Schön wie die Farben miteinander harmonieren.
    Eine bestimmte Farbe habe ich diesen Sommer nicht bevorzugt, je nach Lust und Laune mag ich mal die eine, mal die andere mehr :)

    ganz viele liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  20. hallo sunny,
    lach, zwischenlager, klar, "für zu hause gehts noch" :-D

    dir steht die farbe echt gut, für mich wäre das gar nix - meine farbe im sommer? natürlich wie im winter und im - schwarz geht immer ;-)

    sieht erstaunlich gut mit deiner schulter aus. hab mir irgendwie einen gips vorgestellt...
    ich habe nach 3 tagen meinen gurt auf weggepfeffert - nicht weil ich schmerzfrei wurde, aber nur mit links und dem kleinen bub, das war mir zu anstrengend. weh tuts nur noch, wenn ich meinen arm überkopf heben muss. alles was im hängenden und angewinkelten zustand ist, ist schmerzfrei.
    freut mich für dich sehr, das die op so gut verlaufen ist und du damit gut zurecht kommst!!!
    ps : dein gewinn ist natürlich bei mir angekommen - meine tochter war ganz neidisch :-D - liebsten dank nochmal
    deine treulose tomate
    sonja ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glencheck und die Tücherfee

Ich bin ich

Von meinem Verhältnis zu Bewegung und Sport

Geschüttelt oder gerührt?

September und Oktober 2017 - Teil 2

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK