Die Woche in Eisgelb # 3

Donnerstag - Fädenziehen. Und abends das 4. Mal zur Physio. Eine Woche Schmerzmittelfrei. In den ersten 6 Tagen täglich an die 2000 mg Ibu. Brrr.... aber man muss die nehmen. Sind stark entzündungshemmend. Und tatsächlich auch schmerzstillend. Ich dachte ich hätte keine Schmerzen. Also richtige Schmerzen sind es nicht. Aber der Dok hat die Schulter durch die drei Arthroskopieöffnungen natürlich ganz schön bearbeitet. Genäht, verbunden, abge"fräst". Alles etwas geschwollen und ungelenk eben.

Mein heutiger Posts beschließt die "Woche in Eisgelb". Und zwar mit dieser eigentlich fürs Büro typischen Kombination mit blassfrischem Gelb zu viel Weiß und einer grauen Prise Taupe. An diesem Tag hatte ich mein ich mit meinem Mann einen Termin in der Stadt.
Shirt - Tchibio | Jeans - S.Oliver | Sneaker - K&S | Täschle - GW
Ich kann mich eigentlich nur noch erinnern, dass ich nach gefühlt stundenlangem Gelatsche froh um meine Turnschuhe gewesen bin. Ich bewundere ja wirklich alle Frauen für Ihre Leidensfähigkeit, wenn sie todesmutig mit Ihren Stöckeln zwischen Kopfsteinpflaster herum laborieren müssen. Ich hoffe nur, die haben nicht so einen forschen Typen an ihrer Seite, der zielstrebig mit nicht unerheblicher Geschwindigkeit durch die Gassen düst.
Keltischer Silberring - Irland | Strick & Schal Tchibo
Manchmal bin ich von den Tchibo Klamotten wirklich begeistert. Manchmal gefallen sie mir gar nicht und ich frage mich, wer soll denn die 97. dunkelblaue Legging kaufen?
Kauft Ihr bei Tchibo? Auch Bekleidung? Meine Söhne stehen z.B. auf die Boxershorts, die es dort gibt. Wir haben die teils schon jahrelang und die lassen sich waschen, waschen, waschen und haben wirklich eine gute Qualität. Oder die Tischsets. Auch nach sehr häufigemrWäsche sehen die noch top aus und werden vor allem sauber.

Morgen noch, Freitag - bei uns hier ein Feiertag. Dann habt Ihr die Woche geschafft und könnt hoffentlich in ein erholsames WE starten.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. guten morgen sunny,
    ja, ich habe schon bei tschibo gekauft aber meist auch wieder zurückgeschickt. jetzt habe ich mir diese bikerstiefel bestellt.
    ich befürchte aber, dass ich sie wieder zurückschicke. zuviele schöne stiefel habe ich gestern in ludwigsburg in den schuhgeschäften gesehen. gigantisch.
    aber warten wir ab, obwohl ich ja wie immer nichts brauche.
    schönes gelb und das taupe passt schön dazu. weiss ich immer wieder eine tolle farbe.
    gute besserung weiterhin, du schaffst das.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  2. Chic ,chic , Kann man gar nicht anders sagen ;)) Ja ich ziehe gerne High Heels an . Aber nicht wirklich um in der Stadt zu shoppen . Da verzichte ich drauf , das ist mir zu anstrengend . Da müssen es dann ganz flache Schuhe sein . Gerne meine von Think oder Turnschuhe .
    Und bei Tchibo , kaufe ich eigentlich so gut wie nie .Für mich ist da eher weniger dabei . Manchmal haben sie ganz nette Sachen , aber das kommt eher seltener vor . Muss aber auch sagen , bei uns gibt es keine Filiale mehr , so mit sind die Sachen von den Größen her in den Supermärkten in meiner Größe schnell vergriffen oder es kommt von vornherein sehr wenig .
    Wünsche Dir weiterhin gute Besserung

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Klingt gut, dass Deine Schulter ordentlich heilt. Kann mir vorstellen, wie schwer es ist, sie ruhig zu halten. Erst recht, wenn man die Handwerker auf dem Dach hat ...
    Bei Tchibo habe ich früher viel gekauft, inzwischen fast nichts mehr. Die Sachen haben nie ordentlich gepasst und die Qualität ist mir einfach zu schlecht, auch bei Haushaltsartikeln. Nur Wäsche-Waschnetze kaufe ich immer dort. Das sind die besten mit bekannten! Wenn ich dann doch mal anderes im vorbeigehen kaufe, ärgere ich mich mich meistens hinterher darüber. Bei uns gibt es Tchibo in fast jedem Supermarkt und Drogerie. Da ich nur superselten einkaufen gehe (mein Mann macht das, dafür koche ich), sehe ich die ganzen Sachen dann zum Glück auch nur selten und kann so den Impulskäufen ganz gut aus dem Weg gehen. Das war früher schwerer, als ich in der Mittagspause oft an einem großen Laden vorbei kam.
    Weiter gute Besserung wünscht Dir Ines,
    die sich sehr über Deine ganzen gelben Sachen freut :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Kombi mega! Die Farben zusammen schauen toll aus. Ich hoffe auch sehr für Dich, dass sich Deine Schulter ganz ausheilt und alles wieder ganz ganz gut wird! Bei Tchibo geht es mir so wie bei vielen anderen Marken auch, wenn ich mal was ausgesprochen hübsches finde darf es mit :) aber ich bin kein "Fan" :D

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal scheine ich wohl was verpasst zu haben - sorry - Gute Besserung. Tchibo - tja, Haushaltsdinge kaufe ich dort hin und wieder, aber auch nicht so oft - Klamotten eher wirklich super selten. Gefällt mir auf Bildern gut, auch gern bei anderen aber wenn ich im Shop bin und sie live sehe - nee dann doch eher nein.

    Dein Softeisoutfit ist wieder schicki - und Turnschuhe - jawoll..
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Deine weiss/blassgelbe Kombi ist super. Das versuche ich auch gleich mal. Danke für die Inspiration - eine Tasche dazu wird sich hoffentlich finden. Ja, ich bestelle bei Tchibo - also ich bin nicht der Klamottentyp, aber gerade heute kam ein Packerl: mit einem Fahrradschloss, weil ich seit letzter Woche ein neues Rad habe. Das VIERTE - für jede Jahreszeit eins ;)
    Liebe Grüsse
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sunny,
    dir steht dieses "Eisgelb" wirklich gut. Ich bin ja eher nicht so der blassgelbe Typ, aber in meinem diesmaligen Posting trage ich unter meinem blumenschwarzbunten Kleid (aber gut sichtbar) ein sehr hellgelbes Top. Und dazu (weil ja Kopf und Kragen-Time ist ;o)) eine schwarze Kette. Aber zurück zu dir - taupe-weiß-gelb ist eine Kombi, auf die ich von selbst nicht gekommen wäre, aber sie macht sich gut. Und dass deine Schuhe perfekt für lange Latschereien sind, kann ich gut nachvollziehen. Ich bin auch fast nur noch in flachen "Schlapfen" oder Turnschuhen unterwegs. Was den Kaffeeröster betrifft: Ja, gerade heute trug ich z.B. ein grünbuntes Shirt mit Palmen- oder Blättermuster und sehr schön flatterigen Kurzärmeln, das es neulich bei Tchibo gab. Einige Hosen und Gürtel habe ich von dort und auch meinen Skianzug - ich finde Skikleidung im Sportgeschäft einfach frech teuer und die Qualität bei Tchibo richtig gut. An deine Schulter schick ich "heilsame Schwingungen"! Und dir alles Liebe - auf bald, die Traude

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch! Grade in der Kombination mit Taupe gefällt mir dein Eisgelb besonders gut :)

    Wünsche dir weiterhin gute Genesung ,lg <3

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny, oje das war ne ganz schöne Dosis Schmerzmittel, kenne ich aber, dass man sie nehmen muss wegen der Entzündungshemmenden Eigenschaften. Schön, dass es weiter bergauf geht und du jetzt ohne die Hilfsmittel bist.

    Bei Tchibo kaufe ich tatsächlich sehr oft etwas, gerade letztens eine weiße Hose, sehr günstig, guter Sitz und auch nach dem Waschen noch in Form. An der Qualität hab ich meist nichts zu meckern. Also warum nicht. Einzig, dass ich die Sachen immer heimtragen muss zum probieren find ich ein wenig blöd. Aber bis auf einmal hat immer alles gepasst.

    Deine Eisgelb Woche hat mir sehr gut gefallen, dachte nicht dass es so gut mit Taube zusammen geht. Daumen hoch!
    LG, Ela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny,
    die Kombination gelb/grau/weiß gefällt mir besonders gut. ich habe noch ein gelbes Shirt daheim, das werde ich auf jeden Fall auch mal probieren.
    Ich freue mich, dass es Dir wieder besser geht und Du auch die Schmerzmittel absetzen kannst.
    Wünsche Dir, dass es weiter gut aufwärts geht.
    Ganz liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sunny,
    schmerzfrei ist gut, ich freu mich, dass es Dir von mal zu mal besser geht.
    Die grau-gelbe Kombi mag ich sehr an Dir! Dieses helle Gelb seht Dir wirklich gut.
    Bei Tschibo kaufe ich ab und zu Sportklamotten, gute Qualität zum günstigen Preis. Und bei denen ist mir egal, wenn 100 andere auch damit rumlaufen.
    Lieben Gruß + schönes Wochenende!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sunny,
    gleich drei Arthroskopie-Öffungen? - oh je - ich weiß aus Erfahrung, dass es ohne Schmerzmittel nicht geht -
    vor allem, wie du schon schreibst, sind sie auch entzündungshemmend und helfen wirklich - ich hoffe, dir geht es bald wieder
    richtig gut - schon dich noch bzw. mach schön deine Übungen - lächel -

    das zarte Gelb zum Weiß finde ich super schön -

    ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir liebe Grüße -

    Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny, Du bist wirklich tapfer! Aber klingt ganz so, als wenn Du auch richtig gut im Heilen bist <3 Tolles Outfit, dieses helle gelb mit dem weiß steht Dir einfach super und ich mag es sehr, dass Du die Sneakers dazu trägst. Bei Tschibo habe ich - soweit ich mich erinnern kann - noch nie etwas gekauft. Irgendwie habe ich Tschibo gar nicht auf meinem Plan und ich glaube mich zu erinnern, dass es dort eher weniger Sachen in meiner Größe gibt. Aber nach diesem Post muss ich mein Wissen in Bezug auf Tschibo ganz dringen auf den neuesten Stand bringen und schnellsmöglich da vorbeischauen :)

    Gute Besserung weiterhin!

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  14. Hi Sunny,

    sehr chic und frisch Dein Outfit. Man sieht Dir überhaupt nicht an, dass Du frisch operiert bist. Und Hut ab, dass Du es trotz Schmerzmitteln immer noch schaffst zu bloggen! Ich kaufe schon gelegentlich bei Tschibo, allerdings weniger Kleidung. Sondern mehr so "Kram", z.B. für die Küche oder Kleideraufbewahrung (Bügel z.B. vor nicht allzu langer Zeit). Oder ich habe so eine Salatschleuder aus Gummi, die ist super. Die Kleidung von Tschibo finde ich für mich nicht spannend genug. Außerdem hatte ich vor längerer Zeit bei Tschibo mal einen Pulli gekauft, der in 0,nix Fäden zog (seither habe ich diesbzgl. Vorurteile, vielleicht zu unrecht, kann sein). Aber andere Produktgruppen finde ich schon interessant: z.B. ist meine Würfelkommode von Tschibo - und gegen die ist absolut nichts zu sagen. Mein letzter Tschibokauf war glaube ich ein USB-Stick in Form von "Darth Vader", sehr niedlich. Also ja, ich mag die Tschiboware, nur (für mich) halt nicht unbedingt Kleidung.

    Glg und gute Besserung weiterhin! Annemarie

    AntwortenLöschen
  15. hi meine liebe, :-))
    ich habe gerade geguckt und es gibt nichts neues bei dir. ist auch in ordnung.
    wünsche dir weiterhin ganz viel gesundheit und
    sende dir einen ganz lieben gruß
    herzlichst eva

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sunny,
    ich habe deine Woche in eisgelb sehr interessiert verfolgt und weiß jetzt: diese Farbe steht dir und schmeichelt dir. Besonders die heutige Kombi mit dem zarten Grau, die finde ich ganz wunderschön! Ich kaufe öfter was von Tchibo, allerdings nie Sachen zum Anziehen, sondern eher Bastelkram für meine Kinder oder Haushaltssachen. Aber im Grunde ist es ja gleich, wo man seine Teile findet, die einem gefallen und stehen.
    Viele liebe und herzliche Grüße an dich von Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sunny, erstmal gute Besserung für dich! Ich habe auch immer mal wieder Ärger mit der Schulter, das ist echt nervig. Fängt damit an, dass das Frisieren und Föhnen anstrengend wird und geht bis dahin, dass man keine Handtasche umhängen kann. Aber bei mir ist das muskulär und muss nicht operiert werden. Ich kaufe häufig bei Tchibo, auch Kleidung. Gerne auch Sportbekleidung, die ist nämlich schön und preisgünstig. Man muss halt damit leben können, dass sie mehrfach im Fitness-Studio zu sehen ist, aber das stört mich nicht. Auch Unterwäsche habe ich schon gekauft und Haushaltsgedöns sowieso. Wenn ich es mir so recht überlege, bin ich ein recht guter Tchibo-Kunde.... (Kaffee kaufe ich da auch hin und wieder). :-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sunny,

    tolles und schlichtes Outfit - könnte ich so auch gut an mir vorstellen. Du weißt sicher, daß ich ein Faible für Schaltücher habe, also gefällt mir das was du hier trägst sehr, sehr gut! Das Jäckchen wird leicht und passt gerade noch zu den letzten warmen Sommertagen.

    Deine Sneakers leuchten ja richtig - da wirst du sicher auch Abends gut darin gesehen.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Saletime - Zeit um über den Tellerrand zu schauen

Altbacken ist das, was in Deinem Kopf passiert

Vergiss den Concealer

Bloggertreffen: Landsberg am Lech 2017

Das war der Juni 2017