Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2014 angezeigt.

Lieblingsstücke #18 - Gürtel, Gürtel, Gürtel

Bild
Manchmal geht man an einem Schaufenster vorbei... und Bääääm! Da ist es. Ein Outfit, das einen sofort anspringt. Das man unbedingt mal tragen oder "nachstylen" möchte.
So ging es mir unlängst mit diesem hier, das ich bei Konen (Sendlingerstr. München) gesehen habe.
Gut. Ich gehöre nicht mehr zur Generation, die im Raum Mütze plus Sonnenbrille trägen.... aber der Rest hat mich sofort angesprochen.
Allerdings wollte ich etwas mehr Kontrast in die Geschichte bringen und lieber einen eleganten schwarzen Bleistiftrock zum Holzfellerhemd kombinieren. Eine eher "schöne" Kette und der Jahreszeit angepasst, blickdichte Strümpfe.
Das ist zu Hause dann dabei heraus gekommen. Mit der Brille definitiv ein Michael Jackson Gedächtnis Outfit.... :-)
Das ist für mich die Gelegenheit Euch meinen Lieblingsgürtel zu zeigen. Es könnte fast sein, dass ich ihn schon 30 Jahre habe. Ich kann mich auch erinnern, das Ende des Gürtels ist bei dieser Tragevariante früher schon noch ein paar Z…

Um Kopf & Kragen #28 .... und meine neuen Stiefel

Bild
Liebe Leute. Es ist definitv Herbst. So schön der goldene Oktober nach diesem miesen Sommer gewesen ist, er neigt sich dem Ende zu. Es wird kühl, morgens sind die Dächer mit Reif überzogen und leichten Schneefall gab es vor ein paar Tagen auch schon mal.


Zeit also sich wieder Schals um die Hälse zu binden, kuschlige Strickkleider zu tragen und sich warme Stiefel anzuziehen.

Die Stiefel sind von Gabor. Ich habe sie allerdings schon vor vielen Wochen gekauft, bei Markenschuhe.de sind sie zumindest aktuell schon gar nicht mehr erhältlich. Bei Schuhen die mir gefallen, darf ich nicht lange fackeln und muss wirklich antizyklisch probieren/bestellen, wenns sein muss Winterstiefel im Hochsommer und Sandalen im Februar.



Aber das Tuch von Taiffun ist im Sale nicht zu bestellen: HIER.
Es passt hervorragend zu Smaragd, Petrol und Schwarz.

Und wie ist das bie Euch? Kauft Ihr auch antizyklisch. Oder immer erst, wenn die Saison schon begonnen hat? Mützen im Dezember? Sandalen im Mai? Oder könnt I…

Sommerliches Weiß

Bild
Heute versetze ich Euch nochmal in den sonnigen Süden und zeige Euch das letzte Kos-Kleid-2014, das ich ebenfalls drei Mal anders kombiniert und getragen habe.
Das Motto Rot/Weiß fand leider ohne mich statt. Ich entschied mich deshalb für das neutrale Taupe.
Auch wenn für so manche von Euch die Shrit/Bolerojäckchen schon "durch" sind, trage ich die noch immer gerne. Sie machen für mich ein hochsommerliches Kleid abendtauglich. Selbst wenn es noch über 20 Grad hat, ist der frische Wind, der um die Schultern weht, dann im sitzen doch gern mal zu frisch. Die Jäckchen sind leicht, "knuddelbar" und trotzdem warm genug.
An einem Abend war das Theam "Weiß zu weiß, an weiß mit weiß". Sogar eine weiße Bar ist aufgebaut worden und alles wurde mit Schwarzlicht beleuchtet. Der blaue Schmuck und die Sandalen habe ich der griechischen Fahne gewidmet.... :-)
Und natürlich habe ich beim letzten mal das pinke Jäckchen getragen. Ich trage diese Farbe einfach gern. Das Jäc…

Lieblingsstücke #17 - Die!!! Jacke des Jahres

Bild
Wie bereits am Samstag angekündigt, gibt es heute eine neue Ausgabe der Bloggeraktion Lieblingsstücke. Diesmal soll es um Eure Lieblingsjacke 2014 gehen. Welche Jacke, welchen Mantel, welches Cape habt Ihr heuer definitv am öftesten getragen?

Bei mir ist ein schlichter Parka.
Es war mal wieder Liebe auf den ersten Blick. Er ist nämlich eher blaugraugrün, das Oliv ist nicht zu gelbstichig.

Da ich mit Jacken von Lands End bisher sehr gute Erfahrungen gemacht habe, vor allem in Bezug auf Passform und Qualität, hab ich mir die natürlich bereits im Januar bestellt (KLICK). Aktuell gibt es den Parka noch in anderen Farben (HIER) und verschiedenen Größen zu kaufen.

Er ging im Sommer. Er war super im Frühjahr. Und jetzt trägt er sich auch sehr angenehm. Dieses Oliv ist "mein" Beige. Er funzt mit Jeans, zu schwarz, weiß, rot, lila... nur mit Grasgrün hab ich es (noch) nicht probiert.

Wie Ihr auf dem mittleren Bild sehen könnt, ist das, was von meiner letzten "Oberflächentönung&…

Um Kopf & Kragen #27 - Colour Code

Bild
Wie bereits am Wochenende angekündigt, habt Ihr auch an diesem Dienstag wieder die Gelegenheit Euch mit allem hier zu verlinken, was Ihr um "Kopf & Kragen" tragt.

Über ein halbes Jahr läuft sie nun schon, diese Bloggeraktion. Immer Dienstags. Immer auf diesem Programm.

Ich freue mich, dass Ihr noch immer dabei seid und mir und den Mitbloggern und Mitbloggerinnen Euren Schmuck, Eure Kappen und Tücher zeigt.

Langsam aber sicher kommt sie jetzt, die kühlere Jahreszeit. Und damit werden wir auch wieder mehr Schals und Mützen tragen. Immer nur rauf damit, auf Euren Blog. Und dann hier wie gehabt schnell verlinkt.

Den Schmuck, den ich Euch heute zeige, kennt Ihr bereits. Aber Ihr kennt ihn noch nicht in dieser Kombination.
Eine meine Lieblingsfarbkombis in diesem Herbst scheint Weinrot zu Marine mit blaustichigem Rosa zu sein. Ein Glas Rotwein, genossen am Meer, zu einem rosa-pink-(orangem) Sonnenuntergang? Perfekt.


Die Seidenbluse ist neu, unlängst bei Heine (HIER) bestellt.…

Rock around the Blogs

Bild
Mensch ist das lange her. Das Gedächtnis von einem Rock ist nicht so besonders gut, müsst Ihr wissen.
Irgendwie kann ich mich dunkel erinnern, dass es hätte eigentlich Sommer sein sollen. Also, so nach dem Kalender. Irgendwie Ende Juli.
Heidi hat mich aus einem tollen Vichy-Baumwoll-Stoff gezaubert. Und zwar sollte ich als Eierlegendewollmilchsau - nicht durchs Dorf getrieben- nein: durch die ganze Republik geschickt werden. An jeder Station sollte ich verschönert werden und die Bloggerinnen sollten dann Fotos mit mir machen. Damit auch jede zwischen 1,30 m und 2 m Größe und in den unterschiedlichen Gewichtsklassen mitmachen kann, hat Heidi für mich richtig ordentlich Stoff spendiert und mich oben mit einem flexiblen Bund ausgestattet.
Von Heidi HIER kam ich also zunächst hierher und wurde von Sunny etwas aufgehübscht. Sie hat dazu ein Shirt verwendet, das sie eigentlich ausrangieren wollte. Seinen letzten Ausgang hat Sunny hier auf den Fotos festgehalten. KLICK. Ich bin froh, dass di…

Infopost

Bild
Dieser Samstagmorgenpost ist für alle Leserinnen und Leser gedacht, die Interesse an den  unterschiedlichen Bloggeraktionen haben.
Morgen starten wir mit der Ü30-Bloggeraktion "Rock around the Blogs" am besten bei Heidi (HIER) auf dem Blog.

Am Dienstag möchte ich Euch wie gewohnt zur Aktion "Um Kopf und Kragen" einladen. Hier könnt Ihr alle Eure Blogbeiträge verlinken auf denen Ihr Dinge wie Schmuck, Schals, Handtücher, Armschlingen... Stirnbänder, Kopftücher zeigt. Eurer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.


Am Donnerstag werden wir in einer weiteren Runde Lieblingsstücke unsere "Lieblingsjacken des Jahres" bei einem Link-up sammeln.Die Woche drauf gibt es natürlich am Dienstag wieder die Aktion "Um Kopf und Kragen".


Eure "Lieblingsstücke" könnt Ihr im Regelfall vierzehntägig bei einem Link-up zeigen. Nachdem die Lieblingsstücke letzte Woche entfallen sind, gibt es einfach in den nächsten beiden Wochen das Link-up zweimal hinte…

DIY Poncho

Bild
Lange gesucht.... und nicht gefunden. Ein kuschlig warmer Poncho in ordentlicher Länge, schönen Farben und vor allem zu einem anständigen Preis.

Als ich dann unlängst spontan nach dem Augenarzt im kleinen Nachbarort in den Auslagen eines Bekleidungsladen wunderbare Schals in zwei unterschiedlichen Farbstellungen liegen sah, konnte ich nicht wiederstehen.

Ich bin reingegangen um diese zu befühlen. Neben den üblichen Schwarz/Weiß/Grau Tönen gab es den Schal auch in verschiedenen Beerentöne mit Schwarz gemustert. Zudem war er sehr, sehr weich, groß und mit 19€ auch noch richtig günstig.

Ach, seufzte ich innerlich, soooowas als Poncho. Das wär genial. Aber warum nicht selber nähen? So schwer kann das doch nicht sein. Also hab ich mir kurzerhand 2 einpacken lassen und bin ganz zufrieden damit nach Hause gefahren.

Nach etwas Kopfarbeit, Stecken, Probieren und Heften habe ich ihn dann am vergangenen Sonntag mit ein paar Nähten an der Maschine fertig gemacht. Die meiste Zeit habe ich mal wie…

Um Kopf & Kragen #26 - Petrol

Bild
Heute ist es wieder mal Zeit für die Bloggeraktion um Kopf & Kragen, wo Ihr Euch und Eure Posts grundsätzlich mit allem verlinken könnt, was Ihr UM Kopf oder UM den Kragen tragt.
Heute werde ich selbst mal aus der Reihe tanzen, denn am vergangenen Freitag trug ich weder Kette noch Schal. Dafür baumelten aber meine Perlmuttohringe neben dem Kragen.
Ich finde, das "güldet vei auch".

Wir waren bei Schwiegervaters Geburtstagsessen in einen kleinen aber feinen Landgasthof eingeladen. Und ich hatte endlich Lust das petrolfarbene Spätsommerblüschen von Taifun auszuführen. HIER.
Dazu trug ich ein leichtes Seidenstrickjäckchen (ebenfalls Taifun), einen Bleistiftrock aus Baumwollsatin (Betty Barclay), petrolfarbene Strümpfe von Falke (100 den) und schwarze Schnürstiefeletten von Gabor mit einer traumhaft weich gepolsterten Innensohle.




Obwohl ich sie jetzt schon den 3. Herbst habe, kann man sie noch immer nachkaufen. z.B. HIER. Wie ich feststellen durfte kann man klassische "…

Linkups und Aktionen der Woche

Bild
Liebe Leser,
heute nur ein kurzer Infopost.
Diese Woche gibt es wie gewohnt am Dienstag hier das Linkup "Um Kopf & Kragen", wo ich mich schon heute wieder auf Eure rege Teilnahme und die gezeigten Inspirationen freue.

Die Lieblingsstücke (eine 14-tägige Linkup-Aktion)



entfällt diese Woche zu Gunsten von Heidis Projekt "Rock around the Blogs". Alle Teilnehmerinnen an dieser tollen Gemeinschaftsaktion veröffentlichen ihren Bloggeraktionspost "Rock around the Blogs" am kommenden Sonntag, den 19.10.2014.


Es könnte durchaus Sinn machen, die Posts in folgender Reihenfolge zu lesen....
Heidi 
Sunny
Ines
Üffi
Gunda
Sonja
Ela
Annemarie

Ich möchte mich heute schon bei meinen Bloggerkolleginnen für die tolle, kreative und spannende Zusammenarbeit bedanken. Nachdem ich die 2. auf der Liste bin, bin ich natürlich schon megagespannt auf den Ausgang der kompletten Aktion....

Also, Ihr dürft das gerne als Einladung verstehen. Schaut vorbei... vielleicht habt Ihr ja zukünfti…

Farbtrend: Schwarz/Weiß

Bild
Diese Farbkombination soll ja diesen Herbst (mal wieder) angesagt sein. Das find ich gut. Denn ich trage das gern. Vor allem grafische Muster in diesem starken Kontrast mag ich besonders gern. Abgerundet mit einer Prise Rot finde ich sie sogar perfekt.
Perfekt für ein Essen mit Freunden, wie vergangenen Freitag. Von unserem Fernsehabend habe ich Euch HIER bereits berichtet.
Nachdem es noch relativ warm war - und in der Stadt ist es ja eh immer ein paar Grad wärmer - gingen noch offene Schuhe zur (spätsommerlich) weißen Jeans. Ich kann mir aber auch vorstellen die Bluse mit Schwarz (Bleistiftrock, Lederröhre) zu kombinieren.
Die Bluse habe ich bei.... Happy Size bestellt HIER. Sie ist aus blickdichter, fließender Viskose gearbeitet und daher idael für den bevorstehenden Herbst oder das nächste Frühjahr. Sie ist ziemlich lang und auch weit geschnitten. Ob das so bleibt, oder ob ich ihr eine leichte Taillierung verpasse, weiß ich allerdings noch nicht. Diese Schnittform kommt mir aktuel…

Meine große Liebe

Bild
... ist natürlich mein Mann (Ranggleich mit meinen Söhnen und meinem Vater ;-))
Aber rein modisch sind es seit Jahrzehnten weiße, leichte Baumwollblüschen aus Baumwollvoile. Da kann ich eigentlich nie wiederstehen.

So ging es mir auch mit dieser Tunika HIER. Wie Ihr sehen könnt, gibt es die auch noch in anderen Farben, aber Weiß ist Weiß bleibt Weiß und ist einfach meine große Liebe.

Für 10 € bei Lands End HIER mitbestellt. Allerdings war mir dier Schnitt etwas zu Nacht-Gespenst-Nachthemd- mäßig. Und so bin ich da nochmal mit Schere und Nähmaschine ran gegangen.

Zuserst die Seitennähte bis zum Tunnelzug aufgetrennt. Dann die Vorder- und Rückseite jeweils in altbewährter Weise bogenförmig gekürzt. Mit der Overlock umgenäht, einfach versäumt und zuletzt an den Seitenschlitzen eingesäumt. Fertig.

Gestern war so schönes Wetter, da musste ich die Bluse in die Arbeit ausführen. Drüber trug ich morgens meinen Parka und einen roten Schal.
Bei Lands End gibt es übrigens bis 31.10.2014 ab 50€ …

Um Kopf und Kragen #25 - damals und heute

Bild
Angeregt durch Connys Post zum Thema Leggings HIER blätterte ich am WE in meine Fototalben.
Natürlich habe auch in in den späten 80ern und frühen 90ern Leggings getragen.
Ich hatte sogar eine im Pucci Design. Dummerweise gibt es davon kein Foto.
Aber es gibt welche von einem anderen Modell. Die Aufnahmen sind 1991 in Italien entstanden. Ich habe eine Italienische Freundin besucht, die neben dem Studium in einem Hotel als Zimmermädchen und Bedienung jobbte.
Leider gibt es nicht mehr Bilder. Wie Ihr wisst, man hat damals nicht jeden Pups fotografiert. Nebenbei sind natürlich auch noch immer erkennbar "fremde" Leute drauf. Dieso Fotos wollte ich (deshalb) nicht hier zeigen. Aber zumindest kann man die Leggings links zum schwarzen Boyfriendblazer und den Ballerinas und rechts zum Lilakreppoversizedhemd sehen. (Kommt Euch das bekannt vor?) Die Leggings sind natürlich Hochwasser..... aber im Sommer oder in Stiefeln ging das schon.

Auf dem unteren Bild - mittig - seht Ihr das Tuch…

Die letzen Woche #20 - Im Oktober

Bild
Ja.... da sind wir schon wieder. Bereit für einen Wocherückblick und einen kleinen Ausblick in den goldenen Oktober.
Zumindest das Wetterglück hat uns schon mal nicht verlassen, in der letzten Woche, bei Monatswechsel.
Vergangenen Sonntag veranstaltete meine Cousine das letzte offizielle Steckerlfischgrillen des Jahres 2014 im Kreise der engsten Familie. Schee wars, i dank da recht schee.
Am Dienstag hatte mein Vater Geburtstag, den 77., den wir zusammen mit allen spontanen Gratulanten den ganzen Tag über gefeiert haben. Kuchen war genug da.... Italienischer Apfelkuchen, Zwetschgendatschi und Papas Liebling.. Zitronenkuchen. Irgendwie hatte sich das Miststück in der Form verklebt, ist dann zerbrochen und konnte auch mit größeren Mengen Zitronenguss nicht mehr repariert werden. Da half nur noch Schadensbegrenzung mit einer ordentlichen Sahnefüllung.
Am Dienstag hatte mein Großer auch seinen ersten Tag an der Uni/TU... insgesamt 3 Tage Infoveranstaltungen für sein Bioinformatikstudium…

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK