Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

Persönlicher Luxus #3 - transparente Seide und Luxus für die Nase

Bild
Ja, genau, Ihr lest ganz richtig. Ich bin immer noch nicht fertig mit meinen Beträgen zum Thema persönlicher Luxus. Seide hatten wir ja bereits am letzten Sonntag, als ich Euch das neue Seidencarré von Gudrun Sjöden gezeigt habe.
Ich habe keine Ahnung, wie die genau Bezeichnung für die dort angewandte Webetechnik ist. Es gibt da nämlich wirklich einen ganzen Haufen verschiedener Begriffe. HIER findet Ihr eine kleine Übersicht.

Die hier getragene und oben fotografierte Seidenbluse (Heine) würde ich wegen der leichten Transparenz und dem nur mäßigen Crêpe eher als Chiffon, denn als Crêpe de Chine bezeichnen.

Seide verlangt bei mir immer, immer, immer nach meinem ab-so-lu-ten Lieblingsparfume. Allure von Chanel. Ein wundervoller, tiefer, sinnlicher, dabei aber kein süßlich schwülstiger Duft. Er ist irgendwie würzig. Ein Duft voll Kraft und Energie. Umfassend. Rund. Tragend. Präsent. Trotzdem weich und feminin.

Ich liebe ihn. Seit 15 Jahren.
Und was liebe ich noch. Die Freiheit. Genau. H…

In Rock we Trust!

Bild
Gerade heim gekommen. Und lustlos die Post durchgeschaut.... Amazonumschlag.... da klopft das Herz doch gleich etwas schneller.... aufgerissen....
Yes. Da ist sie schon, die neu von ACDC.
Auch wenn ich nicht behaupten kann, ich hätte sie heiß ersehnt, so hab ich mich doch drauf gefreut und war natürlich gespannt. Super geniales Cover, im Hologrammeffekt.


Dafür ein Schön schlicht gehaltenes Innenleben mit schwarz weißem Booklet.
In Rock we trust! Genau.
Aber jetzt rein mit der Scheibe. Regler nach rechts. Und dann die Musik genießen.
Was heißt genießen? Beim ersten Hören bin ich nie entspannt genug um von echtem Genuss zu sprechen.
Aber sie läuft. Schönes Tempo. Die Jungs haben seit dem letzten Album aus 2008 tempomäßig einen Zahn zugelegt.

Die 11 Stücke gehen gut dahin. Und die Scheibe ist schneller durch als man denkt. 35 min in der Küche, ein Glaserl Rotwein in der Hand, das Abendessen vorbereiten, durchdie Küche grooven... das geht einfach schneller rum als 35 min bei nieselnde…

Der graue November #4

Bild
Heute kommen wir zu letzten Teil vom grauen November. Zum Glück dauert er auch nur noch ein paar wenige Tage.

Für mich war die Geschichte mit dem hellen Grau wirklich ein interessantes Experiment. Und ich muss sagen: auch wenn mir grau steht, wird es mir so pur sicher nicht "erhalten" bleiben. Ich kobiniere es lieber im Kontrast zu klaren, kräftigen Farben - vorzugsweise zu Schwarz.









Deshalb sind die letzten beiden Fotos für diese Aktion auch nicht so "blass", wie die Basiskombination hier:
Für diesen Post habe ich mich für meine beiden blauen Strickjacken entschieden.
Es ist nicht ganz so kräftig wie Schwarz. Also eher was für Tage wo man sich lieber einkuschelt als in den Kampf zieht.
 Die erste Jacke habt Ihr schon öfter gesehen.  Die zweite habe ich vermutlich schon 12 Jahre. Ich habe sie bei Ludwig Beck zum Schlussverkauf in der Herrenabteilung erstanden. Zu einer Zeit, als man Grobstrick in "ordentlicher" Länge oder Raglan in den Damenabteilungen …

Um Kopf & Kragen #32 - herbstliches Joboutfit

Bild
@here I am
Eine interessante Definition. Luxusmaterialien zeichnen sich durch besondere Empfindlichkeit aus.

@Jennifer Behrs
Aquacolours trage ich auch sehr gern. Im Sommer heller, im Winter gedeckter. Samt ist alltagskonform? Königlicher Samt (möglichst aus Seide)? So wie HIER? Sehe ich so nie. Dafür umso mehr Leute in Seide.
Die Tasche ist aus Fell. Und "auf "dem grauen langen Mantel, zusammen dem dunkelblauen Schal und den Schuhen plus türkiser Trumpfhose... hat das die beiden Töne in der Mitte gut aufgegriffen. (Arbiets-)Tasche und Outdoorkleidung waren wärend der gesamten Veranstaltung in der Garderobe verschlossen.

@Luzerne Franken
Seidenchiffon mag ich auch sehr gern. Nur leider ist der heute meist aus Plastik. Da lob ich mir den Samt, den es wenigstens noch aus Baumwolle gibt.

@Sabine Gimm
Eigenbetrieb. Wir sind der IT Dienstleister der LHM. Und ja. Die LHM ist seit 25 Jahren mein Arbeitgeber.

@ela
Stimmt, Samt trägt sich sehr angenehm und ist wegen der "Schwe…

Persönlicher Luxus #2 - Samt und Seide

Bild
Neben dem Luxus mir die Freiheit nehmen zu können, mir meine Zeit recht frei einteilen zu können habe ich das Glück mich in keinem Lebensbereich mich nach irgendwelchen Kleidervorschriften richten zu müssen. Im Büro geht im Prinzip alles, solange es ordentlich ist und nicht augenfällig sexy.
Kleider, Lederhosen, Jeans, Hippieröcke..... täglich nach Lust, Laune aber natürlich auch nach dem Anlass. Das ist wirklich sehr viel Freiheit. In der Entscheidung. Und das ist für mich auch Luxus.
Morgen sind sämtliche Kolleginnen und Kollegen die 2014 Ihr 25. jähriges Dienstjubiläum feiern dürfen beim Werkleiter unseres Eigenbetriebs eingeladen.
Ich werde dazu mein neues Kleid aus Samt, ein neues Seidentuch und meine neuen dunkelblauen Pumps anziehen.
Samt und Seide sind für mich zwei sehr luxuriöse Materialien, die ich wirklich gerne trage. Sie fühlen sich unwahrscheinlich angenehm auf der Haut an. Das Anfassen macht mir einfach Spaß.
Schön finde ich, dass meine Puscheltasche (innerhalb der Fa…

News aus dem Ü30 Blogger Land

Bild
Ich möchte euch bereits heute auf eine Aktion der ü 30 Blogger hinweisen. Wir starten am 1. Dezember unseren Adventskalender.


Ja, ihr Lieben, es ist bald wieder soweit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu. 15 Bloggerinnen haben keine "Kosten" und (technischen) Mühen gescheut, um Euch nicht nur mit zahlreichen Gewinnspielen zu überraschen.

Neugierig geworden? Dann schaut mal ins Forum der ü 30 Blogger oder klickt euch durch das Portal. Hier geht es rund um Fashion, Beauty und Lifestyle. Ein Netzwerk für Blogger, Leser und Interessierte der Altersgruppe 30 + .

Und was gab es hier neues?
Mein Stresspotential ist auf ein erträgliches Maß gesunken. Ich bin ganz zuversichtlich, dass wir gerade in der Arbeit auf einem guten Weg sind, den Wahnsinn zu kanalasieren und die Welle, die wir vor uns herschieben zu kanalisiern.

Vergangenen Freitag war ich beim Friseur und habe Euch am Sonntag auch gleich von meinem tollen neuen Shampoo berichtet.

@JJK Kreativ
Ja, ich sage bescheid, wenn ic…

Der graue November #3

Bild
Und sonst so? Ich hoffe Ihr seid noch nicht im Weihnachsstress?  Dieses Substantiv ist ein echtes Oxymoron. Ein Widerspruch in sich.
Weihnachten soll das Fest der Liebe sein. Für mich ist es vor allem eines, ein Fest der Liebe zu mir selbst. Kein Stress. Das ist Gift für Körper und Seele.
Unsere Lust auf Plätzchen ist scheinbar so gering, dass noch niemand in der Familie geäußert hat, es sei Zeit welche zu backen.
Naja. Es wären ja noch 4 andere da, die das dieses Jahr übernehmen könnten. Weihnachtsdeko?

Gibt es die letzten Jahre nur noch minimal. Nicht, dass ich es nicht gern etwas weihnachtlich hätte. Aber ich kann mich einfach nicht aufraffen mehr als unseren Adventskranz zu richten.

Sollte ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben? Nein. Das habe ich jetzt mich mal für mich beschlossen.
Aber noch ist ja November. Und nicht Advent. Gell. Bis dahin kann ja die Lust noch kommen.

November. Grau. Trüb. Am Dienstag Vormittag mit Schneeregen. Brrrr....

Genau das Richtige um sich in eine wa…

Um Kopf & Kragen #31

Bild
Einen wunderschönen guten Morgen. Ich habe ein richtig "chilliges", geruhsames Wochenende hinter mir. Bin mit der Hausarbeit und meinen Kommtaren wieder auf dem Laufenden ;-), habe es sogar geschafft mir am Sonntag Nachmittag mit meinem Mann Othello auf DVD anzuschauen. Der Film ist wirklich toll umgesetzt und schauspielerisch sind sehr viele Highlights dabei.
Am Montag blieb der Stress aus und heute kann ich meinen freien Tag genießen.
Nach unserer Dachrenovierung soll nun wieder alles an den richtigen Platz kommen. Weihnachten möchte ich dann doch ein Wohnzimmer - kein Möbellager.

Heute trage ich - passend zum Motto des Tages - meine neue Ledertasche um den Kragen.
Die Tasche ist butterweich. Das Leder innen wie außen sehr schön verarbeitet. Was mich optisch am meisten angesprochen hat, waren die silbrigen Metallteile, die schlichte Form, die gute Größe und der lässige Umschlag.
Ich habe die Tasche bei Ebay bestellt. HIER. Leider hat der Händler wohl momentan keine mehr v…

Persönlicher Luxus #1

Bild
Wenn ich am Sonntag Morgen die Augen aufschlage kann der Himmel aussehen wie er mag. Ich bin überglücklich in meinem warmen Bettchen zu liegen und einen Blick auf meinen schlafenden Mann werfen zu können. So wie heute. Die ganze Woche ist er in Brasilien gewesen.
Zwei Stunden Fitnessstudio vor mir, eine fast schon wieder gute - noch nicht ganz gute - Schulter die noch immer besonders trainiert werden will..... das sind doch schöne Aussichten.
Und einen Sonntagsbraten den es in aller Ruhe im Kreise der ganzen Familie zu verspeisen gilt.
Zeit, viel Zeit und keine Verpflichtungen.
Was für ein Genuß. Und vor allem ein echter Luxus.

Viele Menschen definieren das Wort Luxus sicher ganz anders wie ich. Luxus ist es in meinen Augen Zeit zum entspannen und zum genüsslichen "Nichts-Tun" zu haben.
Aber auch ein guter Haarschnitt vom Friseur meines Vertrauens, "wash, blow-dry & go" ist für mich Luxus. Keine großen Föhnorgien mit Rund- oder sonstwelchen Bürsten.
Und - was …

Die letze Woche #21 - Eure Kommentare

Bild
Liebe Leserinnen.... und vielleicht auch liebe Leser (wenn ich männliche haben sollte, kommtieren tun diese jedenfalls nicht). Wollen wir im Sinne der Gleichstellung an dieser Stelle natürlich auf den Gendergedanken eingehen.
Nachdem ich als Frau zu den unter 20% IT-Fachkräften der Bundesrepublik gehöre, zudem noch seit 18 Jahren in Teilzeit beschäftigt bin und seit 5 Jahren als Führungskraft agiere, bin ich natürlich für die Mitarbeit bei Arbeitsgruppe Gleichstellungskonzept prädestiniert gewesen.

Sowas kostet Zeit. Die Woche war also wirklich angefüllt mit Arbeit und Besprechungen. Von Teilzeit ist da aktuell wirklich nichts zu spüren.

Na gut. Es kommen hoffentlich wieder andere Zeiten.
Wenn ich jetzt noch Zeit hätte meine Stellenbemessung in trockene Tücher zu bekommen und damit der Neuschaffung von Stellen und dem teamweiten Abbau von Überstunden in die Hände zu spielen, will ich das gerne tun.

Nur leider leidet darunter mein Hobby. Das Bloggen und das für mich damit einhergehend…

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK