Um Kopf & Kragen #32 - herbstliches Joboutfit

 @here I am
Eine interessante Definition. Luxusmaterialien zeichnen sich durch besondere Empfindlichkeit aus.

@Jennifer Behrs
Aquacolours trage ich auch sehr gern. Im Sommer heller, im Winter gedeckter. Samt ist alltagskonform? Königlicher Samt (möglichst aus Seide)? So wie HIER? Sehe ich so nie. Dafür umso mehr Leute in Seide.
Die Tasche ist aus Fell. Und "auf "dem grauen langen Mantel, zusammen dem dunkelblauen Schal und den Schuhen plus türkiser Trumpfhose... hat das die beiden Töne in der Mitte gut aufgegriffen. (Arbiets-)Tasche und Outdoorkleidung waren wärend der gesamten Veranstaltung in der Garderobe verschlossen.

@Luzerne Franken
Seidenchiffon mag ich auch sehr gern. Nur leider ist der heute meist aus Plastik. Da lob ich mir den Samt, den es wenigstens noch aus Baumwolle gibt.

@Sabine Gimm
Eigenbetrieb. Wir sind der IT Dienstleister der LHM. Und ja. Die LHM ist seit 25 Jahren mein Arbeitgeber.

@ela
Stimmt, Samt trägt sich sehr angenehm und ist wegen der "Schwere" auch ein echter Figurschmeichler. Und warm noch dazu. Man braucht also auch nix mehr drüber.


Es wurde nicht wirklich kommentiert, das Outfit. Es waren auch fast alle schöner/ordentlicher als "normal" angezogen. Eine ehemalige Studienkollegin trug einen Wadenlangen braunen Rock und einen schwarzen Rolli mit hübscher Kette. Das sah wirklich gut aus.
Aber ich hatte schon das Gefühl, dass der Werkleiter es wohlwollend bemerkte und als Geste meines Respekts deutete. War er selber auch im feinen dunkelblauen Anzug erschienen.

So. Nun aber genug von gestern. Heute ist Dienstag. Zeit fürs Linkup und die Aktion "Um Kopf und Kragen".

Obwohl wir schon bald in den Advent starten, hält sich der Spätherbst recht wacker, die Tage sind schön sonnig und verwöhnen uns mit angenehmen Temperaturen.
Daunenjacke - Lands' End 2008 | Schal - Tschibo Fundus | Mütze - 2013 gehört meinem großen Sohn
Lederhandschuhe - Roeckl 2013 | Strumpfhose - Cocoon 20 DEN - Falke | Schnürstiefeltten - Gabor H/W 2012
Morgens und abends ist es aber meist schon empfindlich frisch. Da bin ich dann aber immer froh um warme Kleidung. Daunenanorak, Schal, Mützchen, Handschuhe, Strumpfhose und Stiefeletten mit dickerer, und damit wärmerer ,Sohle gehören bei mir morgens am Bahnhof (auf freiem Feld) zur Grundausstattung. Denn der Zug kommt hin und wieder zu spät. Nicht nur, wenn die Zugführer wieder streiken.
Kette - keine Ahnung Fundus | Strickjacke und Bluse (F/S 2014) Taifun | Röhre - S.Oliver
Schnürbooties - Gabor 2012 | Handtasche - Tchibo - H/W 2013 | Armreif - H&M
Unter dieser warmen Schicht trage ich ins Büro zu 70% Hose, Bluse oder Shirt, Kette oder Schal und darüber eine Strickjacke.
Heute ist es eine angenehm kühle Achatperlenkette, die ich mir um den Hals gehangen habe.
Am Handgelenk noch ein weich bezogenes Schlangenarmband in Grautönen und für alles notwendige die große schwarze Goldpfeil Ledertasche (ein Geschenk meines Mannes Weihnachten 2013)

So. Und jetzt bin ich gespannt, was Ihr so um Kopf und Kragen tragt. Egal ob Ihr damit zur Arbeit geht oder Eure Freizeit verbringt. Ihr habt zum Verlinken wie immer eine ganz Woche Zeit. Ebenso ist es möglich auf unterschiedliche Beträge (also mehrfach) zu verlinken.





Heute abend sind wir in München, Muffathalle, bei den Baseballs. Ich muss mal in mich gehen, was ich dazu tragen werde.

Am Samstag geht es weiter mit "The Temperance Movement" und am 01.12. sind wir bei den Stars in München auf dem Olympiaturm. Wir haben auf den letzten Drücker noch Karten bekommen. Internetradio-Studiobetreiber-Mailadresse sei Dank. KLICK. Da spielt übrigens die geile Band KLICK, die wir auch für unseren 95. Geburtstag im Juni engagiert hatten.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny <3 Die Jacke hat eine klasse Farbe ,mit Mütze getragen sieht dein Outfit sehr süß aus :)
    Viel Spaß heute Abend ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. die daunenjacke hat eine herrliche farbe! und mit der schapka siehst du niedlich aus!
    finde überhaupt die farben von hose und oberteil zusammen mit schwarz sehr chic. ich mag so staubige töne die schon fast keine farbe mehr sind sehr, vor allem in kombination. viel spass bei euren kulturveranstaltungen :-)
    xxx

    AntwortenLöschen
  3. Das mit Mütze ist ja megasüß! Darf ich mal etwas anmerken: Kann es sein, dass deine Kolleginnen einfach ein bißchen neidisch waren bzw in diesem Moment nicht souverän genug, dein schickes Outfit anzuerkennen. Ich kenne sie ja nicht, aber das ist ja nun wirklich nicht so selten. Leider. Ich gehöre eher zu denen, die sich an schönen bei anderen Leuten total freuen kann. Weil ich mit mir zufrieden bin. Das ist leider umgekehrt nicht so oft der Fall. Schade, denke ich dann...Also daher hier noch ein Extralob: Ich mag dein Businessoutfit mit Tasche, weil du zeigst wie man mit wenig einen stylishen Effekt erzielen kann. Das gefällt mir. LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze und Farbe der Jacke stehen Dir unglaublich gut! Und so in etwa sieht auch meine Bekleidung aus, wenn ich länger draußen unterwegs bin. Gefütterte Schuhe (die bei manchen Terminen gegen heels getauscht werden), warmer Daunenmantel drüber und drunter je nach Anlass und Stimmung :-) ... - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sunny, ich habe Dich zum Thema Herbst-Favoriten getaggt und freue mich schon sehr auf Deinen Beitrag dazu.

    http://moppis.blogspot.de/2014/11/tag-sweater-weather-meine-12.html

    Ganz liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  6. Bin auch von deiner Daunenjacke begeistert, die ist toll!! So eine Mütze muss ich mir diesen Winter unbedingt auch noch holen, deine ist klasse und steht dir fabelhaft! Dein erstes Outfit ist megaschön, sehr geschmackvoll ausgewählt und kombiniert und vor allem.. es passt total stimmig zu DIR! Überhaupt wählst du immer sehr stilsicher deine Farben aus, gefällt mir sehr gut.. wollte ich schon lange erwähnen und jedes Mal habe ich es vergessen! So.. diesmal ist es endlich raus! :)

    liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  7. Uiii zum guten Glück habe ich heute ja auch mal mitgemacht. Wo sind denn die Anderen geblieben? Sind wir heute nur zu Zweit? Wollte eben noch eine Runde machen, aber...nix da.

    Danke für deinen Kommentar und ich wünsch dir einen guten Abend.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  8. Was, liebe Sunny, es hat niemand etwas zu dem tollen Outfit gesagt? Ich finds nämlich echt genial toll und wahrscheinlich waren alle so hin und weg - und vielleicht auch neidsch - dass sich keiner mehr getraut hat. Bin mir ganz sicher, dass der Werkleiter das wohlwollend registriert hat, denn das ist ja wirklich ein Zeichen der Wertschätzung, dass Du Dich so schön gemacht hast. Danke für den Linkup, ich mach gerne wieder mit :) Noch a schöne Woche!

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  9. Hey, diesmal mag ich besonders Dein Schlangenarmband! In Sachen Armbänder bin ich noch ziemlich unterentwickelt. ;)
    Diese Art Wintermütze ist so ziemlich die einzige, die mir passt und zumindest einigermaßen steht. Ansonsten habe ich einen zu großen Kopf für jede Art von Damen-Hüten oder Mützen und abgesehen davon kein Hut- oder Mützengesicht. Aber irgendwas muss ja auf den frierenden Kopp ...
    LG
    Gunda
    Hauptsache warme Füße!

    AntwortenLöschen
  10. Hej, liebe Sunny! Ja, dein warmes Outfit ist wirklich Bahnhofs-warte-kompatibel, das kann ich - die ja ebenfalls das In-derKälte-auf-Öffis-warten und das Gehen auf freiem Feld kennt - bestätigen. Und du siehst noch dazu toll dabei aus - dieses rote Daunenteil ist einfach der Hammer! Schick auch dein Büro-Darunter! Bei mir geht's vorerst noch karibisch zu, hast das Posting ja eh schon gesehen- beim nächsten Mal (am WE) bin ich zwischendurch mal wieder mit aktuellerer Kleidung dabei...
    Fühl dich herzlich gedrückt!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sunny,
    die Mütze steht Dir total gut und auch die Daunenjacke gefällt mir dazu. Ich bin auch viele Jahre mit dem Zug zur Arbeit gefahren und kenne das warten in der Kälte auf den oft verspäteten Zug nur zu gut. Da ist eine Daunenjacke/Mantel und warme Schuhe einfach unerlässlich und Du bist mit Deinem Look und dem drunter perfekt dafür gerüstet.
    Ganz liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Huhu also mein Favorit ist in der 3. Reihe das ganz rechte Bild. Die Jacke ist schön. Ich bin auch mehr als ein Jahr nach Stuttgart mit dem Zug zur Arbeit, das war entspannender als im Auto, aber auch gleichzeitig frischer morgens. Danke für den Link up. LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK