Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Müsli to go

Bild
und anderes aus dem Themengebiet #mylife erwartet Euch heute in diesem Post. Manchmal kommen einfach mehrere Dinge zusammen, die man gern verbloggen würde.....  wer kennt das nicht?

Müsli to go Ja,ja.... heute ist ja alles to go. Der Kaffee... das Essen seit Jahrzehnten sowieso.... dabei wären das beides Dinge, für die man sich wirklich die Zeit nehmen sollte. Gemütlich eine Tasse Kaffee trinken oder eben in Ruhe z.B. sein Mittagessen zu sich nehmen.



Oftmals ist das aber gar nicht sooo einfach, also das mit der gesunden Ruhe und Gemütlichkeit. Das geht schon bei den Schulkindern los, die die Pause entweder reinschlingen, oder gar nicht essen.... Fußballspielen oder Mädchen "ärgern" geht vor. Eh klar. Man steht ja schließlich schon früh seinen Mann. Essen is was für Weicheier. Guckt nicht so... von mir haben sie das nicht. Muss genetisch sein.

Und bei den Berufstätigen ist es definitiv nicht anders. Wir hetzen von Termin zu Termin..... oder haben am Schreibtisch gaaaanz wich…

Um Kopf & Kragen #39 - The new Poncho again

Bild
Als es Mitte Januar schon mal so schön warm war, hatte ich den neuen Poncho von New Look auch schon mal anders herum an. Die blaue Seite habt Ihr HIER schon zu Gesicht bekommen. Eigentlich sind es nicht so ganz meine Farben, aber zur braunen Ledertasche und den Stiefeln gefällt sie mir definitiv einen Tick besser, als die blaue.


Über den normalen Sachen hatte ich für draußen meinen olivgrünen Parka mit Steppfutter an. Und drüber dann, quasi als schmückende Schicht den Poncho.

Eine Seite als großen Schal über die Schulter nach hinten geworfen hat das auf der groben Oberfläche des Parka auch gut gehalten. Es gibt nichts nervigeres, als wenn Schal und/oder Tasche(ntrageriemen) auf einer glatten Jacke ins Rutschen geraten.

Aber heute ist es ja wieder an Euch zu zeigen, was Ihr um Kopf und Kragen tragt. Auch mehrfach verlinken/ältere Beiträge ist ausdrücklich erwünscht und gestattet. Wichtig ist nur, dass Ihr am verlinkten Bildmaterial die Rechte besitzt. Ihr habt wie immer eine Woche Zei…

Over and Over - Lieblingsstücke: Westen über Allem #22

Bild
Ich hoffe heute liege ich richtig. Die Idee zu diesem Lieblingsstücke Linkup dürfte von Ines (Meyrose HIER) stammen.

Ich trage eigentlich schon immer gerne Westen und habe eigentlich auch immer ein paar im Schrank. Nach einer wie dieser habe ich wirklich schon ein paar Monate gesucht. Leichtes Material, gefüttert. Ohne bei mir nötige, üppige "Brusteinstellung" und in diener schönen Länge. Bei S.Oliver wurde ich fündig.

So einer längere Weste läst meinen kurzen Oberkörper länger erschein und damit die Beine kürzer. Das gleicht die Proportionen aus. Die schwarze Weste, die locker über die Hüften geht teilt diese optisch in drei Teile und lässt sie deshalb schmaler wirken. Das in der Taille eingesteckte Shirt lässt meine schmale Mitte erahnen ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Die schmale Hose betont meine langen Beine.


Und Stephanies (Modeflüsterin HIER) Farbklammer kommt auch hier zum Einsatz. Von oben nach unten:

Achatkette (grau) Shirt (petrol) Weste (schwarz) Röhre (schwa…

Von Hauselfen, Kobolden und Ordnungszwergen

Bild
Bis vor kurzen hatten wir einen Hauselfen, der meiner Familie seit 1984 treu ergeben war und das noch so kleinste Staubkörnchen zuverlässig für uns aufgesammelt hat. Nach 30 Jahren Loyalität und Ergebenheit ist er von uns gegangen. Na gut. Es war kein Elf, es war ein Kobold. Und er hieß auch nicht Dobby sondern Tiger.... Roarrr.... ;-) Er wurde nicht im Kampf mit bösen Hexen oder Zauberern getötet. Er starb nicht an Alterschwäche oder Herzversagen. Er trug bereits seit geraumer Zeit ein Korsett aus Tapeband, der Arme....und nun ist ihm zwar kein Bein, dafür aber eine Rolle abgebrochen. Im wahrsten Sinne des Wortes im Dienst die Grätsche gemacht, der gute. Es lief auch kein Blut heraus... dafür aber Getriebeöl und mir bittere Tränen aus den Augen.


Und nun. Nun haben wir einen neuen. Einen neuen Kobold. Ich hoffe er ist genauso gut, präzise und langlebig wie der alte Tiger... schnüff.
Für einen dickes Säckchen mit Gold aus Gringotts Bank hat ihn der nette Herr Vorwerk letzte Woche vorb…

Um Kopf & Kragen #38 - Damenfrühstück

Bild
Mein Mann ist am Sonntag Nachmittag erst von einer Geschäftsreise zurückgekehrt. Da habe ich die Gelegenheit genutzt und mich nach dem Fitness mit einer Freundin und ehemaligen Studienkollegin zum Frühstücken/Brunchen getroffen.

Diese Freundin kenne ich nun seit .... 1989, also fast 26 Jahre. Und ich glaube ich kann sie mit keinem Outfit wirklich schocken. Wir haben nächtelang gemeinsam in meiner Lieblingsdisco abgehangen, 60er und 70er Rock und Punk gehört.


Außer auf Konzerten komme ich heute leider so gut wie nicht mehr zum Tanzen. Früher waren wir die Woche mindestens einmal. Ein ausgibiges Cardiotraining. Allein deshalb sollte man das öfter machen. Wo doch heute auch nicht mehr drinnen geraucht wird.
Ich wundere mich noch immer, dass wir nicht erstickt sind. Zwischen 17 und 27 war ich bald jeden Freitag im (alten) Crash. Die billigste Sauna in München. Geöffnet von 8 bis 3.30 Uhr. 8 DM Eintritt und soviele Saunagänge, wie man mag.... :-) Die beste Musik ever, coole Typen,…

Loriots Ring und mein Colour Code

Bild
Morgen gehts in die Philharmonie, Loriots Ring anschauen oder besser anhören. Da freue ich mich schon mächtig drauf. Ich hatte bereits HIER davon erzählt.

Damit mir das nach der Arbeit nicht zu hektisch wird, hab ich mir gestern schon überlegt, was ich dazu tragen werde. Und nachdem mein Großer sogar Lust hatte, mich zu fotografieren, hab ich die Gelegenheit gleich am Schopfe gepackt.




Das Kleid habe ich Euch HIER schonmal gezeigt. Ich finde den Samt schön für besondere Anlässe, ohne dass es gleich so "gebrezelt" aussieht. Die Kette ist ebenfalls neu und kam zusammen mit dem Poncho HIER von New Look.
Wie geht Ihr ins Theater/die Oper oder zu einem klassischen Konzert? In Alltagskleidung? In Büroklamotten? Oder brezelt Ihr Euch so richtig auf?

Ich liebe ja dieses British Racing Green. Und ich finde es besonders schön zum Dark Midnight Blue dieses Kleides. ;-) Ein genialer Color Code - ähnlich Dunkelrot und Navyblue.


Dazu dann Falke 20den in Navy und meine neuen schwarzen Stie…

My wardrobe's depth #9

Bild
Lurex und Metallicschimmer ist ja nun nicht das erste Jahr angesagt. Diesen Pulli habe ich bestimmt vor 2 Jahren mal bei C&A erstanden. Er ist ziemlich weich, was man von Lurexgarn normal nicht sagen kann, fällt locker und hat eine wirklich schöne Länge. Vorne etwas kürzer als hinten. Trotz all dieser Vorzüge habe ich ihn bisher noch nicht wirklich oft getragen. Meist scheiterte es daran, dass ich nicht so recht wußte, was ich damit kombinieren mag.

Zur silbernen Röhre kam ich mir vor wie ein Weihnachtsgeschenk.Die Blautöne meiner Jeanshosen beißen sich mit dem Blau des Pullis.Die schwarze Lederhose wirkt zu hart und irgendwie fremd.

Zwischen den Tagen kam der Pulli dann beim Schränkeräumen neben der hellgrauen Röhre zum Liegen.
Und zack. Das sah richtig schön aus zusammen. Also hab ich nicht lange gefackelt und das dann am nächsten Tag gleich zusammen ausgeführt.

Ganz ohne Schwarz bin ich aber dann doch nicht ausgekommen, denn zu matchy-matchy wollte ich es dann doch auch wirder …

Um Kopf & Kragen #37 - im Büro

Bild
Ja haben wir denn schon April?
An Weihnachten wars viel zu warm. Am 26. dann Schnee. Schnee. Schnee und nochmal Schnee.

Am 01.01.  traumhaft schönes Winterwetter. Naja. Dann hat sich das Schaufeln ja gelohnt. Oder nicht?

Schon am nächsten Tag wars vorbei mit der Pracht. Trübe. Regen. Sturm. So richtig deprimierend.

Fast alle Schneereste weggewaschen.
Letzten Samstag strahlender Sonnenschein. 16°C.

Uiiii es wird Frühling. Tulpen gekauft.
Seit Tagen latente Kopfschmerzen. Komisch? Diese Form habe ich doch nur, wenn es Schnee gibt???
Am Sonntag die Augen aufgemacht. ALLES weiß. Und es hat den ganzen Sonntag weiter geschneit, gestürmt, geregnet, gewindet, gegraupelt.

Gestern hat sich wieder alles beruhigt. Es wurde wieder wärmer. Ja und heute. Heute scheint hier die Sonne. Und es soll 10°C bekommen. Ja sag einmal, was ist denn das. Das hält ja der stärkste Neger mit der besten Konstitution nicht aus. Ich weiß nicht, ob ich im Winterschlaf bin oder an Frühjahrsmüdigkeit leide???


Hier …

Show you care

Bild
Mein Blogbeitrag für einen guten Zweck.

Ich blogge und Jacobs Kaffee spendet.


Wie funktioniert die Blogger-Spenden-Aktion? Gemeinsam mit den Jacobs Fans unterstützt Jacobs Kaffee das wertvolle Engagement der SOS-Kinderdörfer und sammelt Ausbildungsstunden* für das SOS-Sozialzentrum „Nueva Vida – Neues Leben“ in Kolumbien. Genau an dieser Stelle kommen wir Blogger und unsere Blogs ins Spiel: Jacobs spenden zusätzlich 15 Ausbildungsstunden* für jeden eingereichten Blogbeitrag, der unsere Leser über die Spendenaktion informiert. Denn auch unsere Leser können die SOS-Kinderdörfer unterstützen. Drei sogenannte „Treue Taler”, die auf Jacobs und TASSIMO Packungen zu finden sind, lassen sich im Jacobs Treueprogramm in eine Ausbildungsstunde umwandeln.

Wie das geht, steht HIER.

Welche Bedeutung hat eine Ausbildungsstunde*?Jede Ausbildungsstunde zählt, denn sie bietet in Not geratenen Familien die Chance auf eine bessere Zukunft. Vor allem alleinstehende Mütter können sich aufgrund der…

Mal wieder: neue Einkaufsquellen

Bild
Dieses Mal war es Ann von I like shoes, die mich zu einem Besuch bei New Look veranlasst hat.

Ursprünglich wollte ich mir ja die von Ihr getragene und verlinkte Kette näher ansehen. Dummerweise gab es die aber nicht mehr....

Dafür aber diesen klasse Poncho, von dessen Stil, Farbstellung und Größe ich absolut begeistert bin.



Nicht nur über Jeansjacken, auch über einen olivgrünen Parka, einen Trench oder eine braune Lederjacke kann ich mir das Ding mehr als gut vorstellen.


Und bei den momentanen Temperaturen (gestern hatten wir 16 Grad und Sonnenschein) ist das auch durchaus schon wieder oder gerade mal wieder (???) möglich gewesen.

Wie habt Ihr den Samstag verbracht? Meine beiden Paxe haben nun Stangen, Griffe... und sind auch schon zum größten Teil befüllt. Es war aber eine ganze Menge was umgeräumt werden musste, zum Teil jetzt auch noch in anderen Schränken umgeordnet werden muss. Aber es ist schon ganz gut, seine Sachen wirklich mal zu ordnen, zu sortieren und zum Teil auch auszumus…

News, Eure Lieblingsoutfits und Eure Lieblingsposts (in 2014)

Bild
So, gestern habe ich den dritten Arbeitstag in diesem Jahr hinter mich gebracht. Und die letzte Stunde in der Sporttherapie. Ende des Monats habe ich nochmal einen Abschlusstermin bei meinem Orthopäden.
Und ich hoffe der ist genauso zufrieden mit dem Heilungsverlauf meiner Schulter wie ich.
Das war dann auch meine 3. Sporteinheit in diesem Jahr. (3/365).

Im Eingangsbereich wird es neue, große und unserer Lebensstituation hoffentlich besser angepasst Schränke geben. Am Wochenende haben wir zwei der alten Schränke abgebaut und aus dem Haus geschafft. Am Montag wurden zwei große, hohe, weiße Paxe geliefert, die wir am Feiertag aufgebaut und gestern mit den Türen versehen haben. Sieht schön aus. Jetzt fehlen nur noch die Türgriffe.

Je nach dem, wie gut ich alles Gewünschte hier unterbringe, wird die übrigen Schränke auch noch abbauen und durch weitere Paxe ersetzen. Aber immer hübsch der Reihe nach.

Beim Adventskalender der Ü30 Blogger hatte ich für meine Verhältnisse ein überdurchschni…

Um Kopf & Kragen #36

Bild
Heute zum Feiertag der Hl. Drei Könige die erste Ausgabe um Kopf & Kragen im neuen Jahr 2015.
Ihr werdet sicher über die Feiertage und zwischen den Jahren die eine oder andere Kette. Und mit Sicherheit auch einen Schal getragen haben.
Also immer her damit und verlinkt Euch bitte recht zahlreich, mit allem was man sich so um den Hals/Kopf hängen/binden kann. Ihr habt dafür wie immer eine Woche Zeit.


An InLinkz Link-up



Wie ich bei meinem Jahresrückblick festgestellt habe, kam das "Geburtstagskleidchen" im vergangenen Sommer viel zu selten aus dem Schrank. Deshalb habe ich mich mal mit einem eher herbst-winterlichen Styling versucht. Wie sollte es anders sein, als Knallrot zum schwarzweißen Mustermix.


Um den Hals einen leichten Viskose"pashmina", den man auch gut im Haus tragen kann.


Im selben "Red Extreme" den neuen (und auch verlosten) Avon Lippenstift und ein schon älteres GW Shirt.

Die Stiefel sind von Gabor.

Habt Ihr noch andere (Farb)- Ideen für mic…

For Real! - Lieblingsstücke: Sweatshirt #21

Bild
For Real ist ein super "Motto" wie ich finde. Es ist eigentlich mein Motto. Ich bin ich. Ich bin echt. Standhaft, verlässlich. Keine Show, kein Blendwerk. Mehr Sein - als schöner Schein. Vielleicht hat mir deshalb dieses leichte Sweaty von H&M so gut gefallen. Mit seiner treffenden Aussage in Coka Cola Lettern.

Gut. Mit Sweatshirtbündchen stand ich schon immer auf Kriegsfuß. Die tun meiner Figur nicht gut. Die letzen 30 Jahre mussten die Dinger schon weichen.
Auch dieses Mal habe ich das Teil abgetrennt und dem Saum die aktuelle Vo-Ku-Hi-La "Linie" verpasst.


(Zuerst mit der Overlock auch seitlich noch etwas tailliert... versteht sich von selbst, gell?) Jetzt das Shirt Seitennaht auf Seitennaht (diese mittig) gelegt und dann mit einem Kuli auf die "rechte" Seite den Bogen freihand aufgezeichnet. Das Ganze dann mit der Overlock abgeschnitten und gleichzeitig mit vier Fäden versäubert.


So. Und jetzt käme eigentlich die tolle kleine Nähmaschine ins Spie…

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK