My wardrobe's depth #9

Lurex und Metallicschimmer ist ja nun nicht das erste Jahr angesagt. Diesen Pulli habe ich bestimmt vor 2 Jahren mal bei C&A erstanden. Er ist ziemlich weich, was man von Lurexgarn normal nicht sagen kann, fällt locker und hat eine wirklich schöne Länge. Vorne etwas kürzer als hinten. Trotz all dieser Vorzüge habe ich ihn bisher noch nicht wirklich oft getragen. Meist scheiterte es daran, dass ich nicht so recht wußte, was ich damit kombinieren mag.

  • Zur silbernen Röhre kam ich mir vor wie ein Weihnachtsgeschenk.
  • Die Blautöne meiner Jeanshosen beißen sich mit dem Blau des Pullis.
  • Die schwarze Lederhose wirkt zu hart und irgendwie fremd.
 


Zwischen den Tagen kam der Pulli dann beim Schränkeräumen neben der hellgrauen Röhre zum Liegen.
Und zack. Das sah richtig schön aus zusammen. Also hab ich nicht lange gefackelt und das dann am nächsten Tag gleich zusammen ausgeführt.

Ganz ohne Schwarz bin ich aber dann doch nicht ausgekommen, denn zu matchy-matchy wollte ich es dann doch auch wirder nicht.


Habt Ihr auch solch schwierige Fälle in Euren schränken. An denen nichts auszusetzen ist, für die Euch aber die rechte Inspiration fehlt? Was macht Ihr dagegen? Aussortieren? Oder doch nicht aufgeben. Auf Eingebung warten?

Kommt gut durch den Rest der Woche, lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Hallo Sunny,
    der Pulli gefällt mir, hast du gut kombiniert. Tolle Bilder.
    Dir auch noch eine schöne, nicht allzu windige Zeit.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  2. Die graue Röhre finde ich perfekt zu dem Pullover. Solche Leichen hat wohl jeder mal im Schrank ... bei mir war es lange ein Kleid, das ich seit letzten Sommer einfach unter einem anderen Kleid trage und das so ganz schön viel getragen wurde. Wenn ich denke, dass ich es wieder kaufen würde, behalte ich es und warte auf einen Kombipartner. Wenn ich denke, dass ich nicht wieder kaufen würde, schaffe ich es aus dem Haus. Im Moment habe ich alle Leichen entsorgt und hoffe, dass nicht so bald wieder eine kommt.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Deine Hose und der Pullover passen so gut zusammen, als hättest du sie miteinander angeschafft.
    Manchmal glaube ich, dass ich einfach kein Talent habe, Farben zu kombinieren- oder einfach zu langweilig denke.
    Deshalb schaue ich mir gerne eure Blogs an und klaue mir Ideen.
    Denn erst wenn ich sehe....aaahhhh........(nur ein Beispiel) Sunny trägt rosa zu tannengrün und das sieht gut aus, dann gibt mir das den nötigen "kick" um es auch mal mit meiner Kleidung auszuprobieren.
    Selbst würde ich da nie drauf kommen.
    Viele Grüße,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  4. Passt genial... ich denke das Problem bei solch "edlen" Teilen ist der Stilbruch, also mit Rock wäre es definitiv zu madamig, aber mit Hose lässig und alltagstauglich.
    liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....ich würde´s mal mit´n "hippyrock" probieren - hatte hier so´n weissen gesehen.....
      xxx

      Löschen
  5. uih! blaumeise mit flitter :-) fein!
    manchmal muss uns eben der zufall helfen um schöne kombinationen zu finden. die mütterchen natur mit links macht. und damit hab ich auch schon meine farbkombi-inspiration verraten. einfach gucken wie die blumen, vögel, schmetterlinge, wildschweine etc. oder eben auch die landschaft - incl. himmel - angemalt sind = perfekte harmonie und schönheit.
    deshalb auch keine schrankleichen, am ende passt immer alles zusammen, je nach laune mal laut und mal leise......
    schöne grüsse von meinen gefiederten freunden vorm küchenfenster! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli ist einfach toll - und zwei Jahre ist doch kein Alter :D :D

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. hi, kein grund zum meckern, haste genau richtig kombiniert, damit es nicht zu edel wirkt.
    lg sonja

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch kombiniert ,und der Pulli steht dir auch so richtig gut! Sind klasse Fotos geworden <3

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Wofür das Schrankräumen gut ist! Mir ist das auch schon passiet, dass ich im Kleiderfundus Schätze gefunden habe und neue Kombinationsmöglichkeiten. Der Pulli ist wirklich was Feines, er läßt Deine Augen noch mehr strahlen und die graue Hose setzt ihn perfekt in Szene.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Du hast eine gute Wahl getroffen mit der grauen Hose. Solltest den Pulli öfters anziehen. Eine schwarze Hose passt gut, wenn es etwas edler sein soll. Übrigens: Dein Blog sieht klasse aus. Toller Header!

    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  11. Der Pulli ist super, ich mag Glitzer-Pullis total gerne. Und zu der Hose passt er perfekt. Ich finde jedoch, dass man nur Blusen so vorne in die Hose stecken sollte, bei Pullis sieht das nicht ganz so cool aus - also finde ich jetzt so persönlich. Zu dem blauen Pulli würde bestimmt auch noch eine weiße Hose gut passen, so als Frühlingslook bei kühlem Wetter ohne Jacke und dazu blaue Sneaker oder auch dunkelbraune Hosen.

    Ich find´s toll, wie Du Klamotten kombinierst!

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  12. Also ich finde den Pulli bei der Farbe zwar nicht schwierig, aber bei mir selbst sortiere ich das gute Stück dann aus. Weil es sich als Fehlgriff für mich herausgestellt hat. Ich finde, der Pulli hat eine super Länge und ich kann ihn mir auch sehr gut zu einer weißen Röhrenjeans vorstellen. Hab ein schönes Wochenende und LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  13. Du hast eine sehr ansprechende Kombi gefunden, wenn es mir so geht, dann werden die Teile meist aussortiert. Schön, dass der Pulli nicht von so starrer Qualität ist, das stört mich immer sehr bei solchen teilen. Ich mag es eher leicht und fließend.

    Hab ein wunderschönes Wochenende, Ela

    AntwortenLöschen
  14. Chic , gefällt mir an Dir total gut . Lurex ist für mich irgendwie nix Ich kann gar nicht sagen warum ich kein Lurex im Schrank habe .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja... solche Fälle habe ich auch! Meist warte ich dann einfach ab und irgendwann kommt die Eingebung :D Sonst fliegen sie raus! Dein Outfit gefällt mir sehr - tolles Blau!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sunny,

    wirklich toller Pulli. Wenn Mode so glitzert, glänzt oder Pailletten im Licht funkeln, spricht das genau meinen Geschmack an.

    Die Hose die du hier trägst passt ganz gut zum Pulli. Aber ich könnte mir zu dem funkelnden Pulli auch eine Lederhose vorstellen. Muß keine enganliegende Leggings sein, sondern eine ganz normale. Warum? Um den Glanzeffekt auch an deine Beine zu bringen. Leder glänzt ja eher matt, als auffällig und von daher ist das sehr, sehr passend.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  17. So einen ähnlichen habe ich in grau - den sollte ich mal wieder rauskramen... Steht dir ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Schleichwerbung

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

Vichy-Karo: So style ich den Gingham-Trend