Um Kopf & Kragen #36

Heute zum Feiertag der Hl. Drei Könige die erste Ausgabe um Kopf & Kragen im neuen Jahr 2015.
Ihr werdet sicher über die Feiertage und zwischen den Jahren die eine oder andere Kette. Und mit Sicherheit auch einen Schal getragen haben.
Also immer her damit und verlinkt Euch bitte recht zahlreich, mit allem was man sich so um den Hals/Kopf hängen/binden kann. Ihr habt dafür wie immer eine Woche Zeit.






Wie ich bei meinem Jahresrückblick festgestellt habe, kam das "Geburtstagskleidchen" im vergangenen Sommer viel zu selten aus dem Schrank. Deshalb habe ich mich mal mit einem eher herbst-winterlichen Styling versucht. Wie sollte es anders sein, als Knallrot zum schwarzweißen Mustermix.


Um den Hals einen leichten Viskose"pashmina", den man auch gut im Haus tragen kann.


Im selben "Red Extreme" den neuen (und auch verlosten) Avon Lippenstift und ein schon älteres GW Shirt.

Die Stiefel sind von Gabor.

Habt Ihr noch andere (Farb)- Ideen für mich und das Kleid?

Wobei es mir (bisher noch) am besten pur mit dem Jäckchen gefällt.

Kommt gut durch den (Feier-)Tag.
Lasst es Euch gut gehen
Sunny


Kommentare

  1. Ich dachte... es wäre ein Kleid mit Dreiviertelarm und war jetzt echt überrascht... ich muss gestehen, ich finde es mit einem farbigen schlichten Shirt echt besser... das könnte sicher auch schwarz oder grau sein, aber ich mag das Allover-Muster nicht so gern, wäre mir etwas zu viel und wird mit dem Rot toll unterbrochen.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)
    Also mit Rot getragen gefällt mir das Kleid sehr gut. Schwarz ist jetzt nicht so eine originelle Idee :D ,aber würde bestimmt auch hübsch dazu aussehen.

    Lieben Gruß <3

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid gefällt mir gut und besonders in der Kombination mit Rot macht es echt was her.
    Habe meine Neujahrsvorsätze 2015 verlinkt, da ich dort auch ein Bild von meinem Silvester-Outfit mit meiner neuen Statementkette gepostet habe.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  4. oh sunny! da freu ich mich dass du das schicke kleid aus´m schrank geholt hast! siehst wunderbar aus!
    mit rot ist natürlich fantastisch, wird einem ganz warm ums herz :-)
    ansonsten kannst du ja zu schwarz/weiss wirklich alle töne tragen - weiss für frisch, schwarz für künstlerisch, braun,grün und blau für ruhe, lila für kommunikation, gelb für gute laune..... und alles dazwischen.
    viel spass beim experimentieren!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sunny,

    du beginnst das neue Jahr (mit Beiträgen) genauso stürmisch, wie du das alte beendet hast...;-)
    Was meinst du mit "Farbideen"? Für dein Make Up, oder als Kleidung?

    Ärmellos gefällt mir das Kleid besser, so kannst du ein bißchen mit Shirts, Tops, etc. variieren. So finde ich die Kombi aus Pulli und Kleid ganz passend. Darüber würde sich aber auch ein Jäckchen, Strickjacke oder Blazer gut machen. Und farblich,hmmmm.....? Rot sieht schon ganz gut dazu aus, aber wie Beate schon schrieb, passt auch lila sicherlich gut.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Das Rot ist super! Danke für den Linkup und einen guten Start noch in den Januar! xo, Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  7. Also eigentlich kannst Du mit dem Kleid jede Farbe kombinieren finde ich - mit dem Jäckchen finde ich allerdings auch besonders schön - so asiatisch irgendwie :) - und in lila/violett wird sich sicher was in Deinem Kleiderschrank finden :D das ginge dazu doch auch gut!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny, zum bloggen fehlt mir immer noch der Antrieb. Vielleicht stelle ich es in diesem Jahr ganz ein. Ich warte auf die entsprechende Eingebung. Du bist so in Schwung! Das muß ich dir doch mal sagen. Und ich wünsche dir, daß du diesen Schwung rundum im neuen Jahr 2015 behälst. Ich schaue nämlich ab und zu mal rein und freue mich immer über deine posts. Übrigens, die erste Version gefällt mir am besten. Sei herzlich gegrüßt von Margarethe

    AntwortenLöschen
  9. Mit Rot finde ich das Kleid richtig klasse. Mir gefällt es mit der Farbe an dem Armen und Tuch dazu noch besser als ohne. Im Grunde kannst Du es mit jeder Farbe kombinieren, die einenschönen Kontrast hat. Ich würde dann so wie bei dem Rot alles in der Farbe dazu nehme. Bei Dir kann ich mir Türkis, Lila, Magenta, Pink und Kobaltblau dazu gut vorstellen. Schwarz, Weiß oder Grau wären mir zu trist, gerade der Farbkontrast macht es spannend.
    Diese Woche bin ich mit einem aktuellen Beitrag dabei.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sunny,
    also mir gefällt das Kleid "pur" super gut. Mit Rot finde ich nicht so schön, das Kleid alleine ist schon genug durch das Muster und höchstens mit einem Jäckchen zu kombinieren. Das Kleid gefällt mir sehr gut ! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hi Sunny,

    mir gefällt das Kleid ebenfalls mit der dazugehörigen Jacke am liebsten. Wenn Du es auf "warm" pimpen willst, könntest Du es aber m.E. auch noch zum Rock umfunktionieren. Also einfach nen Pulli drüberziehen. Oder zur Abwechslung einen schwarzen Blazer über das Kleid (nur so als Idee).

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sunny, was für eine wundervolle Abwandlung des Kleids, gefällt mir sehr gut. Alternativ könnte ich mir noch vorstellen, das Oberteil unter einem Pulli verschwinden zu lassen und das Kleis als Rock zu tragen. Als Farbtupfen könnte ich mir ein strahlendes Royalblau oder ein knalliges Gelb vorstellen, Schwarz und Weiß sowieso und vielleicht auch noch Grün-eben genau so starke Farben wie das Rot.
    So, jetzt gehe ich mal einen Post schreiben, damit ich mich hier verlinken kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ich denk' die ganze Zeit "Was für ein Jäckchen meint sie?" bis mir auffiel, dass Du oben rote und unten "kleidfarbene" Arme hast ... - Groschen gefallen. Hat aber echt gedauert. ;)
    Ich schließe mich Deiner Meinung und Deinem Link-Up gern an!
    Liebe Grüße
    Gunda
    Hauptsache warme Füße!

    AntwortenLöschen
  14. Hi Sunny, also mir gefällt auch grün und blau super zu dem Kleid. So wie Du es kombiniert hast, ist es auch schön. Danke für den Linkup, da mache ich doch gerne wieder mit :)

    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das rote Shirt total klasse zu dem Kleid.Wenn es etwas eleganter sein soll, könnte ich mir auch eine weiße oder schwarze Bluse mit Trompetenärmeln dazu vorstellen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid hast Du auf wunderbare Weise wintertauglich gemacht. Das Rot passt perfekt dazu und entspricht, wie man auf den Bildern sieht, auch Deinem Temperament. Mit diesem schönen leuchtenden Blau, das Du auch manchmal trägst, wird es auch gut aussehen.
    Viel Los bei Deiner Linkparty, Glückwunsch!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sunny,
    du kannst rot wirklich gut tragen, wie bereits mitgeteilt, steht mir diese Farbe nicht so gut. Ich schau da einfach nicht so gut aus.
    Finde es super, dass du das Kleid so wintertauglich gemacht hast.
    LIebe Grüße Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sunny, ich könnte mir da so ein Flausche-Jäckchen sehr schön dazu vorstellen, quasi on Top auf das schöne Kleid drauf.
    Viele Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sunny,
    ich finde es mit Rot, so wie es ist eigentlich am Schönsten! Alternativ könnte ich mir auch noch Schwarz darunter vorstellen, passen zu den tollen schwarzen Stiefeln die Du trägst.
    Viele liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. liebe sunny, du fackelst nicht lange, immer ran an die neuen vorsätze. mir gefällt das kleid mit dem roten drumherum sehr gut, kann mir kaum eine andere farbe dazu vorstellen, lasse mich aber gerne von dir überraschen. du bist ja mit farben und mustern viel mutiger als ich - da kann ich noch etwas lernen. liebe grüße zu dir, bärbel

    AntwortenLöschen
  21. Habe den Post erst eben gelesen und wollte sagen - wow - das Kleid ist Bombe.
    Aber ich würde es mit einem weißen Shirt tragen. Oder beige oder schwarz. Rot finde ich nicht so passend, aber es muss ja dir gefallen.
    Das Kleid jedenfalls könnte ich so mitnehmen.

    LG Swan

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Der Athleisure-Trend oder mit der Turnhose ins Büro?

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK