Wunderschön

Wunderschön war er, der 1. Januar 2015. Sein bestes Kleidchen hat er für uns angezogen. Ich war und bin schlicht begeistert. Aber auch nicht verwundert. Haben doch vorgestern abend alle brav ihre Tellerchen leergegessen und die Weinflaschen bis zur Neige geleert.


Normal bin ich ja nicht der Typ, der sich etwas vornimmt, oder längerfristig etwas plant. Aber heuer trifft es sich, dass meine Schulterbehandlung endlich soweit abgeschlossen ist und ich endlich wieder richtig durchstarten kann.



Und ich kann Euch sagen, mit diesem ganzen langen Jahr und seinen reduzierten/eingeschränkten Sportrationen war ich alles andere als glücklich. Ich habe an Kondition und an Form verloren. Und wenn man nicht kann, obwohl man will, dann ist das echt grausam.



Die letzten Wochen und die freien Tage habe ich auf alle Fälle schon fleißig genutzt. Schneeräumen incl. (das mag die Bizepssehne allerdings gar nicht....)



Ja. Und Lust aufzuräumen, auszuräumen, umzuräumen und entrümpeln habe ich auch bekommen. Jetzt über die freien Tage habe ich auch schon einiges geschafft. Einen neuen Dielenschrank mit "situationsangepasstem" Stauraum geordert. Am Montag soll er geliefert werden. Bis dahin muss noch einiges aus dem Haus, was hier nicht mehr hingehört, sich überdauert hat.


Und? Mit was habt Ihr den ersten Tag des neuen Jahres verbracht. Heute Vormittag sind wir gleich nach dem Frühstück zu einem langen Spaziergang im verschneiten Winterwald aufgebrochen. Und haben auch das eine oder andere schöne Bild für den Blog hier gemacht.






Nach dem Mittagessen und unserem Schläfchen waren mein Mann und ich dann seit Ewigkeiten mal wieder im Kino. Honig im Kopf haben wir uns angeschaut.




Wir sind jetzt beide keine T. Schweiger Fans, aber ich war einfach so gespannt, wie Didi, die Klamauknudel meiner Kindheit, in diese Rolle schlüpft. Und das hat er wirklich gut gemacht. Ich habe ihm alles abgenommen. Seinen Humor, seine Hilflosigkeit, seine tiefen Gefühle, seine Entrückheit. Schweigers Tochter hat sich ebenfalls gut geschlagen und kam sehr authentisch bei mir an.

Mit meinem mollig warmem Aufzug von gestern morgen, werde ich mich später noch bei Ines aktueller Januaraktion HIER verlinken.

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Hallo Sunny, bei uns sah es gestern ähnlich schön aus mit Schnee und Sonnenschein. Eine schöne Jacke trägst du da, tolle Farbe.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sunny
    Ich wünsche dir ein gesundes und glückliches 2015!
    Deine Bilder sind richtig schön, da hätte es mich auch nach draußen gezogen, hier haben wir im Moment 4°C und es regnet, eigentlich ein Wetter um sich mit einem guten Buch auf die Couch zu legen, werde ich aber nicht machen ich werden mal nach Köln fahren.
    Das deine Schulter wieder hergestellt ist finde ich großartig, ein Jahr lang nicht so zu können wie man möchte ist sehr gemein.
    Ausräumen finde ich immer sehr befreiend, sich von Dingen trennen die man nicht mehr braucht, oft kann man Anderen noch eine Freude damit machen. Im Frühjahr ist bei uns der Speicher dran, da müssen allerdings alle mit anpacken.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, habt Ihr noch schön viel Schnee! Bei uns ist so ziemlich alles weggetaut. Schade ... ;0(

    Liebe Sunny, Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein frohes und gesundes neues Jahr und dass all Deine Wünsche in Erfüllung gehen!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog-Titel beschreibt es ja wirklich genau . Das sieht bei euch wirklich wunderschön aus . Große Klasse . Leider liegt bei uns gar kein Schnee mehr . Ich könnte auch richtig neidisch werden .
    Wünsche Dir ein schönes 2015 mit allem was dazu gehört :))

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. mann - bist du schon fleissig im nagelneuen jahr!!!!
    die schneefotos sind herrlich! und du siehst zünftig aus im roten jäckchen!
    ich muss unsere 1.januar-bilder noch aus der kamera zerren..... wir hatten auch solch herrliches wetter.
    mach schön langsam mit deiner schulter! xxx

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sunny,

    ich mag Schnee eigentlich überhaupt nicht. Naja, wenigstens sieht es so aus, als wenn du richtig Spaß in dieser verschneiten Landschaft hattest...-)

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Was für tolle Bilder... bei uns schien gestern nur ein bissel die Sonne und ... der Schnee ist komplett weg. Gut das ich gleich am Montag Fotos gemacht hab.
    Tolle Bilder und liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  8. ohhhh so schön - soooo viel Schnee - herrlich
    bei uns ist alles wieder weg -
    ich wünsche dir ein tolles Jahr - bleib gesund und werde wieder ganz fit -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Bilder mit dem blauen Himmel und dem schneeschneeweißen Schnee. Du siehst sehr glücklich aus in der Kulisse. Schön!
    Und Danke für den Aktionsbeitrag zum #modejahr2015!
    Lg Ines

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny,
    wünsche dir ein prickelndes Neues Jahr mit viel Gesundheit, Freude und Glück.
    Deine Bilder sind sooo super, klasse Landschaft. Ich bin zur Zeit auch sehr viel Draußen diese
    unglaubliche Winterlandschaft zu bewundern.
    Deine Jacke ist genau richtig für diesen Schnee.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  11. oh ja, so mag auch ich schnee, frisch gefallen, jungfräulich weiss und dann noch blauer himmel + sonne. deine bilder machen gute laune bis berlin. den film habe ich letzte woche angesehen und war sehr berührt. und till hat nicht gestört ;) liebe grüße, bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ich habe gerade gedacht, daß der Text zum Kinobesuch von mir hätte sein können. Wir waren auch Ewigkeiten nicht und mögen eigentlich den T. Schweiger auch nicht - aber bei diesem Film ist eben doch alles anders.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny,
    boah, ich will sofort in diese Schneelandschaft, obwohl ich Schnee sonst hasse. Die Bilder sind einfach ein Traum im Gegensatz zu dem norddeutschen Schmuddelwetter.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    Über den Film habe ich bisher nur Gutes gehört. Till Schweiger ist auch nicht gerade mein Typ, aber ein guter Schauspieler.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sunny,
    wunderschöne Bilder. Man sieht dir an, dass es dir wieder richtig gut geht und das freut mich sehr.
    Ich wünsche dir ein besseres Jahr, was deine sportlichen Aktivitäten betrifft.
    Mein Mann war jetzt 14 Tage im Krankenhaus und ist jetzt noch 4 Wochen auf Reha, ich kann dir nachfühlen wie glücklich du bist wieder ohne Schmerzen zu sein.
    Alles andere soll so gut für dich bleiben wie es auch in diesem Jahr war. Du strahlst so viel Zufriedenheit aus, also ist es gut so wie es ist ;-)
    Viele liebe Grüße,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sunny, man sieht richtig, dass es dir gut geht und du viel Spass hattest bei den schönen Fotos machen. Mein Jahr ging eher traurig los, eine Nachbarin starb unerwartet und ich bin noch immer sehr traurig. Wenn ich nächste Woche nach München zurück komme, wird das sicher sehr komisch sein ohne sie und die liebe Hausgemeinschaft.

    Den Film habe ich auch gesehen und fand ihn sehr gut. Die Krankheit wurde wirklich realistisch dargestellt. Ein trauriges Thema.

    Ansonsten hoffe ich das 2015 sich viel Mühe gibt und noch ein schönes wird. Alles Liebe Ela

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt wollte ich mal wieder bei KOPF UND KRAGEN mitmachen und dachte, die Linksdings sind immer eine Woche lang offen - aber ich finde nix.
    Darf ich dann in der nächsten Runde meinen alten Beitrag von heute verlinken? Liebe Sonntagsgrüße, ich geh' jetzt erstmal den Post von Deinem REAL Leben lesen :) Bärbel

    AntwortenLöschen
  17. Ihr habt dieses Traumwetter ja in vollen Zügen genossen. Wir sind mit dem Zug durch diese herrliche Landschaft gefahren und ich wär am liebsten ausgestiegen und in den verschneiten Wald gestapft. In München wars dann aber auch schön.
    Deine beerenrote Jacke hat einen tollen Winter-Schick!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. TRAUMHAFTE Landschaft und großartige Fotos. Mit unserem schneefreien, dafür regnerischen Sturm-Schmuddelwetter hier im Norden bin ich mächtig neidisch, jawohl! Naja, im Haus ist es ja auch ganz schön.
    Freut mich für Dich, dass Du jetzt wieder so darfst wie Du willst. Ich wünschte, ich hätte Deine Energie!
    LG
    Gunda
    http://homeofcalories.blogspot.de/2015/01/okonomiyaki-dolores-umbridge.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK