Im letzten Monat #1

Angeregt durch Heidi (KLICK) will ich heute auch mal wieder den vergangenen Monat Revue passieren lassen.


Geschneit

.... hat es diesen Januar recht ordentlich. So wie es sich für einen Wintermonat gehört. Deshalb habe ich auch nicht minder fest

geschaufelt. 

Dummerweise gehört das einfach dazu hier bei uns. Aber bei Sonnenschein macht der schöne, glitzernde Schnee richtig was her.

Gefreut

... habe ich mich deshalb auch über diesen wunderschönen 1. Januar im Schnee.

Gekürzt und tailliert

... habe ich ein Sweatshirt von H&M.

Gebacken

.... habe ich feine Müslikekse. Die schmecken nicht nur gut, sondern sind für Kekse ausserordentlich gesund.

Gehört

... habe ich im Januar in der Münchner Philharmonie Wagners Ring. An einem Abend von Loriot.

Dazu

getragen

.... habe ich dieses Outfit.


Getroffen

.... habe ich mich mit fünf anderen Bloggermädels in Augsburg zum Mittagessen und auf einen Stadbummel. Das war wirklich klasse. Vor allem dass alle doch relativ kurzfristig Zeit und Lust hatten einen ganzen Nachmittag zu verbummeln.

Gefunkelt

.... habe ich sogar, diesen Monat. Für mich, ein "lieber kein Bling-Bling" Mädel, eine echte Ausnahme.
Und

gefiedert

.... war ich unterwegs im Januar.


Gezeigt

.... habe ich Euch meinen neuen Poncho in dieser
und
dieser Variation.

Sowie ein Outift mit Hut.

Gekauft

... habe ich mir eindlich eine schwarze, lange Weste.
Aber auch einen großen neuen Schrank für die Diele und einen neuen Hochschrank fürs Bad.
Das Zusammenbauen war für meinen Dad und mich nicht wirklich schwierig. Aber das Anschrauben an der Wand gestaltete sich dann als ziemlich nervig. Mein Pa leuchtet meinem Mann mit der Taschenlampe.

Die neuen Schränke führten dazu, dass ich

geräumt

... habe im letzten Monat und dabei auch etwas wieder-

gefunden

habe ...  Nämlich diese alte Gürtelschließe. In den Tiefen meines Schrankes. Ich trage sie seitdem fast täglich und habe sie Euch bereits gezeigt.


Gesportelt

.... habe ich meinem Neujahrs"vorsatz" getreu im Januar wieder jeden dritten Tag. Wer mich bei Instagramm @sun_storms verfolgt, bekam im letzten Monat 10 mal dieses Bild hier zu sehen.

Ich beteilige mich dort an der #2015sportchallange. Jede Sportrunde bring 1€ fürs Sparschwein. Im Januar waren es 10€. Ich bin

gespannt

.... was ich mir am Ende des Jahres davon schönes gönnen darf.

Gegönnt

.... habe ich mir im Januar auch etwas. Einen neuen Haus-Kobold. Mein alter hat nach über 30 Jahren den Dienst quittiert. R.I.P.

Geärgert

.... habe ich mich auch. Ich habe einen Blogbeitrag für einen guten Zweck geschrieben. Und beim Registrieren im Kleingedruckten gelesen, dass Jacobs Kaffee seine Spendenhöhe auf klägliche 1.500
Ausbildungsstunden beschränkt hat. Finde ich für einen Weltkonzern noch immer ziemlich dürftig. HIER könnt Ihr nachlesen.

Geschenkt 

.... bekommen habe ich im Januar auch etwas. Ja,ja.... ich weiß. Weihnachten war im Dezember. Manche Geschenke kommen halt dann auch mal etwas später an. Aber das macht ja nichts. Über Geschenke freut man sich schließlich das ganze Jahr.

Zunächst ein Schmuckset. Farbe: Marsalla? Damit wäre es gerade voll im Trend. Von einer lieben Freundin. Bisher noch gar nicht standesgemäß und passend kombiniert. Ich glaube, das werde ich morgen gleich mal nachholen.
Und ein schönes, kleines Päckle erhielt ich von der lieben Annemarie HIER, das eine Menge echter Goodies enthielt.
1. Badezusatz - 2. Lippenfarbe - 3. irgend ein cooles Zeugs um sich Boho Waves zu machen. Ich werde berichten..... und last but noch least 4. ein super lässiges Armband. Metallicleder plus Nieten.
Liebe Annemari. Vielen herzlichen Dank nochmal.

Auch nicht schlecht fand ich, dass ich bei unserer Adventsaktion gleich viermal

gewonnen

.... habe.
Eine Nähmaschine, die es bei Heidi gab. Bei der Schminktante , wie bereits erwähnt,einen Duft
Einen Gutschein von My Days bei 30Rockt . Ich habe schon eine Ahnung für was ich ihn einlösen werde. Wenn es soweit ist, berichte ich natürlich darüber.
Und bei Ines Meyrose HIER einen 200 € Gutschein bei Selfnation für eine maßgeschneiderte Jeans. Wow. Bis zum 01.03. habe ich Zeit meinen Gutschein dort einzulösen. Ich hoffe, ich bekomme auch dann das, was Selfnation in Ines Namen an mich verlost hat. Nämlich eine Jeans mit laaaangen Beinen. Und nicht plötzlich eine Short. Wie ich jetzt darauf komme? Wenn ich bisher blogmäßig schon mal bei Gewinnspielen mitgemacht habe, und dann auch tatsächlich gewann, hat mir den Gewinn bis auf einmal immer die Bloggerin selbst zugeschickt (und idR auch bezahlt).
Umso mehr

gewundert

... habe ich mich dann, als ich auf einem Nicht - Ü30Blogger - Blog mitbekommen habe, dass der Sponsor oder die Bloggerin (versehentlich)  den Gewinn falsch ausgelobt hatte. Eine der Gewinnerinnen war sehr überrascht, dass sie nicht das bekommen hat, was verlost werden sollte. Und hat das auch geäußert.
Die Bloggerin selbst hat dann irgenwie schon etwas unerwartet reagiert. Andere Leserinnen haben der Gewinnerin in Ihren Kommentaren sogar Undankbarkeit vorgeworfen.
Darüber war ich dann wirklich überrascht. Ich nehme an der Verlosung um ein Auto teil und erhalte dann nur die Sitze? Wenn ich mich verwundert zeige, bekomme ich von allen Seiten eine auf den Deckel. Frei nach dem Motto: Einem geschenkten Gaul solle man doch bitte schön ... und man möge jetzt doch wenns geht endlich die Klappe halten. Fand ich nicht schön.
Können wir jetzt darauf warten, dass jemand einen Audi auf dem Blog verlost um die eigene Popularität zu steigern? Und der Gewinner erhält dann ein Spielzeugmodell. Is doch auch was, oder?????
Verlosen soll doch Spaß machen. Freude und gute Laune verbreiten. Für alle Beteiligten?? Sehe ich da was verkehrt?

Und zum Abschluss nochmal was positives. Wir haben einen 50. Geburtstag 

gefeiert. 


Und zwar den der Frau eines Jugendfreundes, und seit Jahren auch einer guten Freundin von mir.


Sooo. Ich habe fertig. Alles in allem ein sehr schöner Wintermonat. Es läuft alles gut für mich. Ich kann mich nicht beklagen. Etwas viel Papierkram und damit verbundene Konzentration ist zur Zeit gefordert. Aber das wird schon bald wieder rum sein, hoffe ich.

Lasst es Euch gut gehen, bis die Tage
Sunny

Kommentare

  1. Schöner Beitrag. Habe ich, ebenso wie den bei Heidi, gerne GELESEN.

    Shorts im Frühling doch auch etwas Feines ;) Scherz bei Seite - ich bin mir sicher das alles klappt und wenn nicht, lass es mich wissen, damit ich mich darum kümmere. Lass nur den Gutschein nicht ablaufen, den gegen vereinbarte Fristen kann ich auch nix tun. Das ist jetzt das vermutlich 5. Mal, dass ich etwas verlost habe, dass Fremdverschickt wird, und bisher hat immer alles geklappt (Corsage, Parfüm, Jeans, Schal) und ich bitte meine Gewinner immer um Info, ob alles OK war.
    Also ran an den Sport und das Maßband!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine gute Idee den Monat nochmal zusammenzufassen :)
    Mein Lieblingsoutfit ist auch mit dabei!

    Teile deine Meinung ,das ist doch Unsinn das man nicht nachfragen darf wenn der Gewinn ,wegen dem man mitgemacht hat ,nicht ankommt.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ditt mit dem Jewinn ist natürlich eine verwunderliche Sache. Hm. *wunder* aber dass du dennoch einen so schönen Monat hattest, ist doch erfreulich und dann noch diese erfrischenenden Bilder dazu. Und was bin ich froh, dass mein toller Gewinn auch wirklich so toll war ;-) Benutze den Lippenstift die ganze Zeit über...Lass es dir gutgehen und viel Erfolg noch bei den Bauarbeiten...LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Rückblick mit meinem Lieblings-Hippie-Outfit. Die anderen sehen natürlich auch klasse aus. Ich hatte ebenfalls schon Verlosungen,bei denen fremdverschickt wurde. Hat super geklappt. Die Gewinne sind wohlbehalten bei den Gewinnern angekommen.

    Hatte die besagte Gewinnerin sich denn zuvor an die Bloggerin gewendet? Das würde ich auf jeden Fall vorher machen, bevor ich damit an die Öffentlichkeit gehe. Die meisten Blogger teilen in ihren Aktionen mit, dass es keinen Gewährleistungsanspruch gibt. Ansonsten kann man seine Enttäuschung schon kund tun.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sabine, das hatte sie natürlich und an die öffentlichkeit ging sie auch nicht, sondern hat sie sich nach der antwort der verlosenden bloggerin ganz unverfroren selbst an die firma, die der sponsor war, gewandt und dann wurde freundlicherweise eine nachlieferung für alle 3 gewinner veranlasst.

      Löschen
  5. Bestimmt erwähnte ich schon mal, dass ich Zusammenfassungen liebe! So auch diese! Kurz, knapp, hochinteressant, viele Bilder, viel Unterschiedliches. Daumen ganz hoch, liebe Sunny! :)

    Ich habe übrigens in meinen bisher erst 6-8 Teilnahmen bei Blogger-Gewinnspielen 2x etwas gewonnen, und beide Male kam es nicht vom Blogger, sondern vom Unternehmen selbst. Einmal musste ich es sogar tauschen, und auch das hat problemlos geklappt. Darf gerne so weitergehen, wo ich doch sonst noch nie gewonnen habe. ;)

    Das mit der Bloggerin und dem Missverständnis bei ihrem Gewinnspiel hatte ich zwar gesehen, die ersten Reaktionen und Undankbarkeitsvorwürde jedoch bisher noch nicht - jetzt ja. Ich gebe Dir vollkommen Recht in Deiner Meinung - der Vergleich mit dem Audi und den Sitzen oder dem Spielzeugmodell ist wunderbar veranschaulichend.

    LG
    Gunda
    Hauptsache warme Füße!

    AntwortenLöschen
  6. Klasse , ich war ja auch sehr erstaunt , was in einem Monat so alles passiert und was man da so alles macht . Und zu der Verlosung auf besagtem Blog . ...Mich wundert nix mehr ... ganz im Gegenteil um so größer und bekannter so ein Blog ist oder wird . Um so kurioser der Blogger . Ne Ganz ehrlich ich war schon enttäuscht wie sie das gehändelt hat . Und der Vergleich mit dem Auto ... ja der hat was bringt es genau auf den Punkt

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sunny, also ich freu mich auch immer noch über den Schnee! Und richtig was Schönes hast Du geschenkt bekommen, passt toll zu Dir! Wie ich so gelesen habe und gesehen hier in Deinem Post, hattest Du einen guten Januar. Nur das mit dem Gewinn der dann doch kein Audi war sondern nur die Sitze, ist irgendwie an mir vorbeigegangen, aber entsprechend Bärbels Kommentar sind am Ende offenbar doch alle glücklich geworden :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny,
    dein Rückblick gefällt mir außerordentlich gut, da ist alles drin was einem so passieren kann. Dein Januar war ja wirklich sehr aufregend.
    Schnee räumen mag ich aus einem Grund nicht, meine Arme werden dadurch so beansprucht, dass ich oft richtig Schmerzen habe, aber sonst bin ich gerne an der schönen reinen Schneeluft..
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny,
    ein ereignisreicher Monat bei dir - schicke Klamotten - toller Schmuck - Marsalla.... noch nie gehört - sieht aber super aus -
    Bloggertreffen sind irgendwie immer richtig schön und bringen eine Menge Spaß -
    die Verlosung.... tja... das ist wirklich nicht schön -

    ich wünsche dir ein herrliches Wochenende -

    liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sunny,
    dein Kleid (das obere Kleid) hat so einen schönen Ausschnitt.
    Gefällt mir sehr gut.
    Zu deinen Gewinnen gratuliere ich dir ganz herzlich.
    "Dein" Parfüm, das ich gewonnen habe, benutze ich sehr gerne.
    Allerdings wird es seinen richtigen Auftritt erst dann bekommen, wenn es etwas wärmer wird. Denn dann liebe ich so spritzige Düfte besonders.
    Sehr glücklich siehst du aus :-) das freut mich.
    Lachen steht dir besonders gut :-)
    Viele Grüße,
    Luzerne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Der Athleisure-Trend oder mit der Turnhose ins Büro?

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK