Heute gibts Papaya!

Überall sehe ich plötzlich diesen satten, fruchtigen Farbton. Und obwohl ich noch nie in meinem Leben auf schnödes Orange abgefahren bin, ist mir plötzlich nach dieser warmen, sonnigen Farbe.
Papaya kling so richtig nach Urlaub, nach Exotik, nach Sommer, nach Wärme und nach Freude!

Na, wenn das nicht meine Sommerliebe werden könnte. Letztes Jahr Zitronengelb, heuer Papaya.
Gut, dass sich dieser Farbton nicht Karotte schimpft. Die mag ich nämlich gar nicht.... Nööö... das würde dann nichts werden, mit mir und dem Farbton.

Aber so:
Habe ich spontan eine Tasche in dieser Farbe bestellt. Dazu wanderte noch ein Schal in die Einkaufstasche, die ebenfalls diesen Ton enthält. Jetzt muss ich nur sehen, wie sich das unter meinem Gesicht so macht. Ich denke die Farbstellung lässt sich mit einigem aus meinem Sommerschrank kombinieren.


Das hellblaue Leinenhemd kam ebenfalls noch auf die Liste. Alle drei Teile über H&M erhältlich.

Jetzt bin ich nur gespannt, ob das Muster auf dem Schal tatsächlich Schwarz und nicht Dunkelbraun ist. Drückt mir die Daumen.

Und Ihr? Habt Ihr Euch schon eine Farbe ausgeguckt, die neu in Euren Fundus sein könnte? Die Euch an Sommer erinnert? Die Euch gute Laune machen könnte?

Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Ohh Papaya ist toll. Da bin ich mal gespannt wievdie Sachen sind. Sieht alles so schön frisch aus mit Papaya! Freu mich schon auf Dein Outfit.
    Schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. "orange" wie auch immer es gerade heisst ist auch an mir nicht die beste Farbe - aber in kleinen Dosen mag ich es im Sommer gern. hab schon einen Baumwollbatist liegen mit orange im Muster. und der Mann hat mir im Winter ein neonlachsfarbenes Leinenhemd von Burberry geschenkt - secondhand natürlich :-)
    aber du kriegst leider Punktabzug wegen H&M-Bestellung....... ;-)
    trotzdem einen schönen tag! xxx

    AntwortenLöschen
  3. Papaya klingt köstlich und ergibt einen schönen Komplämentärkontrast mit Jeansblau. Mit Schwarz mag ich Orange gar nicht gerne, weiß nicht warum.

    Eine Sommerfarbe hat mich noch nicht angesprungen. Habe gestern meine Sommerkleider vorgeholt und war sehr genervt: Fast nicht davon sitzt mehr bei Kleidern und Hosen, hängt alles wie ein Sack an mir. Lust auf Neues habe ich aber auch nicht, denn an sich mag ich meine Sachen ja. Meine erste Analyse der Lage hat ergeben: Jeans, weiße Bluse, Sommerboots wird vorerst meine Uniform. Gibt Schlimmere Outfits als den Klassiker.
    Bin gespannt auf Deine Papayapraxisumsetzung.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Meine Farbe ist es irgendwie nicht...ich trage sehr gern grün. Wahrscheinlich, weil ich zu gern in meinem Garten am werkeln bin. In den Medien war ja auch noch nicht groß was zu sehen, was dieses Jahr farblich angesagt sein wird. Lg Romy

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farbe, dieses Papaya.
    Auch dein Tuch gefällt mir sehr gut und diese Korbtasche auch.
    Sag mal, liebe Sunny, wie nennt man denn bitte so einen Blazer (oder Gehrock) ohne Arme?
    Der würde mir ja auch sehr gut gefallen.
    Bin gespannt auf Bilder an dir .-)


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich weiß bei knielangen westen z. T. ärmelloser Trench oser eben Langweste. Lg

      Löschen
  6. Hallo Sunny,

    muß gestehen, daß ich mich über "mögliche" modische Frühlingstrends noch nicht informiert habe. Eigentlich bin ich eine "Spontankäuferin" - wenn mir im Geschäft etwas gefällt, greife ich zu. Egal ob das gerade im Trend liegt oder nicht.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Na, da bin ich aber gespannt. Bei mir ist es in diesem Jahr Gelb. Da hinke ich ein wenig hinterher. Orange ist gar nichts für mich. Macht micht total blass.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ich denke mal das passt super zusammen . Warum nicht ?? Bin gespannt auf Deine Tragebilder

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sunny,
    das ist wirklich eine Farbe, die Lust auf einen Strandspaziergang macht. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie zu dem leuchtenden Blau und auch zu Türkis, das Du ja gerne trägst toll passt. Ganz besonders aber gefallen mir die Budapester, genau in diesem Cognagbraun, eine Wucht!
    Was farblich neu bei mir einzieht, weiß ich noch nicht. Ich lass mich überraschen, was mir über den Weg läuft.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hi Sunny,

    hey, so eine coole ärmellose Weste hab ich mir kürzlich auch bestellt! Schöne Sachen hast Du ausgesucht. Orange? hmmm... Du sagst ja Du seist ein Wintertyp. Eigentlich habe ich deshalb ehrlich gesagt meine Zweifel, ob das dann mit dem Orange so optimal ist. Egal, ob Du nun Winter oder Sommer bist: Ich glaube wir beide sind ähnliche Farbtypen. UND - bei mir finde ich Orange so "na ja". Aber als Tasche - weit weg vom Gesicht - ist es natürlich überhaupt kein Problem.

    Lg, Annemarie

    P.S.: Ich habe kürzlich bei H&M auch eine Bluse in einer Art Orangeton gesehen und fand - nein finde - sie superchic. Aber ich weiß nicht... Orange?

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sunny,
    du wirst uns deine Auswahl bestimmt vorstellen ;)
    Die Farbe Papaya steht für mich auch für Sommer, Sonne, Strand und gute Laune.
    Der Schal gefällt mir super gut!!!

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefallen beide oben gezeigten Kombinationen sehr gut! Daran sieht man wieder ,das man wenns mans kann ,orange sehr cool ausschauen lassen kann :)

    Wünsche dir noch einen angenehmen Abend ,liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag ja dieses Orange sehr, so schön frisch.
    In kombi mit einer langen Weste wie im unteren Bild find ich es auch cool.
    Bin schon auf die Tragebilder gespannt.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  14. Ja ich sehe das ähnlich wie du mit dem orange, wie soll man das nur möglichst fern vom Gesicht halten, damit man nicht zu fahl aussieht. Aber du hast das sehr schön gelöst mit den Acc. LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  15. Na ich bin gespannt was Du berichten wirst.... aber ich finde diese Knallerfarbe bei Accessoires super, aber da kann ich bei Nichtgefallen auch drauf verzichten.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  16. Die Tasche gefällt mir!

    Naja bei mir ist eigentlich immer das selbe im Frühling, da gefallen mir plötzlich so Pastelltöne, Mint, Rose, Zitrone usw. ... weiss auch nicht wieso, ist aber jedes Jahr so. ;)

    PONY IN FURS

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die schönen Seiten des Älterwerdens

Wie trage ich Glencheck?

So trage ich die Herbst-Trends 2017

Weniger ist mehr - ü30Blogger & Friends

Klassiker - oder vielleicht doch Menocore

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK