Um Kopf und Kragen # 56 - One more time

Wieder einmal bricht für uns der Sommer of Love an. Ich kann mich schon gar nicht mehr so recht erinnern, wann es einen Sommer ohne Hippie Mode, ohne Sandaletten und Clogs mit Bast bzw. Kork-Keil bzwe. Plateau-Sohle, ohne Maxikleider, Ethnotaschen und Indianerschmuck gab.
Gut so. Ich mag diesen Stil. Und ich mag Schlaghosen.

Obwohl ich ja noch eine im Fundus habe, gab es jetzt eine neue. In Azur-Indigo-Blau. Wow. Vor allem ist sie aus ganz leichtem Denim. Besonders gut gefällt mir an dieser Hose der breite, auffällig umgenähte Saum.

Die leichte Tunika habe ich im letzten Frühherbs für einen Apfel und ein Ei bei Lands End erstanden und dann noch etwas gekürzt. HIER. Die Sandalen sind schon länger in meinem Fundus, aber mit dem kleinen Bastkeil und dem butterweichen Leder in Taupe, passen sie im Sommer im Prinzip zu allem, was ich in die Kiste #relaxedfashion werfen würde.


Herstellernachweis:
Tunika Baumwollbatist - Lands End 2014

Schlagjeans - S.Oliver HIER
Keilsandalette  - Ara 2012
Stirnband - H&M 2014

Freut Ihr Euch über das anhaltende 70er Revival? Die Einteiler, die Schlaghosen, die lässige Mode der späten 60er, frühen 70er Jahre des vergangenen Jahrtausends?  

Silberschmuck mit Türkisen besitze ich zwischenzeitlich einen ganzen Haufen. Da kann ich also wirklich ganz nach Lust und Laune auf die Arme packen.....
Hier ein Foto aus dem Archiv.



Aber heute geht es hier ja nicht um die Arme. Sondern um alles, was man so um Kopf und Kragen tragen kann. Bei mir ist es diesmal ein zierliches Stirnband mit Blüten.
Wahrscheinlich werden jetzt einige denken, in DEM Alter trägt MAN das nicht mehr. Wo steht das? Wer es mit 20 aus innerer Überzeugung trägt, kann das auch mit 46 noch. Eine innere Überzeugung kann man nicht anziehen. Ich trage eigentlich immer ein Stirnband und ein Peacezeichen - auch wenn ich im Hosenanzug unterwegs bin. Ich bin immer die Selbe.

So. Aber jetzt möchte ich natürlich wissen, was Ihr diese Woche um Kopf und Kragen getragen habt.
Das Linkup für Eure Beiträge steht Euch wieder die ganze nächste Woche zur Verfügung.





Lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. Lässig siehst du heute wieder aus und hast völlig recht, getragen kann werden was gefällt und mit zunehmendem Alter ist man ja schon selbstkritisch, da müssen andere einem nicht noch sonstwas für Diktate auferlegen.
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  2. Solche Schlaghosen sehe ich unheimlich gerne an so großen Frauen wie Dir. Mit der weißen Bluse ist es schlicht und entspannt.

    #relaxedfashion klingt gut. Da bin ich dabei!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sunny, ich singe gerade "going to san Francisco" und du bist schuld :) ich mag sehr, dass die Schlaghose endlich wieder da ist. Das ist und bleibt einfach immer ein cooler Look.
    Das Blumenband im Haar ist super. Und ich denke wie du ein echter Hippie trägt das auch mit 80 sicher noch.
    Meinen Beitrag hatte hab ich auch schon verlinkt. Hab einen schönen Tag, ela

    AntwortenLöschen
  4. die hose gefällt sogar mir! tolle farbe, da haste recht und der breite saum hat die richtige proportion zu deinen schönen langen beinen! dass du ein hippy/rock-chick bist sieht man wirklich auch bei deinen büroanzügen :-) und was tamara beardsley kann kannst du schon lange oder!? auch wenn du statt in kalifornien im alpenvorland wohnst. deine fotos atmen ganz oft einen herrlich lässigen und sonnigen "south cal style"! obwohl du dich da wahrscheinlich gar nicht drum bemühst - aber wer kann schon gegen seine innere natur an :-)
    ich hab mich hier mal mit frühe 60er cote azur chic verlinkt - tuch im haar und schmetterlings-sonnenbrille, komplett mit strohtasche und provence-print auf´m rock.
    lieben grüss! xxxxx

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst diesen Hosenschnitt super tragen. An deine umgearbeitete Tunika kann ich mich noch gut erinnern. Mit Peace bin ich bei dir. Einmal Hippie, immer Hippie (jedenfalls im Herzen).

    LG Sabine - Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Schlaghosen! Und Tuniken! Das ist für mich SOMMER! Hoffentlich lässt er sich bald blicken - ist ja fast schon Juni...
    Wünsch Dir eine tolle Woche,

    Liebe Grüße,

    Nina von 30rockt!!!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr chic , Steht Dir super . Große Klasse .Die Bluse hat so was leichtes .
    Ich glaub für Schlaghosen bin ich zu klein :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. "pssstt… hey Du!" "WAS ICH?" "pssst…genau!" "Soll ich Dir was verraten?" "VERRATEN?" "Psst, genauuuuu!": "Du kannst tragen was Du willst - egal wie alt Du bist - Du fühlst Dich wohl damit? Du hast Spaß dran? Perfekt!"

    … meine Meinung :D

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie?

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sunny, das ist ja mal wieder sehr flott in blau und weiß, aber besonders gut steht dir das Stirnband...Hab eine schöne Woche und danke für den Linkup! Lass es dir gut gehen! LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  10. Wow ,was für ein hübsches Outfit ,das Stirnband steht dir zauberhaft!
    Meinen nächsten Beitrag morgen werde ich auch bei dir verlinken ,trage da nähmlich etwas ähnliches wie du auf dem Kopf. Ein Haarband mit Blumen :) Ja ,diese Jahreszeit schreit auch förmlich danach gell :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe diesen Bohemian / Hippie / fluffig leichten Sommerstyle total. Mit Schlaghosen muss ich mich aber gerade erst wieder annähern. Den türkisenen Schmuck finde ich aber schon mal klasse :D

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  12. Hey Hippie-Sunny,
    das passt zu Dir - Bluse, Schlaghose, Stirnband und der schöne leuchtende Schmuck dazu. Ich habe sofort eine Playliste dazu im Kopf, oder dich ein Mix-Tape? Ich freue mich jedenfalls auf das 70er Revival, auch wenn die Nachfolger denken, die Fransen seien extra für sie erfunden worden *feix*
    Und mir ist heute früh aufgegangen, dass ja schon DIENSTAG ist, dann klöppel ich mal schnell meinen Beitrag fertig.
    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sunny,

    Dir passt der 70iger Jahre Stil einfach perfekt! Sieht total süß aus und Dein Alter kann ja nicht stimmen. Du siehst soooo jung aus und kannst den Hippielook noch lange tragen. Die Tunika finde ich sowieso ganz toll und der Schmuck ist auch ein Hammer.

    Liebe Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sunny,

    jaaaaa, ich freue mich auch über den immer wieder neu aufgelegten Flowerpower-Hippie-Boho-Wohlfühl-Look – hast du dir eh gedacht, gell!?! Zwar würde ich ihn auch tragen, wenn er NICHT modern wäre, aber in modern ist er mir noch lieber ;o) Und dass dir dieser lässige Look steht, wissen wir ja und freuen uns drüber, dass du immer wieder neue Kombinationen für uns parat hast. Die Schmuckstücke in Türkis finde ich toll, würden auch gut in meinen Fundus passen. Und was Kränzchen und Co betrifft – da bin ich ganz bei dir, das ist keine Frage des Alters sondern der Persönlichkeit. Übrigens wirst du in meinem NÄCHSTEN Posting deine Gudrun-Kette an mir als Kränzchen erleben! Diesmal allerdings trage ich um Kopf und Kragen unter anderem einen Pranger ;o)) (Aber auch ein Haarband und zwei Ketten *ggg*) Hab ich dir schon DANKE für die Verlinkung eures Treffens bei RDL #5 gesagt? Dass ihr Mädels jede Menge miteinander Spaß miteinander habt, war ja eigentlich schon von vornherein klar – da hat’s nie Zweifel gegeben. Bei solchen Zusammenkünften würde ich mir dann immer wünschen, dass das mit dem Beamen endlich klappt, da wäre es von hier aus leichter, ebenfalls dabei zu sein…

    Alles Liebe an dich und die Deinen!

    Herzlichst, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/von-edlen-recken-holden-maiden-und.html

    AntwortenLöschen
  15. Liebei Sunny,
    schön lässig siehst du wieder aus.
    Trag dein Stirnband ruhig.
    Es ist doch schön wenn nicht jeder den Einheitslook trägt.Vor allem steht es dir super!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sunny, das steht Dir mal gut. Ich liebe dieses Outfit. Du hast vollkommen recht, Hippie geht immer! In jedem Alter.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sunny, wenn jeder soviel Peace mit sich herumtragen würde, dann wäre dies hier sicher eine bessere Welt! Mir gefällst Du mit Deinem Blumenband und der Schlaghose samt superschöner Bluse sowieso. Über das Revival freue ich mich schon, aber ich denke so der ganz große Boho-Typ bin ich nicht, außer es überkommt mich gerade :)
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  18. so bißchen Hippie mag ich im Sommer auch immer gern, vor allem Maxi Röcke und Barfuss und irgendwelche Blümchen im Haar sind toll ;-)

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  19. Bin nochmal dabei :)

    Danke für Deinen Kommentar bei mir zum Wolle-Waschen. Habe ihn beantwortet - bei schweren Baumwollgemischsachen wäre ich vorsichtig, die würde ich weiter lieber liegend trocknen.

    AntwortenLöschen
  20. Hey Sunny, das Stirnband ist ja witzig! Und Hut ab, dass Du Dich das traust. Ich würde maximal für ein Foto, aber IRL? Z.B. im Büro oder in der City? Ich glaube, dazu wäre ich zu feige. Aber es käme natürlich auf den Anlass an. Schlaghosen mag ich auch, wie Du ja weißt, allein schon deshalb, weil es mal eine Abwechslung zu der Skinnyjeans ist, die man die letzten Jahre fast überall sah. Ich denke außerdem, dass sie eine "gute Figur machen". Schön!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6