Cartoon-Taschen erobern die Realität

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".
This article was released originally on "Sunny's side of life".
Hallo. Eigentlich wollte ich Euch heute ja heute etwas ganz anderes erzählen. Etwas über die schöne Tasche, die ich bei Bärbel HIER gewonnen habe.

Herstellernachweis:
Sneaker - NoName selbst coloriert | Bootcutjeans - S.Oliver (ca. 2005) | Shirtbluse - Tchibo (aktuell: HIER) | Tasche - ähnliche HIER 
Wie toll ich sie finde und wie sehr ich mich freue sie auszuführen.
Leider fällt mir jetzt dazu gar nichts gescheites ein. Warum?


Weil nun schon der 3. Blog den ich kenne und regelmäßig lese, geklont wurde. Natürlich wird sich jetzt vielleicht die eine oder andere von Euch denken, was geht die das an. So erfolgreich ist der ihr Blog doch nicht, dass einer auf die Idee käme ihn zu klonen. Das mag wohl sein.
Aber trotzdem bin ich an einer Lösung für alle Blogger interessiert, um sich vor diesem illegalen Identitätsklau zu schützen.



Die deutschen Behörden sind entweder absolut unwissend oder zumindest desinteressiert.
Wie kann man es dem Kloner also möglichst schwer machen? Wir werden sehen, ob wir eine halbwegs taugliche Lösung finden. Vielleicht vergeht ihm ja dann der Spaß, sich an unseren Inhalten zu bedienen.
Wenn Ihr also einen geklonten Blog im Netz entdeckt, scheut Euch nicht, die Urheberin davon in Kenntnis zu setzen.

Kommt gut durch den Sonntag, lasst es Euch gut gehen
Sunny

Kommentare

  1. aha - deswegen der testpost gestern?
    so richtig sehe ich noch nicht den nutzen relativ "kleine" blogs zu klonen. aber vll. üben die hacker ja noch. und klonen dann die internetbanking-sites..... ungemütliche vorstellung.
    gratulation zur lustigen tasche - prima dass du die passenden schuhe im schrank hast!
    grüsse! xxx

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist der Knaller ,herzlichen Glückwunsch zum tollen Gewinn!

    Danke für deine große Unterstützung und Hilfe im Falle meines geklonten Blogs <3
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Was ist denn ein geklonter Blog ? und was hat es mit dem Test gestern auf sich.....bin total verwirrt !!!
    Liebe Grüße
    eine Unwissende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      uemand liest einen Blog 1:1 auf einem anderen Server ein, mit einem anderen Namen. Passt alle Links an. Naürlich voll automaitsch und immer minutenaktuell.
      Vorzugsweise Blogs mit einer entsprechenden Reichweite. Um dann mit einem falschen Impressum und verschlängelten Informationen auf diesem Blog Werbung zu platzieren und so Geld zu verdienen ohne dafür viel zu tun.
      LG Sunny

      Löschen
  4. Das ist toll, wie du dich einsetzt, dass die Kloner keine Freude mehr daran haben.
    Jetzt möcht ich aber doch noch die coole Tasche loben. Die macht was her. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und einen schönen Sonntag, ela

    AntwortenLöschen
  5. Süße Tasche , mehr braucht man dazu nicht zu sagen *gg .Glückwunsch zum Gewinn . Drücke die Daumen das die Cloner erwischt werden
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erwischen kann man die nicht. Wie auch? Man kann ihnen das ganze nur madig machen. Und dann ziehen sie weiter. Es kann also im Prinzip jeden treffen. Gut ist, dass die deutschen Bloggerinnen jetzt mal einen "Zipfel" in der Hand haben. Und wenn man das ganze öffentlich macht, spricht es sich rum, die Leser werden hellhörig.
      Vielleicht sucht er sich ja ein anderes Land als Ziel.
      Es wird zwar gemunkelt, dass er irgendwo in Amerika sitzt, aber das glaube ich nicht, warum sollte er sich deutschsprachige Blogs aussuchen?
      LG Sunny

      Löschen
  6. Die Tasche steht dir gut liebe Sunny. Witzige Bilder.
    Die deutschen Behörden können vermutlich wenig machen, wenn ein Mensch aus dem Ausland eine Seite klont. Deshalb finde ich es klasse, dass du dich so engagierst. Wenn ich dich dabei unterstützen kann, lass es mich wissen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Boah Du bist echt eine Glückspilzin!!! Können wir nicht mal zusammen nen Lottoschein ausfüllen, bitte bitte!

    Was das Klonen betrifft. Wie ich schon sagte, ich finde es traurig, dass unsereins (damit meine ich jetzt EU-Bürger) für jede klitzekleine Kleinigkeit abgemahnt werden können, aber dass solche Leute in Übersee sich ungestraft alles(!) erlauben können. Ohne dass die Geschädigten auch nur die geringste Handhabe dagegen haben. Irgendwelche Beschwerden entlocken denen doch maximal ein Achselzucken (auch den Hostern, Cloudbetreibern usw.). M.N.n. hat man demnach nur die Möglichkeit, ihnen mit technischen Möglichkeiten soweit wie möglich die Tour zu vermasseln. Mal schaun, ob es klappt.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist der super Hammer... sieht so herrlich unecht aus.
    Mit Technik kenne ich mich ja wenig aus.... somit weiß ich nicht, ob ich einen Klonblog erkennen würde. Ich drück die Daumen, dass es sich bald klärt wie bei Ari.

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  9. Genauso ist es leider. Die einzige wirkungsvolle Methode ist die, den (Klon-)Blog zu seinen Ungunsten zu verändern. So kann er den Plan, darauf Werbung zu schalten und damit Geld zu verdienen, nicht umsetzen. Diesen kriminellen Machenschaften darf man einfach keine Chance geben.

    Ich schrieb zudem zwar etliche Mails, um nichts unversucht zu lassen. Nach einigen Mails konnte ich endlich den Hosting Provider ausfindig machen. Heftig fand ich dann, dass die Mail wieder zurückkam mit dem HInweis, dass der Postkorb voll ist. Das sagt doch letztendlich alles.

    Meine weitere Erfahrung mit Google war auch nicht besonders schön. Ich beanstandete dort die Urheberrechtsverletzung und wies natürlich auf den Klon-Blog hin. Die Antwort von Google sah wie folgt aus: Ich solle doch das genaue Foto angeben, bei dem eine Urheberrechtsverletzung vorliegt. Also schrieb ich erneut ausführlich den Sachverhalt. Leider kam wieder die Mail von Google mit der Aufforderung, dass ich das genaue Foto angeben soll. ???

    Schade finde ich es auch, dass Blogspot sich dem Anschein nach nicht wirklich um die Klon-Blogs kümmert. Es müsste doch auch im Interesse von Blogspot liegen, dass davon kein Fake-Blog erstellt wird. Wordpress hat immerhin ein Programm entwickelt, mit dem die automatische Weiterleitung erfolgt.

    Gestern morgen war ich erleichtert, als ich feststellte, dass der Klon-Blog nicht mehr existiert. Gleichzeitig betrübte es mich, als ich sah, dass es LoveT. nun getroffen hat. Hoffentlich schließt er auch bald ihren Fake-Blog.

    Liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blogger ist ein kostenloser Google Dienst um Daten zu sammeln. Warum sollten die Geld da rein stecken, um Hacker auszusperren?
      Eben. Das ist denen völlig Banane. Der besser gerankte Blog wird ausgeworfen, idR der "echte" und alles ist chic.
      LG Sunny

      Löschen
  10. Sunny hab eben so schmunzeln müssen, bei deinem Kommentar bei mir ;-)
    Weil: Modetechnisch und was den persönlichen Geschmack angeht, sind wir in zwei Welten und werden nie auf einen Nenner kommen, gell? ;-)
    Aber das macht gar nichts, man kann sich trotzdem mögen und austauschen, deshalb freu ich mich mit dir über die Tasche (die ich ganz schrecklich finde *hust) und du (hoffentlich) mit mir über meine "Tussi-Schuhe"
    *knuff*

    wünsch dir noch nen schönen Sonntag Abend....und nicht so viel Ärger mit dem Klon (so was ätzendes, echt!)
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, so würde ich das nicht sagen. Dien gelbes Blusentop finde ich toll.... den schwarzen Jumpsuit auch.
      Nur, da hast Du recht, in der Art WIE wir etwas kombinieren wollen/würden, darüber herrscht nur selten Einigkeit.

      Ein Jeans und Shirt Outfit wird nicht elegant, nur weil man Pumps dazu trägt.
      Man muss einfach ein eleganter Typ sein. Oder ein sportlicher, oder ein lässiger.
      Kleidung unterstreicht den Typ - oder die Trägerin fühlt sich verkleidet.

      LG Sunny

      Löschen
  11. Liebe Sunny,
    Klon-Blogs? Das ist ja total übel, und eine Machenschaft mehr, die ich nicht nur gar nicht verstehe, sondern aufs Schärfste verurteile. Es spricht einmal mehr für Dich, dass Du hier darüber schreibst.
    Aber die gewonnene Tasche ist wirklich klasse, ich muss direkt grinsen, wenn ich die Bilder anschaue, denn sie schaut aus, wie in das Bild hineingemalt :) Viel Spaß damit!
    Liebe Grüße von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo.Sunny, Glückwunsch zum Taschengewinn :)
    Ja ich kann voll verstehen das Dich das mit den Klonblogs beschäftigt.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Aaaaah so eine Tasche hat meine Tochter auch!! Ich war ganz baff als die damit zu Hause ankam!! Nun liegt sie schon seit Jahren im Keller! :-/

    Als Blogger hat man es nicht leicht. Man investiert seine kostbare Zeit und Herzblut in seinen geliebten Blog und andere haben nichts besseres zu tun als sich irgendwelche üblen Machenschaften auszudenken. Ich staune immer wieder, was den Leuten alles einfällt. Ich habe gar keine Ahnung ob mein Blog davon betroffen ist :-/

    viele liebe Grüße
    Dana :-)

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche ist echt geil! Ich hätte sie im ersten Moment für ein mit Photoshop erzeugtes Bild gehalten ;o) Für mich wäre sie etwas zu groß, aber wenn es so etwas in kleiner gäbe .... wäre das auch etwas für mich!!!!!
    Das mit den geklonten Blogs ist ja ärgerlich. Sind das Privatpersonen? Weil die Inhalte eines Gartenblogs auch übernommen wurde, allerdings sind das irgendwelche Automatismen, die dahinterstecken ... muß mal schauen, ob ich das wiederfinde ... da werden Inhalte irgendwie automatisch aufgegriffen auf bestimmten Seiten, die sich dann fast so wie der Blog darstellen ...
    Die betreffende Bloggerin fand das allerdings nichts so schlimm, da dadurch noch mehr Besucher auch auf ihre Seite gelangen .... ich verstehe jetzt zwar nicht so ganz, wieso ... aber dann werden sicherlich die internen Links "stimmen" ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Hab mir die Seite eben mal angeschaut. Leider gibts die bei uns nicht, nur in Österreich. Wirklich schade. Aber vielleicht irgendwie übers Web zu beziehen. Für mich käme dann eher sowas wie Cross Body infrage.Wirklich genial und schaut einfach wie ins Bild gemalt aus! :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menocore: brandheiß oder kalter Kaffee?

ü30Blogger & Friends: 5 Dinge, ohne die ich im Urlaub.....

Schulterfrei

Culottes, Statementärmel und Espandrilles kombiniert

Mein Urlaubskoffer #1

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK