Wollmantel, Strickleid, Hut und Stiefel kombiniert - Monochrom!

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".
Die Idee zu dieser Kombination stammt aus einer Frauenzeitschrift. Das ist schon 1-2 Monate her, sodass ich nicht mehr genau weiß, welches Blatt mir diese Idee eingepflanzt hat.
Anlässlich des Geburtstags meines Vaters waren wir im großen Familienkreis bei unserem Stammgriechen zum Essen. Genau die richtige Gelegenheit um diese Idee mal umzusetzen.


Die Vorlage hatte unter dem Strickkleid ganz im Stil der 70er noch ein Rollishirt. Aber das wäre mir dann doch zu warm gewesen. Sonst? Perfekt. Das Strickkleid könnte zwar auch als langer Pulli durchgehen. Aber zu Legging und hohen Stiefeln fühle ich mich damit durchaus wohl. Auch wenn das jetzt nichts für die Arbeit ist.


Die Enkelkinder meiner Cousine waren aauch wieder ganz angetan. Wärend den Jungs mein Musketierhut sehr gut gefiel und sie ihn sich über die viel zu kleinen Köpfe zogen, war das kleine Mädel umso mehr begeistert von der glitzrigen, schwaren, langen Perlenkette.
Ines möchte in ihrer aktuellen Monatsaktion ein mausgraues Outfit sehen.... HIER hmmmm.... damit liege ich heute hier wohl ganz richtig mit meiner Zusammenstelung.
Allerdings konnte und wollte ich dann einfach nicht auf einen Farbtupfer verzichten. Ich schaffe das einfach nicht. Ich komme mir dann völlig zurecht einfach farblos vor.
Also kam die graue Beuteltasche mit dem in neongrüngelb gehaltenen Unterteil erneut ans Licht.

Herstellernachweis:
Hut - H&M | Strickkleid - Public | Mantel - Heine | Leggings - Tchibo | Stiefel - Gabor | Tasche - S.Oliver | Schmuck & Make-up - AVON
Und wie geht's weiter. Am Dienstag erwartet Euch - wie sollte es anders sein - hier auf dem Blog eine weitere Runde "Um Kopf und Kragen". Eine Bloggeraktion mit Linkup. Ihr könnt Euch spontan mit allem Verlinken, was Ihr unlängst um Kopf und Kragen getragen habt.


Am Montag den 19.10. starten wir dann in eine ü30 Blogger Aktionswoche, wo es fünf Tage lang um mein Lieblingskleidungsstück geht. Die Jeans. Lasst Euch überraschen.

Was habt Ihr am Sonntag noch vor? Ist etwas besonderes geplant, oder lasst Ihr den heutigen Tag ganz ruhig angehen?

Kommt gut durch den Sonntag und natürlich in die neue Woche, wir lesen uns dann am Dienstag wieder, hier auf diesem Blog

Sunny


This article was released originally on "Sunny's side of life".

Kommentare

  1. Hallo Sunny,
    wie die Jungs bin ich von Deinem Musketiershut begeistert. Aber auch den Rest des Outfits mag ich sehr, die Naturtöne harmonieren wunderbar. Die Tasche macht den Look zu Deinem besonderen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Outfit gefällt mir ausgesprochen gut, die Tasche gibt dem ganzen den richtigen Pfiff - sonst wäre es tatsächlich etwas zu mausgrau. Mensch Sunny du machst mich ganz narrisch, ich stecke immer noch in meiner Kleiderschrankinventur fest und Du präsentierst hier solche super Anregungen. Ich brauche mehr Zeit - mehr Geld und eine gute Kamera *lach*. Magst du mir mal sagen wie du deine Fotos machst (per Mail) - man hat ja nicht immer einen Haus- und Hoffotografen an seiner Seite. Wir werden heute unseren 2.Hochzeitstag geniessen und ich meinen letzten Urlaubstag, morgen geht es wieder mit Spätdienst los. Lieben Gruß Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sunny!

    Dein Hut ist und bleibt der absolute Knaller! Kein Wunder, dass die Kids begeistert waren. Was die Neontasche betrifft - unerwartet zu diesem Outfit, aber sehr interessant!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  4. Outfits, die Ton in Ton können schnell trist wirken, deswegen hast Du super mit der Neontasche kombiniert! Sie ist einfach super cool!
    LG und einen guten Start in die neue Woche!
    Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
  5. Schon wieder arg einfarbig.... ist echt gewöhnungsbedürftig bei Dir.... so ohne ein Farbhighlight.
    Schönes Restwochenende und eine tolle neue Woche wünscht Dir Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Das Outfit an sich finde ich schon klasse, besonders mit dem Hut. Aber der Knalleffekt mir der Tasche ist das I-Tüpfelchen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag`s ja Ton in Ton. Und Hut steht dir gut.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Musketier bist du. Ich würde das auch eins zu eins so tragen. Jetzt muss ich nur noch so einen tollen Hut finden.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Außer deinen Taschen mag ich jetzt auch deine Hüte besonders gerne :) ,finde das gibt allem einen sehr coolen Look <3
    Ja, die Tasche macht natürlich nochmal richtig was her zu dem Outfit!

    Gute Nacht nach Bayern, liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow total klasse Look. Auch monochrom in dieser Farbe steht Dir fantastisch. Und die Kinder hatten trotzdem Spaß :))
    Die letzten Bilder mit der Tasche haben mich total geflasht.
    Gute Nacht, Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Dein langes Oberteil mit der Leggings gefällt mir auch sehr . Die Tasche ist der Knaller dazu . Zu mal das ganze dadurch wirklich an Farbe gewinnt . Klasse Outfit . Gestern habe ich nur gelesen :))) Und das war richtig gut . Zu mal ich letzte jeden Tag gearbeitet habe . Musste das faulenzen einfach sein
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Danke für Deinen mausfarbene Beitrag. Das Oberteil ist für so ein Familienessen genau richtig - und man kann sich den Bauch vorschlagen beim Griechen, ohne das man das von außen sieht :) Sehr praktisch ... und eben auch schön.
    Dass es nicht ohne Farbtupfer geht, kann ich verstehen.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Kombi! Mit Rollkragen hätte ich mir das auch vorstellen können, das sieht man aktuell auch häufiger. Wir haben gestern einfach ein bisschen gechillt :)

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  14. Cooles Outfit, liebe Sunny! Der lange Mantel ist ein Hit und sieht mit dem kurzen grauen Kleid klasse aus. Kann mir gut vorstellen, dass den Jungs der Hut gefallen hat! Mir auch! Und der Farbtupfer der Tasche hat schon fast etwas künstlerisches ...

    Liebe Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sunny,
    zum Glück hast Du nicht auf einen Farbtupfer verzichtet! Auch mit diesem NEON Klecks ist das ein sehr stimmiges Outfit, dass Dir super gut steht. Liebe Grüße
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6