Silvester im Kleid #2?


Die Frage ist noch immer nicht geklärt, was ich dieses Jahr an Silvester tragen möchte. Schließlich will man ja mit Spaß und Freude ins neue Jahr rutschen, also muss man sich auch rund um wohl fühlen, oder??
Eben.
Es soll also schick sein, aber auch lässig. Und cool ;-) You know. Und man soll draußen nicht frieren... man geht ja auch raus. Auch wenn wir heuer keinen Schnee haben werden, eine laue Sommernacht wird es nicht werden.

Oder habt Ihr einen anderen Wetterbericht gelesen??? Eben. Leider.

Um schon mal ein Gefühl für die Temperatur zu bekommen, war ich in dieser Kombination am ersten Weihnachtsfeiertag bei meinem Lieblingscousinchen zum Kaffeetrinken. Die blauen Riemchenpumps hatte ich in der Handtasche dabei, weil mit den warmen Stiefeln wollte ich genausowenig dort sitzen wie mit Hausschuhen. Zum Glück ist die Tasche so geräumig, da passen die locker rein.

Herstellernachweis:
Poncho  - New Look | Samtkleid - Gudrun Sjöden | Strumpfhose 100 den - Falke | Stiefel  - Gabor | Schmuck und Makeup - AVON (Pumps - Gabor | Tasche  - & other stories HIER gezeigt)

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".
Aber nachdem uns ein knackig kaltes Silvester versprochen wurde, rechne ich kaum mit lauen Temperaturen und Sonnenschein, wie vergagenen Freitag. Ein Mantel wird definitiv noch mit müssen.
Na, mal sehen, wie ich mich entscheiden werde.

So, dann lasst mal sehen, was Euer Blog so an Fotos von silvester(tauglichen)  Kombinationen zu bieten hat?


Was habt Ihr an Silvester vor?

Sunny


This article was released originally on "Sunny's side of life".

Kommentare

  1. Guten Morgen Sunny, ja ich verstehe Deine Überlegungen. Silvester sind wir zu Hause. Da ist es nicht ganz so wichtig für mich, denoch möchte ich keinen Schlabberlook, sondern mit etwas Hübschem an ins neue Jahr gehen.
    Bin sehr gespannt für was Du Dich entscheidest.
    Hab einen schönen Montag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. du machst es ja ganz schön spannend!!!
    aber dein poncho ist immer wieder toll! zu dem kleidchen echt glamourös!!!
    ich habe leider gar keinen post zum verlinken! nie einen geschrieben über ausgehkleidchen.... sehr nachlässig von mir! ;-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  3. Wir wissen noch nicht, wie wir Silvester verbringen werden, also steht natürlich auch das Outfit noch in den STernen.
    Auf alle Fälle wird es nichts pompöses sein.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Mir hat dein Kleid gestern schon sehr gut gefallen,liebe Sunny.Sieht wieder richtig gut aus, der Schmuck passt in der Farbe wieder genau. Gefällt mir sehr.
    Mit den Stiefeln und Mantel wird es dir bestimmt nicht zu kalt, hoffe ich. Es soll knackig kalte Temperaturen geben.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab heute spaßeshalber gesagt ich Feier im Pyjama. Waren die nicht eh mal Trend dieses Jahr ;) mir gefällt dein zweiter Kleid-Look fast noch besser als der erste.
    Ich bin ja gespannt ob es das am Ende geworden ist.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  6. bei mir ist es ort- und wetterabhängig. bleiben wir in berlin, wird es derbe. ich sage nur: draussen feiern mit millionen :) fahre ich an die nordsee, wird es fein. lg bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Sunny, für deine Antwort nach der Karlsruher Bloggerin herzlichen Dank. Hab sofort in den Blog geschaut: total interessant und welch schöne junge Frau. Zu schade, daß es solche Möglichkeiten "früher" zur Zeit meines täglichen Büroganges nicht gab. So mußte ich mich "ganz alleine" rausputzen ;)). Aber auch jetzt macht es großen Spaß zu schauen wie junge Frauen ihre eigene Mode machen. Du weißt ja, daß ich deine Ideen und Bekleidungsvorschläge sehr interessiert verfolge. Heute wollte ich mir eine lange Hose aus leichtem Wollstoff kaufen. Ich erlebe mich nur noch in Jeans. Was ich fand - schwarz, klassisch geschnitten - ist genau die Hose meines schwarzen Anzugs im Schrank. Also rausgeholt und getragen. Und am Ende blieb ich an einer schwarzen Hose, Jeansschnitt, aber wunderschön in sich gemusterter Stoff, hängen. Zum Essengehen zu Sylvester scheint sie mir tauglich mit einem "feierlichen Oberteil".
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Jahresausklang und ein friedliches Jahr 2016. ♥Margarethe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sunny,
    sehr schön ist dein Kleid für Silvester - das Tuch ist hammer -
    den Mantel würde ich auf jeden Fall mitnehmen.... ich hab was von Schnee gehört....
    mal abwarten -
    wir werden schon wegen der Tiere zu Hause bleiben - die armen werden eh wieder ängstlich
    auf das Ende der Knallerei warten -

    liebe Grüße und ganz viel Spaß

    Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe diesen Poncho ja seitdem ich ihn das erste Mal auf dem Blog gesehen habe *schmacht*. Und zum Kleid passt er auch hervorragend :-). ich habe noch keine Ahnung, was ich an Silvester anziehen werde. Wir feiern mit und bei Freunden, vermutlich in etwas rustikalerem Rahmen - mit Glitzer wäre ich da wohl etwas overdressed. Und die frühlingshaften Weihnachtstemperaturen sind ja vermutlich auch vorerst Geschichte. Schade eigentlich.... Also lass ich mich überraschen, was ich am Donnerstag aus dem Kleiderschrank ziehe :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  10. Viel Spaß beim feiern . Ich bin sicher Du findest noch das richtige für Dich .
    Meines hängt am Schrank und braucht noch eine passende Tasche . Die vermutlich noch nähen werde . Ist ja noch Zeit ;)

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein zauberhaftes Kleid, Sunny! Ich bin ganz verliebt in diesen Look. Der bunte Poncho ergänzt das feine Kleid ganz hervorragend.
    Mein Sylvesteroutfit? Darüber mache ich mir dieses Jahr keine Gedanken, wir bleiben zu Hause. Aber ein Kleid wird es auf jeden Fall.
    Lieben Gruß und rutsch gut rein ins Neue
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Mottoparty. Mehr wird noch nicht verraten. Mir gefällt dein Kleid ohne Poncho besser. Aber ich kann verstehen, wenn es dir zu kalt wird.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Stil? Lässig feminin.

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #5

The Guitar Strap, das it-piece 2017

Pantone Spring Colors 2017

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends