Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz – Responives Layout

Bild
Gründe für ein neues Bloglayout Ich war ja eine der ersten, die geschimpft haben, weil alle Layouts so gleich und so weiß auszusehen begannen. Und lange hielt ich an meinem angepassten, einfachen Blogger Layout fest.
Was mich allerdings schon seit längerem genervt hat, waren die knapp 800 "Fehler" im html (und entsprechender Unterkomponenten). Dumm nur, dass man die bei Blogger nicht so leicht bereinigen kann.

So viele Fehler gehen mir auf den Zeiger, das verletzt meinen Berufsethos. Also habe ich mir mal die Layouts und zugrundeliegenden Html-Bauteile meiner Bloggerkolleginnen nach dem Wechsel auf ein "neues" Blogger-Layout angeschaut.

Google und seine Blogspot-Blogger-Layouts Das sah ja gleich viel besser aus. Immerhin drei "modernere" Layouts stehen bei Blogger aktuell zur Auswahl. Mit keinem davon war ich übrigens zu 100% zufrieden. Optisch. Von den DV-technischen Eingeweiden mal ganz zu schweigen. Ja. Es ist schon gelinde gesagt seltsam. Google legt…

Frühlingsfrisch - ü30Blogger & Friends

Bild
Herzlich willkommen zur ü30 Blogger Aktion im April 2017. Frühlingsfrisch - ü30Blogger & Friends. Ich habe doch eine ganze Zeit überlegt, über was ich für diese Aktion bloggen könnte. Letztlich viel die Entscheidung auf 2 Dinge.

Greenery - gelb- und blaustichiges Grün kombiniert

Bild
Herstellernachweis: Lederbeutel, Seidenbluse und Bootcutjeans - S.Oliver | Stiefeletten - Gabor | Armreif - C&A | Strickjacke - via Heine | Seidentuch - DW-Shop


Alles Greenery ... oder vielleicht doch nicht Mit Greenery scheint es zu laufen, wie mit den Pantone-Modefarben im Jahr 2016 Rose Quartz & Serenity. Man bekommt sie nicht zu kaufen. Dafür wird man aktuell in den Läden mit hellblau und rosé zugesch*** üttet. Gut. Das gelbstichige Greenery ist so ganz isoliert nun wirklich nicht meine Farbe. Aber in Kombination mit kühleren Grüntönen funktioniert es auf diesem Tuch ganz gut.

Professionelles Fotoshooting

Bild
Genau so was habe ich bei Eva von Ladylike gewonnen. Klasse. Ich sage hier und heute an dieser Stelle nochmal danke. Es gab einen Gutschein von Studioline im Wert von 138 € zu gewinnen. Und diesen Gutschein habe ich vergangenen Dienstag mit meinem Sohn eingelöst. Es war etwas schwierig einen gemeinsamen Termin zu finden, deshalb fand das Fotoshooting auch erst jetzt im April statt.

Die Lage sondieren Wir hatten uns für die Studioline Filiale im PEP entschieden, das ist von uns aus das nächstgelegene Einkaufszentrum. Termine kann man online, telefonisch oder über Mail vereinbaren. Am Tag des Shootings habe ich dort nochmal die Seite besucht, um die Modalitäten abzuchecken. Die ganz Kunden-Kommentare dort waren zum Teil alles andere als positiv. Vor allem bezüglich der Freundlichkeit der Mitarbeiter und der Hygiene. Aber auch was die Qualität der nicht gerade günstigen Fotos betraf. Na bravo. Aber wir beschlossen einfach das Beste daraus zu machen und vor allem: Spaß zu haben.

Poncho zum Winter-Comeback

Bild
Herstellernachweis: Pulli, Poncho, Tuch, Jeans - S. Oliver | Sock Boots - Peter Kaiser | Lederarmbänder - AVON

Nach dem frühsommerlichen Wetter ums Palmwochenende war das Erwachen am Dienstag natürlich ein Schlag unter die Gürtelline. Draußen alles weiß. Und den ganzen Tag über dicke Schneeflocken vor dem Fenster. Anfang Dezember - quasi.

Bloggertreffen - eine dufte Sache

Bild
Ich melde mich zurück - aus der zeitlich bedingten Osterpause. Mit meinem Beitrag zu Heidis Bloggeraktion "Eine dufte Sache". Neben Bloggeraktionen sind Bloggertreffen das, was mir beim Bloggen am meisten Spaß macht.


Gleichgesinnte aus nah und fern treffen und sich austauschen. Nein. Nicht nur übers Bloggen, sondern wirklich über Gott und die Welt. Und das funktioniert in der Großstadt wie München genauso gut wie in Kassel, Hamburg oder Augsburg. Wichtig ist einzig, dass die Chemie zwischen den Leuten stimmt.


Ich zeige Euch hier eine Sammlung verschiedenster Schnappschüsse, die allesamt am Palmsonntag hier in München entstanden sind. Die Fotos zeigen einfach was wir für eine tolle Zeit und was für einen Spaß wir hatten.


Anlass für das Treffen war Gundas Besuch in München, die bereits vergangenen Samstag ausführlich darüber berichtet hat. Ich freue mich, dass es ihr so gut gefallen hat bei uns. Wir haben uns viertel nach zwei am Stachus getroffen und sind dann, vorbei am Jus…

Frohe Ostern!

Bild
Liebe Leute, ich habe keine Ahnung, ob ich es vor Ostern noch zu einem Post schaffe. Oder ob ich es schaffe Euere Blogs zu besuchen.

Am Samstag kam Gunda mit dem Zug nach München, den Samstag Abend verbrachten wir mit Ela bei einem super leckeren Griechen. Am Sonntag gab es ein Bloggertreffen mit Sabine, Ursula, Ela, Sunny und Gunda in München. Montag war ich mit Gunda am Tegernsee und Dienstag Shoppen in München. Gundas München-Tripp rundeten wir am Abend in einer der angesagtesten Bars der Stadt ausklingen.

Von allem wird es hier auf dem Blog etwas zu lesen geben. Allerdings zieht mein Mann gerade in meinen Ort. Und so trennen uns fortan statt 35 km nur noch 500 m. Eine angemessene Entfernung. Wie dem auch sei. Ich habe heute mit sicherheit 100 Stockwerke plus Umzugskisten erklommen und bin ziemlich alle. Bis der Umzug nicht gelaufen ist, werde ich wohl nicht wirklich zum Bloggen, wenig zum Bloglesen und noch weniger zum Kommentieren kommen. Seid mir bitte nicht böse.

Ich freue mic…

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz – Kooperationen

Bild
Egal aus welchen Gründen wir bloggen, gelesen werden wollen wir alle. Selbst die, die Ihren Blog nur als Tagebuch oder Dokumentation Ihres Hobbys verwenden. Sonst wäre Ihr Blog ja nicht öffentlich. Die einen mögen den Austausch, die Kommentare, gemeinsame Aktionen. Inspirationen und Ideen. Die anderen möchten mit Ihrem Blog Geld verdienen, zu Events eingeladen werden oder gerne mal ein Produkt zum Testen oder Zeigen auf dem Blog bekommen. Und wieder andere haben ein Gewerbe, das sie mit ihrem Blog unterstützen wollen.

Kooperationen machen - ein Gewerbe betreiben Meine persönlichen Tipps für einen Blogstart findet Ihr im Beitrag "Einen Blog starten".
Sobald man eine Kooperation eingeht, ist man kein öffentlicher Hobby-Blog mehr, sondern werblich im Netz unterwegs. Daher ist ein Gewerbeschein (bei der Gemeinde, der Stadtverwaltung erhältlich) notwendig. Nachtrag (31.05.2017): Unter diesem Link habe ich einen sehr guten Artikel zum Thema Bloggen und Steuern gefunden. D…

Trachtenjacke kombiniert

Bild
Heute möchte ich Euch mein Trachtenjäckchen aus dem letzten Spätsommer zeigen. Kombiniert habe ich es mit einem weißen Wäschetop, einer leichten Marlenejeans, roten Sandalen und einem dunkelroten Schmuckset.


Eigentlich hätten diese Fotos vergangenen Samstag in einer neuen und völlig leeren Wohnung mit Sichtdachstuhl entstehen sollen. Nur dummerweise hält mein Mann nichts von Blitzlichtbildern. Deshalb ist auch nur ein einziges einigermaßen was geworden. Die anderen sind mal wieder im Nachgang mit Selbstauslöser entstanden.


Das dunkelrote Schmuckset ist bestimmt schon 15 Jahre in meinem Fundus. Ich mag es sehr. Früher habe ich es viel öfter getragen. Aber es gibt immer  wieder Kombinationen, da passt es perfekt. Vor allem zu meinem dunklen Dirndl.


Das Zopfstrickjäckchen stammt aus dem vergangenen Spätsommer. Ihr habt es auch schon kombiniert mit meinem Jeans-Midi-Rock aus dem Frühjahr 2016 hier auf dem Blog gesehen.

Herstellernachweis: Trachtenjacke, Wäschetop, Marlenejeans, Sandalen …

Der April wird kreativ

Bild
Herzlich Willkommen im April 2017. Mit dem März hat sich der Winter verabschiedet und wir sind in einen traumschönen Frühling gestartet. Mit kreativen Ideen und DIY aus den Bereichen Kosmetik und Mode.


Trendige Basics - Frühjahr 2017 [WERBUNG]

Bild
Affiliate-Links nachfolgend mit (A) gekennzeichnet. 

Zeitlose Basics aktuell interpretiert Schlichte Baumwollbusen, hellblau gestreift, gehören für mich schon seit eh und je zu den wandelbaren Basics in meinem Kleiderschrank. Schön ist es, dass sie immer wieder neu variiert werden. Aktuell bekommt man sie oft zum Hineinschlüpfen und mit ausgestellten Trompetenärmeln oder ausgefallenen Kragenlösungen – von Taillenkurz bis hin zur Minikleidlänge.

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK