Kimono mit Chiffontop und schwarzer Lederröhre kombiniert

 Kimono mit Chiffontop und schwarzer Lederröhre kombiniert
Herstellernachweis: Kimono - Fundus | Chiffontop - Zero | Langarmshirt - Fundus | Lederröhre - Next | Boots- Gabor | Tasche - Gerry Weber | 2 Jettperlenketten - AVON

Kimono mit Chiffontop und schwarzer Lederröhre kombiniertHeute habe ich mal wieder Lust, Euch zum Schmuckkistl-Linkup einzuladen. Die meisten Frauen tragen täglich Schmuck. Es wäre doch viel zu schade, den schönen Stücken nicht die ihnen gebührende Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Jett-Schmuck

Zu diesem Outfit habe ich zwei identische Jett-Perlen-Ketten kombiniert. Ich liebe dieses natürliche,  schwarzen Material, das geschliffen wunderschön glänzt. Natürlich gibt es zwischenzeitlich auch viele Schmuckstücke, die genauso wirken aber z.B. aus Glas hergestellt werden. Ich bin mir sicher, dass hier kein echter Gagat verarbeitet wurde. Allerdings werden werden Schmuckstücke dieser Machart als Jett-Perlen-Schmuck bezeichnet. Deshalb lasse ich den Namen jetzt hier einfach so stehen.

Was ist Jett oder Gagat eigentlich?

Jett, Jet oder auch Gagat wird auch Pechkohle genannt und ist ein natürlicher Grundstoff im Übergangsstadium von Braunkohle zu Steinkohle. Wegen des Glanzes und der leichten Schnitzbarkeit wurde Gagat schon in vorgeschichtlicher Zeit für Schmuck benutzt. Gagat ähnelt dem seltenen Onyx und wurde früher oft verwendet, um diesen zu imitieren. Gagat und Onyx sind aber sehr empfindlich. Deshalb nimmt man heute für diese Art von Schmuck auch oft Glas, Gummi oder Kunststoffe.

Kimono oder Chasuble

Aber nun genug von meiner Kette. Ich trage hier auch noch einen Kimono aus hauchdünner Viskose. Das gute Stück habe ich vermutlich vor annähernd fürs Modeln auf einer Gewerbeschau bekommen. Damals zusammen mit einer superweit, olivgrünen Leinenhose (Marlene) und einem passenden, ärmellosen Shirt. Hose und Shirt gibt es schon lange nicht mehr. Aber den Kimono oder das Chasuble (wie man es in den 90ern nannte) habe ich noch immer. Und ab und an darf er auch ans Licht. Auf Bildern festhalten, hier beim Asien-Special.

Kimono mit Chiffontop und schwarzer Lederröhre kombiniert

Musikalische Schmuckstücke

Die neuesten Teile hier sind wirklich die Gabor-Booties die ich mir vom Geld der Instagram #2016sportchallange gekauft habe.  Aber bevor wir zu Euren Schmuckstücken kommen, habe ich hier noch ein ganz besonderes musikalisches Schmuckstück für Euch.



Viel Spaß damit.
Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny





Kommentare

  1. Sieht sehr edel und chic aus :)) Das ist so das was mir zu Deinem Outfit einfällt . Klasse
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. LG Sunny

      Löschen
  2. DU bist verantwortlich für den Ohrwurm, der heute dann wohl in Dauerschleife laufen wird ;-) Der Kimono ist toll,ich hätte ihn auch gern zur Marlene-Hose gesehen. Obwohl die Kombination mit der Lederröhre einfach großartig zu dir passt!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum sollte es Dir besser gehen. Ich bin aktuell geradezu süchtig nach diesem kleinen, feinen Lied. Guckst Du mal unter dem Asialink, da hab ich ihn zu einer weiten Hose an.
      LG Sunny

      Löschen
  3. WOW...ein super Look! Bin auch schon auf der Suche nach so einem langen Kimono, gefallen mir sehr! Lg.Lena!
    http://lenaleitgeb.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da müsste sich doch aktuell was finden lassen. Ich sehe immer sehr viele mit hübschen Blumen. LG Sunny

      Löschen
  4. schöne materialkontraste! die das grau noch hervorhebt! gut gemacht! :-)
    gibts fotos vom modeln?
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung. Müsste ich Boutiquenbesitzerin fragen, für die ich das gemacht habe. Das war ja damals noch nix digitales. Der ortsansässige Fotograf hat das für den Gewerbeverband sicher geknippst. Aber wie lange habt der das auf?
      LG Sunny

      Löschen
  5. Es kommt alles wieder. Ein schöner Kimono. Passt super zur Hose.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es Dir gefällt. LG Sunny

      Löschen
  6. Sehr cool, liebe Sunny! Ich möchte groß sein *lach* - so lange Oberteile stehen mir leider nicht. Schon des Busens wegen. Ich mag das aber trotz alledem sehr - eben gern an anderen, denen es steht - anschauen.

    Eine Kette mit diesen schwarzen Steinen besitze ich noch von meiner Großmutter und halte sie in Ehren, auch wenn ich kaum dazu komme, sie zu tragen. Ob Jett oder Gagat, weiß ich leider nicht. Wäre schon interessant zu wissen und wie man das erkennt. Ich vermute mal, nur der Fachmann wird das unterscheiden können.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angeblich ist Jett und Gagat das selber.In dem Wiki-Artikel ist es eigentlich ganz gut beschrieben, wie man Gagat erkennen kann.
      LG Sunny

      Löschen
    2. Danke, den Artikel werde ich mir mal zu Gemüte führen.
      Lieben Gruß
      Sara

      Löschen
  7. Liebe Sunny, ich finde das Outfit toll. Ich steh total auf Dich in Lederröhre.
    Hihi und den Ohrwurm hab ich jetzt auch... :)
    Schönen Abend, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann, sind wir ja heute richtig gechilled. LG Sunny

      Löschen
  8. Hallo Sunny,

    das sieht toll aus !! Ich finde das gut, wie Du mit Deiner Schuhgröße so gar kein Problem hast. Ich bin ja auch ein Kandidat für die Feuerwehr. Ich würde gerne auch mal so enge Hosen tragen und habe ja auch die Beine dafür, aber ich denke immer, das alle Leute auf meine Füsse starren.
    Im Sommer trage ich auch Röcke, aber dann suche ich immer Schuhe, die einen Fuss kleiner machen. Das ist echt mein Schönheitsproblem, was ja jede Frau so hat, aber man macht sich das Leben damit echt schwer. Ich merke schon, das ich viel gelassener geworden bin, aber ich bin eher so der Boot Cut Hosenträger und mache oben ein wenig auf "Sexy", würde auch gerne mal unten, wie bei Dir. In diesem Simme wünsche ich Dir ein schönes Wochenende: (heute schreibe ich echt komische Kommentare, nicht nur bei Dir) Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Outfit rund um den schönen Kimono! Von Jett Perlen und Schmuck hatte ich schon gehört, wußte allerdings nicht genau, was das ist.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Du schaust edel aus! Wenn ich dich mit Farbe noch lieber sehe, aber das Outfit ist sehr stimmig wie alles bei Dir! Dein Musiktipp passt gerade zu meiner STimmung, hilft beim sortieren! Danke! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Hi Sunny, jetzt rate ich, wann Du damals den tollen Kimono fürs Modeln bekommen hast, obwohl er brandneu aussieht! Super kombiniert - steht Dir 1A!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  12. Ein ganz starker Look, liebe Sunny! Das Outfit bringt rüber, was für eine coole und unabhängige Frau Du bist. Große Klasse!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. hey, das könnte doch glatt ein Outfit aus meinem Kleiderschrank sein...;-) Lederhose und Longshirt - was für eine klassische und TOLLE Kombi!!!

    Ich frage mich schon länger, ob die Kombi Shirt mit langen Ärmeln und darüber eine Jacke mit kurzen Ärmeln funktionieren können - passt irgendwie für mich nicht zusammen. Wenn diese Kombi aber jetzt so an dir sehe, sollte ich mich vielleicht auch mal trauen...

    Was meinst du???

    Liebe Grüße

    Jennifer
    P.S.: auf meinem Blog gibt´s heute mal wieder einen Handtaschen-Vorstellungspost:
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/05/accessoires-schwarze-trager-handtasche.html

    Bei dir sehe ich auch immer viele verschiedene (und tolle!!!!!!!!!!) Handtaschen - wie wäre es mal mit einem Beitrag über deine Handtaschen, würde mich interessieren...!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

HighDroxy Hydro Spray

Schleichwerbung

DIY: Schläppchen mit Jeans und Patches

Me and my T-Shirt - ü30Blogger and friends

Vichy-Karo: So style ich den Gingham-Trend