Heiligabend - Tall size fashion #4

Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben. Um Euch Frohe Weihnachten zu wünschen, bin ich leider noch einen Tag zu früh drann, aber ich kann Euch auf alle Fälle schon mal einen guten Tag und einen wunderschönen, heiligen Abend wünschen.
Egal wie Ihr ihn verbringt, lasst Euch nicht die Laune verderben. Das Leben ist leicht. Unnötig schwer macht man es sich nur selbst. Deshalb: lasst es Euch gut gehen.

Ich durfte gestern ein kleines

Weihnachtswunder

erleben. Vielleicht erinnert Ihr Euch an meinen großen Wunsch nach einem ganz bestimmten,

silbergrauen Strickmantel aus Kaschmir und meine verzweifelten Versuche das Teil in meiner Größe noch zu ergattern.

Ich habe wirklich jedes Pferd scheu gemacht um da dran zu kommen - komisch wie fixiert man manchmal auf etwas sein kann - und nix hat geklappt.
Allerdings haben meine Söhne nicht aufgegeben, jeden Tag geschaut, ob wieder einer in der passenden Größe ins Lager gekommen ist. Und zack. Hat ihn wohl jemand zurück geschickt... Juchu.

Gestern ist er angekommen. Was für eine tolle Überraschung. Und ich bekomme ihn von meinem Pa zu Weihnachten. *strahl*

Ich habe natürlich gleich damit herum probiert. Und mich entschieden ihn in dieser Zusammenstellung heute Abend zu tragen.

Zwischenzeitlich sind wir bereits bei #4 von

Tall size fashion

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".
angelangt. Heute geht es um Variante3, die definitiv auch für kleinere Leute geeignet ist. Denn eine gleichfarbige Mitte streckt den Körper wohl am besten. Wenn man dann noch hohe Schuhe dazu kombiniert geht auch eine etwas längere, offene Jacke (wir erinnern uns, das Teil den Körper optisch in 3 schmale Teile und streckt zusätzlich).

Herstellernachweis:
Strickmantel, Viskosetop, Röhre - S.Oliver | Schnürpumps - Lands End | Tasche - & Other Stories | Tuch - H&M | Makup - AVON

Je größer, weiter und länger die Jacke um so mehr Volumen produziert sie natürlich auch. Trotz des streckenden Elements in der Mitte muss man wohl immer im Einzelfall entscheiden, ob man davon nicht erdrückt wird oder in der Jacke "verloren" aussieht.
Eine solch lange Jacke in Grobstrick würde ich an mir nicht mögen, das wäre mir dann zu viel, zu breit, zu massig. An der Breite möchte ich an Optik nicht zulegen. (Vor allem am Hintern... ;-))



Dem Volumen der Jacke setze ich wieder eine große Tasche und ein großes Tuch entgegen.
Die Gesamtlänge staucht dann das Paar farbiger Schuhe. Der Blick fällt also auf den farbigen Schal oder gleich nach unten auf die Schuhe.
Ob ich heute Abend allerdings wirklich genau diese Schuhe anziehe, weiß ich noch nicht. Ich möchte ja auch mit den kleinen Neffen auf dem Boden sitzen und spielen. Dafür sind die find ich ziemlich ungegeignet.

Im Prinzip geht es also eigentlich immer darum die richtige Balance aus Strecken, Teilen, Stauchen und Betonen zu finden. Ich bin überzeugt Ihr habt da auch alle Eure Kniffe und wisst intuitiv, wo der Saum sitzen soll.
Sunny


This article was released originally on "Sunny's side of life".

Kommentare

  1. deine söhne sind ja super! und die jacke - der stress hat sich gelohnt - wie für dich gemacht!!!
    merry x-mas!!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  2. Meinen Glückwunsch zu so tollen Söhnen! Die sind ja lieb, dass sie sich so um den Herzenswunsch ihrer Mutter kümmern. Ich freue mich, dass Du Deinen tollen Strickmantel noch bekommen hast. Und er sieht großartig aus, genauso wie Du :-) Und wegen der Schuhe: Einfach ausziehen und barfuß weitermachen :-) So mache ich das immer.
    Feier schön und genieß es!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Überraschung, mit dem Mantel.
    Sehr aufmerksame Söhne hast du. Freut mich sehr dass es doch noch geklappt hat.
    Ich wünsche dir und deiner Familie fröhliche Weihnachten und viele gemütliche Stunden zusammen.
    Viele Grüße,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sunny,

    wie ich sehe, hast du genau den richtigen Farbmix getroffen: ähnlich wie bei schwarzer Kleidung, finde ich, daß rot, bzw. bordeaux-farben, sehr gut zu grautöniger Mode passt. Das ist immer so eine Art "kleiner Farbklecks".

    Ich finde dein Outfit von Zehenspitze bis Top richtig, richtig schick. Auch deine Bob-Frisur gefällt mir ungemein. Schaltuch und Handtasche sind zusätzlich fantastische Accessoires.

    Bei diesen tollen Temperaturen kannst du damit sogar nach draußen gehen und brauchst dazu nicht mal einen warmen, dicken Mantel für drüber.

    Schönes Fest meine Liebe.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Hi Sunny!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne, entspannte Weihnachtstage!

    Und es freut mich für Dich besonders, dass Du Deine Wunschjacke doch noch ergattern konntest.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  6. Ein frohes und gesundes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben wünscht Dir Jacky

    AntwortenLöschen
  7. liebe Sunny,
    dann wünsche ich dir ganz viel Freude mit dem tollen Teil -

    ein wundervolles besinnliches Weihnachtsfest im Kreis deiner Lieben -
    hab eine schöne Zeit -

    herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, gute Söhne! Hat sich gelohnt!

    Das Schöne bei dem Stylingtrick, der auch bei Kleinen und Runden bestens funktioniert, ist dass Du ihn in der Version mit hell offen über dunkel zeigst. Geht ja auch umgekehrt. Aber die dunkle Säule kaschiert noch etwas Bäuchlein - wenn vorhanden - und man sieht von Ferne nur die dunkle, schmale, vertikale Säule. Der helle Mantel verschwimmt optisch mit den in Deutschland meist hell gehaltenen Wänden. Einen besseren Schlankmachtrick in der Hüfte gibt es nicht und er betont die Länge - was ja auch gewünscht sein kann.

    Als große Frau verträgt Du auch die dunkle Version offen über hell, die etwas von oben auf die Größe drückt und den Scherenschnitt der Silhouette in voller Fläche zeigt.

    Frohe Weihnachten für Dich und Deine Lieben wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Sehr chic siehst Du aus , dieses Jahr habe ich es auch extrem mit grau . Und mein Kaschmir darf Morgen auch mit ;)
    Liebe Grüße und ein Frohes Fest wünscht Dir und Deinen Lieben Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sunny, ach das freut ich jetzt aber für Dich. Deine Söhne sind spitze!
    Sieht auch echt klasse aus der Cardigan und Deine Tipps finde ich genial.
    Wünsche Dir frohe Weihnachten, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich eine tolle Jacke, ich steh' momentan auch total auf so lange Jacken!
    Ich hoffe, du hattest gestern ein wundervolles Weihnachtsfest und wünsche dir noch erholsame Feiertage und einen guten Rutsch!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Jacke, ich glaube dafür bin ich etwas zu klein...
    Wünsche dir aber auf jeden Fall frohe Weihnachten und alles Gute für 2016.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Das kenne ich auch noch aus früheren Jahren, liebe Sunny, daß ich etwas unbedingt haben wollte und es mir nicht aus dem Kopf ging. Inzwischen hat sich das schon so ziemlich gelegt. Sicherlich gibt's da ab und an nochmal einen "Ausreißer" :-) Aber es ist gut, daß sich das verändert hat.
    Steht Dir gut und kannst Du aufgrund Deiner Größe gut tragen. Da hast Du wirklich aufmerksame Söhne - nicht alle Männer sind so optisch orientiert, daß ihnen so etwas überhaupt auffallen würde. ;-)

    Was die Schuhe betrifft, da würde ich es so wie Fran machen. Wenn wir bei Freunden oder Familie eingeladen sind, ziehen wir ohnehin meist die Schuhe aus, wenn es sich um Straßenschuhe handelt. Da schaut dann auch niemand, wie und ob man "perfekt" angezogen ist. Im Lokal und anderer Gesellschaft ist das vielleicht noch anders, da nehme ich mir dann ein paar flachere Schuhe mit, wenn ich unbedingt HighHeels anziehen will. Bei der letzten Hochzeit, bei der wir waren, habe ich aber problemlos mit den Heels durchgehalten. ;-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen 2. Weihnachtstag
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Da gibt es die wohl doch, die kleinen weihnachtswunder :) und das ist wirklich ein ganz tolles Geschenk.
    Sieht so schön kuschelig aus und fließt ganz toll um dich rum.
    Frohe Weihnachten und noch einen schönen Feiertag heute, ela

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön, dass Du nun endlich einen hellgrauen Wollmantel nach Deinen Vorstellungen bekommen hast. Das finde ich von Deinem Vater wirklich lieb. Und der Mantel steht Dir ausgesprochen gut. Die komplette Kombination ist ganz nach meinem Geschmack.
    Liebe Sunny, ich wünsche Dir noch einen schönen zweiten Weihnachtstag.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender der ü30Blogger & friends: 01.12.

[Blogparade] Tüll- und Spitzenröcke

Boxie-Cut und Funktionsjacken

Das ü30Blogger & Friends Weekend 2017

Entspannt feiern und genießen: Weihnachtszeit 2017

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK