Sicheres Kommentieren mit Firefox und einem Googlekonto

Dieser Beitrag fasst meine persönlichen Erfahrungen zusammen. Es handelt sich hier um KEINE verbindliche Rechtsberatung 

Die Standardeinstellungen des Firefox bieten im ganzen Browser schon einen sehr umfassenden Schutz, wenn man diese ausgewählt hat. Hier kannst Du sehen, was bei Dir eingestellt ist. Klick: about:preferences#privacy

Das ist hier eigentlich recht schön und laienfreundlich aufbereitet, wie ich finde.


Um mit dem Firefox kommentieren zu können, muss man zunächst mit dem Google-Konto angemeldet sein. Das ist quasi wie gehabt. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, liegt es an den Sicherheitseinstellungen des Firefox.

Ich habe Euch mal gescreentshotet, wie man für meinen Blog den Schutz vor Aktivitätenverfolgung deaktiviert. Ihr geht damit kein zusätzliches Risiko ein, denn wie Ihr mittig im aufpoppenden Fenster lesen könnt, finden sich auf meinem Blog keine Skripte zur Aktivitätenverfolgung, wie es z.B. Google-Analytics wäre (das ich ganz bewusst nicht verwende). 

Das Auswählen, Aktivieren und Deaktivieren einzelner "Tracker" ist mit dem Firefox NICHT möglich. Wie das bei Chrome geht, habe ich auch zusammengeschrieben.

Wenn Ihr also den Schieberegler nach links schiebt, deaktiviert Ihr nur für meinen Blog den Schutz und Ihr könnt mit Eurem Google-Konto bei mir wieder kommentieren.

Fazit: Der Firefox-Schutz ist umfänglicher und grundlegender als der von Chrome, kann aber nur an oder ausgeschalten werden.

Stand: 21.07.2022

Kommentare

Probleme beim Kommentieren mit dem Googlekonto? Hinweise für

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Beliebte Beiträge aus dem letzten Jahr

Nicht nur der Himmel weint

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den September 2021

[BLOGPARADE] Herbstjacken und -mäntel im Fokus - ü30blogger & friends

[Fun-food-fashion]: Rückblick auf den August 2021

[Tall Fashion] Schaldruckkleid und Zoe Lu Tasche

Hier kannst Du mir folgen



Sunny's side of life via Feedly


Follow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet ihr bei


ü30Blogger


Lionshome


Melongia

Women over 40Bloggerherz
Stop to abuse! my blog!!