Posts

Sommertop mit Basics aus dem Schrank kombiniert

Bild
Werbung (Kennzeichnungshinweise)


Mittwoch Abend war ich mit Ela und Ursula auf einem super interessantenPresse-Event in der Isarpost Eventlocation (E). Die hat man vor einigen Jahren im ehemaligen Postscheckamtgebäude untergebracht. Vertreten waren einige bekannte Firmen aus dem medizinischen Bereich bzw. Wellness und Beautyprodukte aus der Apotheke oder zum Teil aus dem Drogeriemarkt. Neben dem Fußball inspirierten Rahmenprogramm wurden wir  bestens verköstigt. Ein paar Eindrücke gab es davon Mittwoch bereits in unseren Instastorries.



Was mir aber fast am besten gefallen hat, war die Tatsache, dass man  nicht mit Massen an Produkten und Goody-Bags überhäuft wurde. Was einen interessiert, kann man im Nachgang bei der veranstaltenden Agentur bestellen. Die Vorträge und Gespräche an den einzelnen Messeständen waren durch die Bank fundiert und professionell. So mag ich das. Es waren einige feine Produkte dabei, die ich gerne testen möchte. Wenn sie halten, was sie versprechen, werde ich …

June - Fallen in Love [Linkup]

Bild
Ich bin mir sicher, das eine oder andere wird sich auch bei Euch finden lassen, in das Ihr Euch aktuell verliebt habt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein Kleidungsstück, ein Accessoire, Schuhe, eine Handtasche, ein Rezept oder ein Musikstück ist. Und es spielt auch keine Rolle, ob es frisch bei Euch eingezogen ist, oder ob Ihr es schon länger habt. Und plötzlich ist es Euch wie Schuppen von den Augen gefallen und Ihr seid total geflasht. Da fällt mir doch glatt Klaus Lages 1000 und 1 Nacht ein.
So in der Art wird man sich das vorstellen können, wenn plötzlich ein uraltes Stück aus dem Fundus zum Liebling avanciert.



Bei mir soll es heute hier um den weißen Trilby aus Stroh gehen, der sogar innen mit UV-Schutz-Futter ausgerüstet wurde. Besonders luftig ist das nicht. Und ich bin schwer am überlegen, ob ich es heraus schneiden soll. Aber irgendwas ist ja immer. Dabei ist es ja sinnvoll. Toll eigentlich, wenn die Hersteller mal mitgedacht haben. Letzte Woche Dienstag - der 19. Todest…

Was könnte ein Hemdblusenkleid mit Frack und Zylinder gemeinsam haben?

Bild
Ich hatte Euch ja unlängst berichtet, dass ich mich bei Sabine Gimm mit dem Marine-Blusenkleid-Virus infiziert habe. Und da kam mir das hier erwähnte Modell und die zu dem Zeitpunkt relevanten 15% Rabatt gerade recht. Für den Preis abzüglich der Prozente ist es wirklich ein Schnäppchen. Positiv überrascht hat mich, dass es - obwohl aus 100% Viskose - nicht knüllt oder sich nach längerer Autofahrt auch keine Sitzfalten bilden. Die Länge ist für mich auch sehr angenehm. Es funktionieren  mit den roten Mules mit Blockabsatz, genauso wie mit leichten Stoffturnschuhen oder den flachen DIY Jeans Schläppchen.

Ich weiß nicht, ob ich Euch das Tuch schon auf dem Blog gezeigt hatte? Müsste schon länger her sein, denn in den letzten Wochen war es mir definitiv für ein Tuch um den Hals zu heiß. Obwohl ich bisher von Hitzewallungen nichts mitbekommen habe und eher eine Frostbeule bin. Aber jetzt mit dem Bob, kann man ein Tuch auch wirklich gut als Stirnband tragen. Mit längeren Haaren hat das bei …

Styling Inspiration - Schaufensterbilder

Bild
„Was repräsentieren Schaufenster-Models?" Ob ich mich so anziehen würde, wie sie angezogen sind?
Eine gute Frage, die uns Claudia unlängst stellte. Und ich habe auch in meinem Kommentar bereits begonnen die Frage zu beantworten.


Ich hatte jetzt ein paar Tage Zeit darüber nachzudenken. Und die Antwort ist ein klares NEIN.
Ein Schaufenster ist – zumindest hier in München – immer ein Hammer. Es wird eine Kollektion gezeigt. So dass auch der abgelenkteste beim Vorbeigehen registriert, was gerade angesagt ist. Wenn es nach den Münchner Schaufenstern geht ist das Gelb, eher ein warmes. Viel Weiß oder auch Schwarz dazu.


Auf den zweiten Blick Blumen. Die gerne auch im Mustermix mit Karos oder Längsstreifen. Röcke bzw. Hemdblusenkleider. Von der Länge her zwischen Midi und Kniebedeckend. Das kommt mir zupass, denn bei mir sind auch Midiröcke gerne nur kniebedeckend lang.
Schleifen, Off-Shoulder, aber auch mal ein Maxikleid dazwischen. Alles eher luftig und locker geschnitten. Nach wie vo…

Wiederentdeckt: Peek & Cloppenburg - der Onlineshop

Bild
Werbung (Kennzeichnungshinweise)
Der Peek & Cloppenburg im PEP (Einkaufszentrum) ist bei uns in der Familie eine feste und vor allem beliebte Einrichtung und erste Anlaufstelle, wenns ums Shoppen neuer Kleidung geht. Besonders vor größeren Feierlichkeiten wie Kommunion, Firmung, Hochzeiten oder Abiball ist der Peek & Cloppenburg eine beliebte Anlaufstelle, weil man dort eine gute und große Auswahl an festlicher Mode geboten bekommt. Mein Vater kauft dort schon immer seine Jeans (W) oder eben leichte Sommerhosen, neue Hemden und Shirts. Die Markenauswahl ist hier exzellent.

Und auch für Teens bzw. junge Erwachsene ist der Peek & Cloppenburg von jeher eine beliebte Adresse. Eine gelungene Mischung aus trendig und doch wertig. Noch vor einigen Jahren sind wir regelmäßig mit drei Generationen dort einkaufen gegangen. Die Peek & Cloppenburg Kundenkarte musste immer im Geldbeutel stecken, weil ich damals alle 1-2 Wochen Gelegenheit hatte dort zu stöbern. Entweder begleitete …

Fresh summer

Bild
Werbung (Kennzeichnungshinweise)

Die Verwendung meiner Bildmaterialien und Texte ist untersagt.
Ich bin ja ein großer Fan von gut sitzenden Basics in "meinen Farben", wie z.B. dieser weißen Röhre von S.Oliver, die ich schon ein paar Jahre habe. Der Schnitt ist schmal aber nicht hauteng. Und die Hosen gibt es dort immer in einer beachtlichen Größen und vor allem Längenauswahl. Der Denim der Hose ist nicht zu dick, aber auch nicht zu dünn und mit einer angenehmen Menge an Stretch ausgestattet. Das finde ich immer besonders wichtig, wenn man quasi den ganzen Tag sitzt. Zu enge Hosen finde ich dann an den Knien immer sehr unbequem, wenn sie nicht nachgeben. Ganz abgesehen von der Tatsache, dass sie dann unschöne, ausgebeulte "Knie" bekommen, die auch durch Waschen und Bügeln nicht mehr zu beseitigen sind.

Und weil es bei S.Oliver  noch incl. heute den 20% Pre-Sale-Rabatt mit dem Code P2S3E8 gibt, verlinke ich ein Model(A) das meinem sehr ähnlich ist. Interessanterweise …

Zuckersüßes Pflegeritual

Bild
Werbung - Kennzeichnung wegen Markennennung
Die Verwendung meiner Bildmaterialien und Texte ist untersagt.
Dass ich hier im Haus die "Zuckersüße" bin, könnt Ihr natürlich nicht wissen. Deshalb sage ich es Euch eben jetzt. Dabei trinke ich meinen Kaffee absolut überhaupt gar nie nicht mit Zucker, auch wenn man das bei der Beschreibung und dieser "angespülten" Tasse vielleicht annehmen könnte.

Zucker - für mich eher nicht inwendig Vor allem beim Essen muss ich es nicht zu süß haben. Wenn, dann hab ich das Süße aber auch gerne in Kombination mit sauer oder scharf. Egal ob es sich dabei um asiatisches Essen, einen Cocktail, wie z.B. Caipirighna oder einen Stachelbeerkuchen handelt.

Samstagsrituale Einen tollen Beitrag über Caipirinha findet Ihr übrigens bei Claudia auf dem Blog. Heute soll es hier um mein zuckersüßes Samstagsritual gehen. Nach der Dusche mache ich fast immer ein Zuckerpeeling für Hände und Gesicht. Ich bin ja der absolute Fan von DIY Kosmetik, vor allem d…

Google+ Badge

Hier kannst Du mir folgen

trusted blogsDynamisches Lesezeichen für Sunny's side of life erzeugenFollow Sunny's side of life via Bloglovin'


Follow Sunny's side of life via Instagram'Follow Sunny's side of life via Facebook


Mich findet Ihr bei


ü30Blogger   Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz

Blogrole

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK