Posts

[Tall fashion] Hemdblusenkleider und Tunikakleider für große Frauen

Bild
Super lange Blusen, auch Hemdblusenkleid genannt, oder Tunikakleider sind echte Multitalente. Und in entsprechender Länge passen sie gut zu den Proportionen von großen Frauen. Letztlich kann man sie wirklich zu fast allen Gelegenheiten und zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter kombinieren.


Basics und Allrounder Dass ich ein großer Freund von gut kombinierbaren Basics bin, das wisst Ihr ja schon. Farben, Materialien und Schnitte die zu mir passen, bilden eigentlich bei jeder Kombination die Basis. Und am liebsten sind mir natürlich Kleidungsstücke, die ich das ganze Jahr tragen und dem Wetter angemessen kombinieren kann.

Über meinen aktuellen Allrounder, den schwarzen Einteiler habt Ihr schon einiges erfahren. Und vor ein paar Tagen, habe ich Euch von meinem flexiblen Midi Jeansrock vorgeschwärmt. Beide Teile passen sich gut an. Aber auch das Tunikakleid aus dem letzten Herbst (im Sommersale erstanden) gehört zu diesen wandelbaren Allroundern. Trotz der auffällig gestalteten Ärmel…

Von fernsehscheuen, musikliebenden, langschlafenden Gewohnheitstieren - 5 Fragen am 5.

Bild
Wie der Titel schon verrät gibt es heute hier wieder um mich. Und meine Vorlieben und Gewohnheiten. Die meisten wissen schon was ich gerne Essen, wie es um meinen TV-Konsum bestellt ist, vielleicht auch, wie mein Verhältnis zur Kunst ist. Dass ich definitiv kein Frühaufsteher bin, dürfte sich aber auf alle Fälle schon rum gesprochen haben.

Aber lasst Euch überraschen. Vielleicht entdeckt Ihr ja doch noch die eine oder andere, neue, unbekannte Seite an mir. Und vielleicht habt Ihr ja sogar Lust, die Fragen selbst zu beantworten.
Aber jetzt gehts los.

1. Bestellst du im Restaurant immer das Gleiche?
Man munkelt ja, es gibt solche und solche Gewohnheitstiere beim Essengehen. ;)
Naja. Immer das gleiche nicht. Aber erstens gehe ich nicht wirklich soo gerne auswärts essen. Es schmeckt mir meist bei mir selbst fast am besten. Und was Gewürze und die Qualität der Zutaten betrifft bin ich super wählerisch. Es gibt Italiener, da esse ich Nudeln, weil der Pizzateig nicht passt.
In bayrischen Wirt…

[Tall fashion] Problemlos zu kombinieren, der geknöpfte Midi Jeansrock

Bild
Werbung (Affiliatelinks) 

Du bist richtig groß und suchst im Netz nach den Begriffen Midi Rock kombinieren, Jeansrock in Midilänge kombinieren, geknöpften Midi Jeansrock kombinieren? Warum noch lange weitersuchen? Du bist genau auf der richtigen Seite gelandet!

OK, selbst wenn Du super klein und zierlich bist, bist Du natürlich ebenfalls richtig hier. Denn Jeansröcke hat jede von uns Frauen in den 70ern, in den 80ern und auch in den 90ern rauf und runter getragen. Und zwar in allen nur erdenklichen Waschungen und Schnitten. In Mini, Midi und Maxi. In der Taille und auf der Hüfte.

Nur wenigen Anlässen wird der Jeansrock nicht gerecht Und wie bei seiner großen Schwester, der Jeans, gibt es kaum ein vielseitigeres Kleidungsstück. Der Jeansrock ist ein echter Allrounder. Man kann ihn lässig, rockig und cool, aber auch elegant und raffiniert kombinieren. Das beste dabei? Jeansröcke stehen jeder Frau. Und sie passen in der Tat zu fast allen Anlässen. Schon in diesem Sommer und auch im komme…

Morgens Blogbeiträge oder doch die Zeitung lesen? Blog Liebe #7

Bild
Ich lese morgens zum Kaffee nicht die Tageszeitung, sondern die brandaktuellen News meiner Bloggerblase. Frische Blogbeiträge. Hier kommt mein Beitrag zu Bines Blogparade Blog Liebe im Juli. Bine fragt uns hier nach unseren schlechten Erfahrungen beim Bloggen, den Auswirkungen der Professionalisierung von Blogs auf mich und darüber, was ich am liebsten online mache.

Hast Du mit Deinem Blog schon einmal schlechte Erfahrungen gemacht? Was heißt schlechte Erfahrungen? Ich habe bisher über den Blog bzw. über das Hobby Bloggen viele tolle Menschen kennengelernt.  Echte Bloggerfreundschaften haben sich entwickelt. Das reicht von Wien, über München, Augsburg, Mannheim bis hinauf nach Meine, Hamburg und Kiel. Virtuell und im echten Leben. Aber ich habe auch einige kennengelernt, bei denen die Chemie nicht gepasst hat. Die Bloggosphäre unterscheidet sich hier nicht vom echten Leben. Ich habe einige Orte oder auch Events besucht, die ich ohne das Bloggen gar nicht auf dem Schirm gehabt hätte. …

Neun Sommerlieblinge - Juni 2019

Bild
Sommerlieblinge. Ganze neun Stück hatte der Juni 2019 zu bieten. Es war ein toller Monat. Ein Sommermonat wie er im Buche steht. Und ein Sommermonat, wie ich ihn liebe. Kaum Regen. Dafür viele richtig heiße Tage. Und wenn es so schön und warm ist, bin ich auch wirklich gerne unterwegs. Und ich kann Euch sagen, der Juni 2019 hatte es für meine Begriffe in sich.


Sommerliebling N°1: Gartenparties Begonnen hat der Juni für mich mit einem Bodywear Event in einer schönen Location hier in München. Eine Rooftopbar mit Livemusik, Catering und einer sensationellen Aussicht über meine Stadt. Besser kann man nicht in den Sommer starten. Interessante Leute, liebe Bekannte wie @Queenb oder @Margit4844 und dazu wunderschöne Dessous. 
Sommerliebling N°2: Leere Kinosäle Ich liebe es, an heißen Sommernachmittagen in einem fast leeren Kino zu sitzen und mir als eine der ersten einen neuen Blockbuster anzuschauen. Und genau das haben wir am 2. Juni gemacht. Rudi und ich haben uns Rocketma…

[ü30Blogger Blogparade] Thema Lieblingsorte: Karlsruhe

Bild
Zunächst dachte ich: ach nö, bei der Aktion der ü30Blogger kannst Du dieses Mal leider nicht mitmachen. Du hast ja in den letzten 8 Jahren mit Deinen Lesern schon alle Deine Lieblingsorte geteilt. Dass ich am liebsten zu Hause bin, im schönen Süden von München, dürfte sich mittlerweile schon rum gesprochen haben.


Ich hasse packen. Ich hasse den Organisationsaufwand, den ich betreiben muss, wenn ich nicht zu Hause bin. Und warum auch. Ich bin ja gern zu Hause. Ich fühle mich wohl zu Hause. Und vermutlich ist mein absoluter Lieblingsort tatsächlich mein feines, gemütliches Bettchen. Ich schlafe für mein Leben gern. Das ist so herrlich entspannend. Und erfrischend. Und kraftspendend.

Where ever I lay my hat Möglicherweise habe ich noch immer eine etwas „magische“ Weltsicht, in der sich tatsächlich alles um mich dreht, in der ich so was wie das das Zentrum meines eigenen Universums bin. Und tatsächlich schare ich am liebsten all eine Lieben, meine Familie und meine Freunde um mich herum…

[Tall fashion] Feel free and enjoy! Streetwear im Sommer

Bild
Werbung -  (Kennzeichnungshinweise)

Im Sommer gibt es nichts Besseres als luftige, bequeme Kleidung. Und ich trage besonders gerne lässige Streetwear. Nicht nur, wenn wir einen Roadtrip über den Peloponnes oder, wie vergangenes Wochenende, nach Karlsruhe machen. Freiheit pur. Meine Streetwear begleitet mich ebenso ins Büro und schützt mich gleichzeitig noch vor der gnadenlosen Sonne. Die meisten Fotos von heute sind während eines Ladestops mit unserem Tesla entstanden. Und in unserem Bürolift.




Was heißt Streetwear eigentlich? Unter Streetwear versteht man ursprünglich städtische, jugendliche Freizeitkleidung. Also alles das, was man eben so trägt, wenn man nicht unbedingt einem Dresscode (wie Büro, Hochzeit) unterliegt,
oder sich ganz bewusst für einen Anlass kleidet (Theater, Steampunk-Picknick, Faschingsball, Rockkonzert, Auftritt mit dem Trachtenverein). Obwohl da die Grenzen natürlich fließend sind und
manch einer auch in der Freizeit ganz oder teilweise Anlasskleidung kombiniert.…

Kommentare und Datenschutz

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren. Google informiert Dich dann mit eine Nachricht an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement. Es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Oder Du meldest Dich über einen deutlichen Link in der Mail ab, die Dich über den Kommentar informiert.

Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Hier kannst Du mir folgen

Sunny's side of life via FeedlyFollow Sunny's side of life via Bloglovin'Sunny's side of life via Blogger
trusted blogs

Mich findet Ihr bei


ü30Blogger Lionshome

Melongia

Women over 40Bloggerherz
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK
Stop to abuse! my blog!!