Mit dem Bertone an den Spitzingsee

Dieser Artikel erschien zuerst auf "Sunny's side of life".
An Fronleichnam habe ich mit meinen Mann und unserem Bertone einen Ausflug an den Spitzingsee gemacht. Ein kleiner Bergsee. Wunderhübsch gelegen. Mitten im Skigebiet, wo ich vor über 40 Jahren das Skifahren lernte. Damals war "der Spitzing" der Münchner Hausberg. Das hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert.

1. Gibt es viel zu viele Skifahrer.
2. gibt es deshalb viel zu viel Autoverkehr
3. sind die Winter nicht mehr so schneereich wie sie mal waren.

Der Spitzing ist ein eher kleines Skigebiet, das auf ca. 1000m bis 1500m über dem Meeresspiegel liegt.




Zwischenzeitlich wurden die Bergbahnen renoviert und auf den neuesten Stand gebracht.

Vielleicht passt die Schneelage in der kommenden Saison ja mal etwas besser und ich schaffe es dort mal wieder hin um ein paar schöne Schwünge ins Tal zu machen.


Aber am Donnerstag sind wir natürlich nicht Ski gelaufen, sondern sind einfach einmal um den See marschiert. Die Länge der Strecke variiert je nach Internetseite. Deshalb erspare ich Euch hier weitere Zahlen.


Der Wind hat ganz schön kräftig geblasen, warm ist letztlich was anderes. Aber der Bertone ist Baujahr 1973 und hat natürlich keine Klimanalage. Und er ist ziemlich klein. Eigentlich nicht zu vergleichen mit modernen Autos. Er hat einen Motor und 4 Reifen. Das wars dann auch schon.


Wenn man damit eine Ausfahrt unternimmt muss die Kleidung bequem sein, ich muss mich ziemlich zusammenfalten um im Sportsitz mit Hosenträgergurt zu zwischen den Streben des Käfigs Platz zu nehmen.
Aber Sicherheit geht vor.

Herstellernachweis: Sonnenbrille - Ray Ban | Unterziehshirt - Lands End | Gänseblümchenshirt - Shirtcity | Tasche - via ebay | Armreif - Fundus | Leinenhose - S.Oliver | Sneakers - Puma | Jeansjacke - Tchibo

Linktipps, Hinweise und Ankündigungen

Am Montag starten wir in Moppis Black & White Blogparade. Die ganze Woche durch erwarten Euch Outfits in Schwarz und Weiß. Ich bin gespannt, was da alles zusammen kommen wird.


Zwei meiner Beiträge der letzten Wochen wanderten zu Tinas Pink Friday Linkup, schaut einfach da mal vorbei. Tina ist die Queen of Accessoires, ihr Fundus an extravaganten Stücken muss einfach riesig sein.

Ela sammelt auf Ihrem Blog in ihrem aktuellen Beitrag wieder unsere Schrankmonster, also schaut dort einfach mal vorbei. 

Für alle mit schwachem Kurzzeitgedächtnis, Dienstag - 31.05.2016 21 Uhr, könnt Ihr live und in Stereo die ü30 Blogger Radiosendung Sunny & Friends auf Radio Stone FM hören. Die Seite bietet einen Player, mit dem Ihr alle Sendungen am Rechner hören könnt. Ihr braucht dafür keine Verbindung zur Stereoanlage und auch keinen Web-Radio-Receiver. Tune in! Wir freuenn uns.

So, ich könnte noch ewig weiter schreiben, will aber jetzt noch geschwind die Moderation für die Sendung einspielen. Und das ist fast noch zeitaufwändiger als den Flow einer Sendung zu beauen, nachdem man die Stücke ausgewählt hat.

Kommt mir gut durch die Nacht, einen schönen Sonntag morgen. Lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny











Kommentare

  1. Hallo Sunny, das ist einer der wenigen Seen, an dem ich noch niemals war hier im Umland. Aber da schauts nett aus. Du führst auch wieder der schöne Daisyshirt aus, bei dem bin ich ja immer noch schwer am überlegen.
    Viel Muse für dich beim Moderation einspielen und an schönen Abend Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Shirt ist toll. Qualität auch gut. Mehr Sommer geht fast nicht.
      Moderation steht. Und ja, Du kannst zur Not einen Link haben um die Sendung nachzuhören. LG Sunny

      Löschen
    2. Also die Seen dort mag ich sehr, leider komme ich so selten dazu nach Bayern zu fahren. Chiemsee war ich immerhin schon mal auf dem Weg ins BGL. Gute Woche und LG Sabina

      Löschen
  2. du passt zu den bergblumen da oben :-)
    so ein minimalistisches autochen ist ja ganz nach unserem geschmack - wenn es nicht ums praktische ginge - sprich baumaterialtransport - dann hätten wir wohl auch so was altes kleines - möglichst mit abnehmbarem verdeck :-)
    xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, offen wäre nett. Aber er ist wirklich sehr "laut" und bissig. Aber er fährt sich trotzdem mit nur 10 l pro 100 km. Außerdem passen Käfig und offen nicht zusammen. Da muss man sich dann schon entscheiden ob man sicher oder oldstyle fahren will.
      LG Sunny

      Löschen
  3. Liebe Sunny, oh sehr schön ist es dort. Für mich wäre da der Sommer noch interessanter sls der Wknter. Ich. kann ja nicht Ski fahren.
    So ein kleines altes Auto hätte ich auch gern. Oder ein großes altes Auto :)
    Du passt mit Deinem Blümchen super in die Natur. Das Shirt ist echt klasse. Mindestens eine Leserin hast ßdu ja schon damit angefixt. Wenn ich das noch oft sehe.... brsuche ich das auch.
    Danke für die Erwähnung und die Verleihung des Titels :)
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Das Shirt heute ist in L, das andere war in S. Die dort hinterlegten cm Angaben stimmen, ich hatte per Mail nachgefragt.
      Könnt eich mir an Dir auch super vorstellen.
      FALLS Dir mal eine Gänseblümchenkette (in groß) unterkommt, sag bescheid, sowas suche ich schon ewig. LG Sunny an de Queen ;-)

      Löschen
  4. Danke für den Link mit Deiner Sendung, liebe Sunny! Bin mir sicher, Du machst das genial! Am Spitzingsee war ich noch nie, sollten wir wirklich auch mal hinfahren :) Das Outfit passt perfekt für Euren Ausflug und ich mag das Gänseblümchen-Shirt an Dir einfach super gerne.
    Schönes Wochenende noch!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Sendung. Insgesamt 6 ü30 Bloggerinnen werden dabei sein, Üffi, Annemarie, Sabine Gimm, Ela, Claudia Happy aus Wien und ein Stück ist auch von mir.
      Ich habe das Shirt in S und L bestellt, hier ist die L verante (eigentlich für den Sport) zu sehen.
      Dann solltest ihr da mal hinfahren. Ist auch schön zum Wandern. LG Sunny

      Löschen
  5. Hier war heute Oldtimertreffen, da hätte euer Auto gut hingepasst :) Aber euer Ausflug am letzten Donnerstag war sicher ebenso schön. Und dein tolles T-Shirt war auch dabei.
    40 Jahre Ski fahren, da werde ich ganz blass vor Neid. Wer, wie ich im Rheinland aufgewachsen ist, war schon froh, wenn eß zum Rodeln reichte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Bis zu Euch ist es leider etwas zu weit, um die Strecke auf kurvigen Nebenstraßen zu fahren.
      Zumindest an einem Nachmittag.
      Dafür bist Du eine Rheinische Frohnatur. Das ist doch auch schön. LG Sunny

      Löschen
  6. Was für ein Paradies da oben! Ich liebe Bergseen, wir haben hier ja auch einige :)
    Das Shirt ist wie für dich gemacht, hübsches Outfit für den Ausflug <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, Du hast auch immer schöne Bilder von Ausflügen in die Natur auf Deinem Blog. LG sunny

      Löschen
  7. Ein hübscher See, so herrlich idyllisch sieht es da aus. Euer Bertone ist ja fast so alt wie ich - nicht schlecht. Ich könnte mich noch immer treten, weil ich damals meinen wunderbaren Käfer weggegeben habe. Das war noch ein Auto. Heute ist irgendwie alles Elektronik...
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch?? Ich hatte einen Käfer BJ. 1967.. und mein damaliger Mann (verdienter Ex, auch deshalb!!) hat mich überredet, ihn zu verkaufen für ein "richtiges" "vernünftiges" Auto. Ich Doofie!!! Ich vermisse das Auto..

      Löschen
    2. Ja, meine blaue Liesel wird auch bald 20. Und ich fürchte mich auch schon vor dem Tag, wo ich in so eine Elektronik-Schüssel steigen muss. Möge es bis dort noch lange hin sein. LG Sunny

      Löschen
  8. Da ist es wieder, das Gänseblümchen. Ich bin mit meinem Shirt ebenfalls sehr zufrieden. Eine wunderschöne Seelandschaft ist das.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pssst. Ich habe 2. Eins in S und dieses luftige in L.
      Freut mich, dass das Shirt Deine Erwartungen betrifft.
      Schön ist es eigentlich fast überall, wo der Mensch sich noch nicht ausgetobt hat.
      LG Sunny

      Löschen
  9. Das ist ein perfektes Ausflugsoutfit - und das Daisyshirt ist der Hammer!
    Ich bin ja auch ein Fan alter Autos... meinen alten Käfer hab ich ja leider verkauft, ich Dussel, und da ich überhaupt kein Händchen für Technik habe (und der Liebste leider auch nicht), kommt uns ein Oldtimer wohl nicht mehr ins Haus. Schade.... aber alles hat seine Zeit.
    Der See ist ja wunderbar... man sollte viel öfter die Sehenswürdigkeiten in der Nähe besuchen. Ich wohne so nah am Meer und wir sind viel zu selten dort. Ganz schön blöd, oder?
    Hab einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man sich natürlich nicht vorstellen. Ich bin so gern am Meer. Aber wenn man was vor der Türe hat, dann ist es eben Alltag.
      Der Bertone ist schon so restauriert, dass er für schmale kurvige Bergstraßen ausgelegt ist. Also fährt man da dann halt auch hin. Und ja. Selbermachen, mit einem erfahrenen Kumpfel, wie bei meinem Mann ist eine gute Idee. Das Hobby ist nämlich so schon nicht günstig.
      LG Sunny

      Löschen
  10. In Spitzingsee war ich noch nie,was für schöne Fotos und Landschaften!Da würde ich jetzt gerne entlang gehen :)
    Du hast recht - die richtige Kleidung für einen Outdoorausflug muss in erster Linie bequem sein! ....Und frisch wie ein kleines Gänseblümchen!Toll! ;)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls Du es mal an den Bayrischen Alpenrand schaffst ist er neben dem Schliersee definitiv einen Besuch wert.
      Frisch wars auch. Der Wind brachte Schneeluft (ja es liegt da wieder Schnee) von den Bergen herunter. LG Sunny

      Löschen
  11. Für den Ausflug ist Dein T-Shirt wie gemacht, liebe Sunny.
    Jetzt mußte ich direkt mal nach Bertone googeln, kannte ichnoch nicht - sieht ja ziemlich schräg aus. Geht aber bestimmt ab wie die Feuerwehr :-)
    Oh, Du bist unter die Radiomoderatorinnen gegangen - da will ich mal schauen, ob ich das empfangen kann. Bin schon gespannt!

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht dort richtig schön aus. Ein Skigebiet hätte ich auch gerne in der Nähe. Aber man kann nicht alles haben. Dafür haben wir das Meer quasi vor der Tür. Ich bin früher nämlich sehr gerne Ski gefahren. Der Harz wäre am Dichtesten. Aber gute 3 Stunden Autofahrt sind es auch. Also für ein spontanes Skilaufen ist das nichts. Da die Winter immer milder werden, gab es letzten Winter auch kaum Schnee, was ich sehr schade finde. Für einen Ausflug bist Du perfekt gekleidet.
    Einen angenehmen Wochenstart wünsche ich Dir.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  13. Ich musste jetzt echt schmunzeln, dass die liebe Sunny sich zusammenfalten musste im Auto... ich stell mir das Bildlich vor... zwinker!
    Aber eine wundervolle Ecke die Du da vor der Haustüre hast. Ja, um eure Berge beneide ich euch echt. Bin ja Flachlandtiroler und stand auch nur einmal in dem Jahren auf Skiern...also da wäre ich wohl eher der Schisser.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sunny,

    schöne Bilder, toller Bericht! Kann es sein, daß du das gleiche Shirt wie Sabine Gimm trägst? Habe nämlich genau dasselbe Shirt in einem ihrer letzten Beiträge gesehen...

    Übrigens danke für deinen Kommentar zu meinem 50er Jahre Beitrag auf meinem Blog. Habe es dir zwar schon in meine Antwort zu deinem Kommentar geschrieben, aber möchte es gleich mal noch an dieser Stelle tun: dein Beitrag mit dem 60er Jahre Outfit an Ela interessiert mich sehr und ich würde mich freuen, wenn du mir den Link dazu mailen könntest (oder hier als Antwort unter meinen Kommentar setzt...), dann kann ich das gleich mit in meinen 60er Beitrag einarbeiten - danke!

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Sabine hat das gleiche in schwarz. Ich hatte es auf meinem Blog schon mal hier:
      http://www.sunnys-side-of-life.de/2016/05/daisy-flower-ganseblumchen.html
      gezeigt. Das hat sie wohl angefixt und dann hat sie es sich bestellt.
      Der Link zu den Outfits mit Ela ist hier-:
      http://www.sunnys-side-of-life.de/2015/04/almost-50-years.html
      LG Sunny

      Löschen
    2. Danke für den Link!

      Darf ich aus deinem Post auch ein, zwei Bilder in meinen Beitrag zum 60er Jahre Outfit verwenden - neben dem Link?

      Jennifer

      Löschen
  15. Liebe Sunny,
    oh - ich kenne das. Das Zusammenfalten klappt ja noch einigermassen und dann hockt man so fixiert in der Karre und fragt sich die ganze Zeit, wie man wohl da wieder heil rauskommt. Das ist der grund, warum ich in der Zone nie einen Führerschein gemacht habe. Ich wollte mich einfach nicht in einen Trabbi falten und die anderen Karren waren für mich unerschwinglich. Schön, Euer Weg um die See. Solchn Spaziergänge habe ich gerne. Viel lieber, als der Schritte wegen in irgendeine Richtung zu laufen :)
    Liebe Grüße an Euch zwei Wanderer!
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feiern im Mai

Die 10 schönsten Sommerideen 2017

Ich und Jack Sparrow

Ein weißes Sommerkleid kombiniert

Bloggen zwischen Hobby und Kommerz #6