Gegen Content-Klau

Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK

Dienstag, 4. Oktober 2016

Dunkelblaues Maxikleid mit Türkisschmuck kombiniert


Unverhofft kommt oft. Habt Ihr hier bei mir auch schon oft gelesen. Aber da scheint wirklich was dran zu sein. Wenn man grade mal nichts bestimmtes sucht oder wirklich nicht die Augen nach einem bestimmten Teil offen hält, dann wird man gefunden.


Bei mir war es dieses dunkelblaue Maxikleid, aus Baumwolle mit dezenter Lochstickerei, einem zarten Bindeband in der Taille (incl. kleinen Troddeln), Seitenschlitzen für ausreichend Beinfreiheit und einen Hauch Rafinesse. Der schnitt ist weiblich, ein ganz kleines bisschen romantisch aber nicht zu rüschig und mädchenhaft. Durch die Machart ist es für mich extrem wandelbar und deshalb auch im Herbst noch gut kombinierbar. Dunkelblau ist edel, aber eben nicht schwarz und deshalb auch gut tagsüber tragbar.

Der Schnitt ist locker, aber nicht weit, sodass er um die Hüften schmal fällt, durch die hochsitzende Taille die Beine verlängert und dadurch die Hüfte schmäler wirken läasst. Zusätzlich positiv wirkt sich das blusige Oberteil mit den weiteren Ärmeln aus. Es lässt den Oberkörper breiter und die Hüfte damit schmäler wirken.

Meine absolute Kaufempfehlung für große Frauen mit langen Beinen. Mit breiten Schultern, eher wenig Brust, breiten Hüften und langen Beinen. Kleiner als 1,70 sollte man dabei nicht sein. Dann säße die Taille zu tief und der Saum würde auf dem Boden schleifen.

Ich wähle meine Kleidungsstücke meist in Uni, als Leinwand für die Deko, die ich gerne trage. Egal ob Schals, Tücher oder wie heute reichlich Türkisschmuck. Sogar die türkisen Pantoletten sind mit Steinen besetzt. Damit rückt die Figur in den Hintergrund und wird einfach nur als harmonisch ausgeglichen wahrgenommen.

Bei H&M habe ich die großen silbrigen Ohrhänger mit Türkis mitgenommen. Die passen super gut, zum Silberring, den mir mein Mann vor ein paar Jahren von Birmingham mitgebracht hat.

Die beiden identischen Armbänder sind aus einem der letzten Kos-Urlaube mit zu mir nach Hause gekommen. Sie sind mir praktisch auch zugelaufen. Das Lederarmband mit den den Conchas habe ich Ende der 80er aus Italien mitgebracht. Ein tolles Detail ist hier das cognacbrauene Lederband, was dafür sorgt, dass meine aktuelle Lieblingstasche sich so gut ins Bild einfügt. Außerdem sind die Sohle und der Absatz der Pantolette ebenfalls braun.
Früher habe ich mich immer geärgert, dass ich damals ein braunes und kein schwarzes Lederband ausgesucht habe. Heute bin ich froh darum. Schwarz würde an dem Armband ebenso fremd wirken, wie eine schwarze Tasche oder schwarze Schuhe.


Zunächst hatte ich ja überlegt, ob ich Euch raten lasse wo ich das Kleid gekauft habe. Hmmm... jetzt tippe ich erstmal fertig und dann entscheide ich mich.... OK. Ich habe mich entschieden. Was glaubt Ihr, woher das Kleid stammt? Es ist übrigens sehr ordentlich verarbeiet, knittert nicht, und hat 50 € gekostet.
Ich saß damit vergangenen Samstag 4 Stunden beim Griechen im spätsommerlichen Garten und habe mit unserer engsten Verwandschaft den Geburtstag meines Vaters gefeiert.

So. Jetzt ist mir noch ne ganze Menge Text flöten gegangen, weil mir das Netz unterm Hintern zusammen gebrochen ist.
Heute ist der erste Dienstag im Monat. Deshalb findet Ihr an dieser Stelle wieder das Schmuckkistl Linkup. Ich hoffe Ihr verlinkt Euch wieder recht zahlreich mit Euren schönen Schmuckstücken.





Kommt mir gut durch den Dienstag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny


Kommentare:

  1. Schönes Kleid. Da steht Dein Name drauf! Ich tippe auf Long Tall Sally oder s.Oliver.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass Du das auch so siehst.
      Nein. LTS und S.Oliver waren es nicht.
      LG Sunny

      Löschen
  2. das kleid steht dir super! und schön kombiniert! hab ja eine schwäche für lochstickerei und türkise.....
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ganz besonders, dass es Dir gefällt. Auch was die Kombination betrifft.
      LG Sunny

      Löschen
  3. Das Kleid steht dir richtig richtig gut! Und ich steh ja eh total auf Türkis .. die Accessoires sind also voll mein Ding :D beim Kleid mmh... ich hätte spontan auf sowas wie lands end getippt. sowas ähnliches als tunika hatte ich aber auch schon mal bei tchibo gesehen *grübel* bin gespannt aufs ergebnis :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Kompliment.
      Nein, Auch Tchibo ist nicht richtig.
      LG Sunny

      Löschen
  4. Sag mal Sunny, was machst du, du schaust immer so hübsch aus! Und nie älter, du bleibst immer so knackig frisch im Gesicht <3
    Tolles Outfit, das Türkis kommt klasse raus zu dem Schwarz. Die Schlapferln sind süß!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Aber man sieht es schon, dass ich älter werde. Gut 5 Jahre bloggen bringen es ans Licht. Gut, dass Ihr mich fast jeden Tag seht, da fällt es nicht so auf.
      Schwarz??? Dunkelblau.
      Schlapferln? Pantoletten?
      LG Sunny

      Löschen
    2. ah, jetzt auf dem großen Monitor sehe ich das es dunkelblau ist :)
      Wahrscheinlich sind es Pantoletten? wir haben hier kein anderes Wort dafür. Wenn sie derber sind, dann sind es Schlapfen. Wenn sie hübsch verziert und schick sind, dann sagen wir Schlapferln dazu.

      Löschen
  5. Dunkelblau mit Türkis - ein Traumpaar. Das Kleid steht Dir ausgezeichnet.Ich würde auch auf Lands End oder S. Oliver tippen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Aber nein. LE und SO waren es ausnahmesweise mal nicht.
      LG Sunny

      Löschen
  6. Superschöne Farbkombi: dunkel und türkis, gefälltm ir gut.

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Du siehst mal wieder toll aus und ich stelle mal wieder fest, das wir einen ähnlichen Geschmack haben! In meinem "Schmuckkistl" tummelt sich auch noch so einiges an türkisen Schmuck. Tchibo, AVON oder H6M .... ????
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, weder Tchibo noch AVON... ;-)
      LG Sunny
      Ich glaube wir sind auch recht ähnliche Farbtypen.

      Löschen
  8. Da ich kleiner als 1,70 m bin, bin ich sozusagen außen vor. Lange Kleider wie dieses sind für mich sowieso schwierig. Meist zu lang oder falsch geschnitten. Aber gut, ist halt so.
    Der Schmuck mit den Türkisen ist toll und passt wunderbar zu dir. Eine gute Wahl ist auch die Tasche in cognac.
    So, jetzt gucke ich mal, ob mir was zum Verlinken einfällt und wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass Du mit den silbernen Creolen dabei bist. Eine schöne Woche wünsche ich Dir übrigens auch.
      Dir steht Dein Ringelkleid so gut, das wär nichts für mich. Ich würde es ewig länger zuppeln. LG Sunny

      Löschen
  9. Schönes Kleid, bei dieser Pose muss ich an Angelina Jolie denken. Die Hatte damals auch das Bein durch einen Schlitz im Kleid gezeigt. Dadurch sind dann witzige Fotokollagen entstanden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Annemarie hatte mal von sich ein Foto in einer schwarzen, bodenlangen, bis oben geschlitzten Robe. Das sah sehr nach Angelina Jolie aus. Ich bin da zu wenig Drama-Baby, you know. LG Sunny

      Löschen
  10. Genau dein Kleid, würde ich sagen :-) Steht dir wirklich gut. Aber wo du es gekauft hast? Keine Ahnung. Da bin ich jetzt völlig überfragt. Verrätst du es uns?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar.... danke fürs Kompliment.
      Mindestens eine hier, hat es bisher richtig gesagt.
      LG Sunny

      Löschen
  11. Das Kleid ist von H&M :) stimmts?
    Du siehst toll aus, sag die Ohrringe und der Ring gehören ursprünglich nicht zusammen? Wahnsinn wie das passt.
    Richtig toller Look Sunny. mit dem Türkis und cognacbraun super.
    hm das ist jetzt ein neues Schatzkistl, also für Schmuck im oktober?! Wo ich schon " um Kopf und Kragen" mit dem Schmuckkistl verwechselt habe :)
    liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tusch-Tusch-Tusch.
      Tina hat recht.
      Ja, es ist von H&M.
      Ja. Die Damen hatten ein neues Linkup pro Monat gewünscht. Jetzt also Oktober. Macht sicher nix, wenn auch mal was "doppelt" kommt.
      LG Sunny

      Löschen
    2. AAhh.. h&m ja cool.. hätte ich nicht gedacht :D

      Löschen
  12. super wie es dir gelungen ist den ganzen look, ausnahmslos blau zu halten.
    mein Highlight sind deine schuhe
    ich liebe die farbe, so eyecatchy und erfrischend :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blau... naja... türkis ist für mich eher grün.... Also irgendwo zwischen blau und grün.
      Stimmt die Schuhe sind im Sommer toll. Besonders zu weiß.
      LG Sunny

      Löschen
  13. Ich wär' auch für H&M. Oder für C&A. Auf jeden Fall gegen Lands'End, da war ich in letzter Zeit so oft - das hätte ich eigentlich sehen müssen. Steht Dir auf jeden Fall super. Das mit dem Cognac gefällt mir immer besser, je öfter ich es bei Dir und Andrea sehe. ;)

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Du hast recht. Es ist von H&M. Aber stimmt. C&A hätte es auch sein können.
      Cognac geht wirklich gut, solang ich es nicht unter dem Gesicht habe. Es ist eine wirklich tolle, neutrale Farbe.
      LG Sunny

      Löschen
  14. Das Kleid ist top! und steht Dir super gut. Ich hatte auch als ersten Gedanken H&M und dann wieder verworfen...
    Türkisschmuck finde ich generell ganz toll. Hab auch ein bisschen was davon, bräuchte aber noch mehr ;-) Mir stehen nur leider solche Art Ketten nicht, so eng um den Hals. Ich brauch eher was längeres.
    Dass das Kleid knitterfrei ist, ist natürlich super. Solche Klamotten sind mir am liebsten. Ich hasse bügeln ;-) Ist ja dann ein perfektes Urlaubsteilchen.

    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Mit dem Türkis-Schmuck ist das Kleid super genial! Steht Dir enorm. Ich hätte spontan auch auf H&M getippt, da bin ich jetzt ja direkt stolz, dass ich recht gehabt hätte :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  16. Wenn ich Türkis-Schmuck sehe, denke ich eh immer an Dich. Gefällt mir wieder super gut den dem dunkelblauen Kleid. Schön, wenn die Sammlung wächst. LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen, tolle Kombi aus Dunkelblau und dem dazu wahrlich leuchtendem Türkis... ich würde mal schätzen, dass du bei H&M Glück hattest.. zwinker..
    Da findet man hin und wieder wirklich tolle Sachen. Manchmal überrascht mich das auch.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  18. Dunkelblau mit Türkis Schmuck - ich hätte nicht gedacht, dass es so gut passen könnte! Ich habe immer mit braun oder schwarz!Deine Variante gefällt mir sehr gut und das Kleid steht Dir ausgezeichnet!
    Ich finde den Schnitt echt schön!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Türkis Schmuck ist einfach tollll, sehr schön kombiniert. Ich trage Ihn auch zu schwarz! Lg.Lena!https://angezogenlena.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  20. So, liebe Sunny, jetzt hab ich auch mal was für dein Schuckkistl! Mir ist übrigens aufgefallen, dass man, wenn man die Links in deiner Seitenleiste anklickt (vom Schmuckkistl und von Kopf&Kragen) nicht DORT landet, sondern auf der InLinkz-Seite...
    Dein dunkelblaues Kleid sieht mit dem Türkis-Schcuk sensationell gut aus!
    Herzliche Rostrosengrüße und happy weekend,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/10/schwarz-wei-rot-ringel.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist komisch. Bei mir geht es????
      Danke.
      LG Sunny

      Löschen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Hallo