Winterwonderland

Bloggeraktion, Winterwald
Logo Bloggeraktion Winterwonderland von Ela bloggt

Ich liebe den Winter. Und den Sommer. Und den Frühling und den Herbst mag ich auch. Aber bitte nur, wenn der Himmel blau ist und die Sonne scheint. Die Temperatur ist mir dann im Prinzip wurscht.

Pulverschnee spritzt wie Wasser


Als ich nach Elas Winterwonderland gesucht habe, hat mir Google erstmal eine Seite Ella Fitzgeralds Winterwonderland ausgespuckt. Ela, da müssen wir uns ran halten, damit Deine Aktion auch entsprechend gerankt wird.



Wie wir alle schon seit Jahren wissen, es gibt kein wirklich schlechtes Wetter, nur eben unpassende Kleidung. Auf welchem die Planeten die Modedesigner hausen, das weiß man nicht. Und davon was man als berufstätige Frau und Mutter so macht, wo man sich aufhält und wozu man Kleidung braucht hat dieser Berufsstand auch eher wenig Ahnung.

Winterwonderland schneebeckte Landschaft


Ich brauche kaum Cocktailkleidchen und 12 cm Heels, wenn ich meine rare Freizeit verbringe. Ich brauche dicke, griffige Schuhe die kein Wasser durchlassen, wo oben kein Schnee reinfällt und deren Sohlen die Kälte von unten abhalten. Ich brauche einen dicken, warmen Mantel der bis zu den Knien geht. Wenn ich mit meinem Mann am Sonntag (22.01.2017),wie hier am Nachmittag, durch den verschneiten Winterwald wandere.

Winterwonderland Jägerhochsitz

Dazu noch 2 Stunden Schneeschaufeln an der frischen Luft. Das Thema Workout ist dann für den Tag abgehakt. Da kann man sich dann auch die selbstgebrutzelten Burger mit krossem Speck, Käse, Tomaten, Gurken und Soooooooseeee schmecken lassen.

Winterwonderland Winterwald Sonnenstrahlen

Dieses ewige Rumgejammere über das Wetter und den Schnee vieler Mitmenschen hat mich in den vergangenen Wochen wirklich ermüdet. Jammern über Dinge, die sich nicht ändern lassen, ist so lähmend und langweilig wie das Schlagen der Nadel am Ende einer abgespielten Schallplatte. Und das wird auch nicht besser, wenn man das Jammern wie den täglichen Gruß eines Murmeltiers wiederholt.

Winterwonderland Schneekristalle Macro

Herzlichen Dank liebe Ela, für die schöne Aktion. Auch hier war ich gerne mit dabei.

Winterwonderland Winterwald Sunny im Sonnenspotlicht
 Winterwonderland Winterwald Sunny is snowdiving
Winterwonderland Winterlandschaft Sunny
Herstellernachweis: Outdoorwinterstiefel, Mütze & Stulpen - Fundus | Jeans - S.Oliver | Daunenmantel - Lands End | gemusterter Schal - Tchibo | Sonnenbrille - via Otto ca. 2001

Kommt mir gut durch den Sonntag, lasst es Euch gut gehen und bleibts ma gsund
Sunny

Kommentare

  1. frechheit! fühle mich gedisst!
    ich hab nämlich schicke warme und praktische wintermode designed - aber gekauft hat sie keiner - war zu schick und zu wollig und wahrscheinlich nicht "sexy" genug........
    das gejammere über den winter geht auch mir auf den zünder - habe mir gerade vor 3 tagen mächtig luft gemacht - kommt nach dem lisbeth-post.
    danke für die schönen winterbilder und dein strahlendes lächeln! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie keiner kauft warme praktische Wintermode? Schick undcwollig hört sich dich toll an.

      Löschen
  2. Super Bilder Sunny, wie du den Schnee genießt und die Sonne :)
    Jammern über Dinge, die sind wie sie sind und sich nicht ändern lassen, kann wirklich gar nichts!

    Schönen Sonntag zu dir <3

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Winterbilder Sunny. Läufst Du auch so gern durch unberührten Schnee? Ich mach das gern.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Gejammert wird eben immer. Zu warm, zu kalt, zu irgendwas.....Ich habe mir erlaubt, einer älteren Dame in der Sportumkleide zu antworten, als die meinte: Wenn doch nur diese Kälte vorbei wäre....."In spätestens 8 Wochen ist es wärmer, das ist doch ein überschaubarer Zeitraum und Ende Januar sind niedrige Temperaturen schlicht normal!" Der Gesichtsausdruck....wahrscheinlich nölt sie genau so, wenn es im Sommer 35 Grad sind, wenn es zu viel regnet oder eben zu wenig.....Ich höre da meistens gar nicht hin. Klar hätte ich immer gerne mein Traumwetter, aber das stört dann meinen Nachbarn, der hätte es wahrscheinlich gerne ganz anders.
    Schöne Schneebilder, liebe Sunny.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Och, über Schnee jammere ich nicht, aber so ein Winter ist schon ganz schön lang... Der darf sich nun gern verabschieden. Ist das jetzt schon Jammern? Falls ja - egal. Muss ja keiner drüber jammern, dass ich jammere *grins*
    Deine Fotos sind toll. So viel Schnee und so viel Sonne! Da geht einem das Herz auf. Trotzdem wird der Winter wohl nie meine Lieblings-Jahreszeit. Muss ja auch nicht. Ich ertrage ihn halt. Mehr oder weniger klaglos ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  6. Soooooooo schöne Bilder! Danke für den richtigen Wintermoment. Bei uns ist nur ein bisschen Winter - ist auch O.K.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  7. Das nenne ich mal Schnee! Hier im Pott gibt es nur Matsch und Autofahrer die das Auto fahren verlernen sobald etwas Puderzucker auf der Straße liegt! Wahnsinnig schöne Bilder, bei traumhaften Wetter! Das ist Winter! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  8. auch wenn ich beate und dir damit auf den zünder gehe, ich jammere weiter über den winter - warum? weil ich es kann. hier ist nämlich kein eis und kein schnee. alles ist grau und die abgestorbene natur liegt in unfarben darnieder. was soll daran schön sein? dein weisser winterwild mit schrägen sonnenstrahlen - ja, das ist was anderes. das sieht richtig märchenhaft aus. also wintermärchenhaft. ebenso das bild vom fluffigen schnee und eiskristallen. sowas mag ich ja, aber ein echter outfitpost ist schwer. es sei denn, man gehört zu den ganz harten im garten, die sich für die fotos aus dem mäntelchen schälen.
    liebe grüße
    bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut. Dann schränken wir das auf die Leute von hier ein. Die haben das selbe Wetter wie ich. Und wir hatten schon nassere und grauere Winter. Und die, die sind richtig greißlich.
      LG Sunny

      Löschen
  9. Wunderschöne Bilder, Sunny! Wie die Sonnenstrahlen durch die Bäume fallen und wie schön der Schnee glitzert! So macht draußensein im Winter Spaß. Wie es aussieht hatten wir im Süden das perfekte Winterwetter. Also wirklich kein Grund zu klagen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. So gut gerankt wie Ella wird in dem Leben schwer. Aber ich freue mich sehr, dass sich soviel die Mühe mache, den Winter ein bisschen ins schöne Licht zu rücken. Und das hast du perfekt gemacht. Jammern über den Winter mag ich nämlich auch nimmer hören. Es hat einfach auch ganz besonders schöne Seiten und Zeiten, wenn eben die Sonne strahlt und alles so in wunderbaren weiß ist.
    Danke für diesen schönen Beitrag
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee war ja auch wirklich genial und kam genau zur richtigen Zeit. LG Sunny

      Löschen
  11. Liebe Sunny,
    naja, die meisten Modedesigner - also jedenfalls diejenigen, die ihre Werke auf den großen Laufstegen der Welt präsentieren - kreieren ihre Anzüge ja auch nicht unbedingt für berufstätige Mütter, die durch den Schnee stapfen, und für Frauen Ü40 oder Ü50, sondern für It-Girls mit viel Kohle und nicht ganz so viel Denkkapazität oder für Hollywood-Red-Carpet-Gelegenheiten ... und um glamour-mäßig aus Magazinen herauszuleuchten. Praktisch ist da nicht wirklich das Thema.
    Zum Glück sind wir aber findig genug, um uns aus dem, was dann in den Läden angeboten wird, die zugleich praktischen UND schönen Stücke herauszusuchen und darin einfach super auszusehen - weil wir uns drin wohlfühlen! Sollen doch die It-Girls & Co. sich ihre Zwetschkerlpopos abfrieren oder darauf warten, dass ihnen endlich mal NICHT fad im Schädel ist oder was auch immer man tut, wenn man als It-Girl mal nicht im Mittelpunkt steht - wir machen das besser und führen bestimmt ein interessanteres Leben! :-)) Schön, deine Sunny-im-Schnee-Bilder!
    Herzliche rostrosige Sonntags-Grüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2017/02/frida-kahlo-im-schnee-oder-die.html

    AntwortenLöschen
  12. Das nenne ich mal eine Winterlandschaft. Schnee und Sonne. Herrliche Schneebilder. Das gibt es bei uns selten. Und deshalb reihe ich mich mal in das Gejammere darüber ein. Auch wenn sich das nicht ändern lässt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Bei dem ganzen Schnee werde ich direkt neidisch. Bei uns hat gerade mal ein paar Flocken geschneit, die sofort wieder weg waren. Aber dafür kann ich mich an deinen Bildern erfreuen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Wundervolle Bilder.... kuschelig warmes Outfit... am besten gefallen mir die Bilder, wo die Sonne ihre Strahlen zeigt... toll
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wer noch kein Google Konto hat, kann sich HIER ruckzuck anmelden.
Wer sich bei den angebotenen Optionen nicht wiederfindet, darf gerne wie gehabt eine Mail an

info(at)sunnys-side-of-life.de

schicken. Danke!
Bitte habt Verständnis, dass dieser Kommentar dann natürlich nicht hier auf dem Blog erscheint.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Glencheck und die Tücherfee

Ich bin ich

Von meinem Verhältnis zu Bewegung und Sport

Geschüttelt oder gerührt?

September und Oktober 2017 - Teil 2

Social Media

Google+ Badge

Bloggeraktionen

Um Kopf & Kragen Schmuckkistl

Mich findet Ihr bei

ü30Blogger trusted blogs Lionshome
Melongia Bloggerherz Women over 40
Wenn Sie diesen Text lesen können, befinden Sie sich nicht auf dem Originalblog, sondern auf einer geklonten Kopie.
Hier gehts zum Blog: KLICK